Mittwoch, 18. September 2019
Nikon stellt die Nikon 1 vor

Der Beginn einer neuen Ära

Multimedia |Die Redaktion | 21.09.2011| DownloadsBilder | |  
Die Nikon 1 J1 richtet sich klar an den Einsteiger. Die Nikon 1 J1 richtet sich klar an den Einsteiger.

Das heute vorgestellte Kamerasystem Nikon 1 (gesprochen Nikon One) bietet kompromisslose Qualität für Fotos und Filmaufnahmen und ist mit intelligenten neuen Features ausgestattet, wie etwa einer Funktion die bereits Bilder macht, bevor man den Auslöser durchgedrückt hat.

Mit der Einführung von Nikon 1 stellt Nikon zwei Kameras mit bahnbrechender Aufnahmetechnologie vor – die Nikon 1 V1 und die Nikon 1 J1 –, die neue Maßstäbe für Geschwindigkeit, Präzision, Innovation und Handlichkeit setzen. Mit dem schnellsten Autofokussystem und den schnellsten Serienaufnahmen der Welt, innovativen Aufnahmemodi, unvergleichlich kompakten 1 NIKKOR Objektiven sowie Nikon 1 Zubehör-Artikeln setzt Nikon 1 neue Maßstäbe bei handlichen Digitalkameras.

„Dies ist die wichtigste Ankündigung von Nikon, seit wir vor 14 Jahren unsere erste Digitalkamera eingeführt haben“, sagte Takami Tsuchida, President, Nikon Europe. Und weiter: „Mit der Einführung von Nikon 1 stellen wir zwei bahnbrechende Wechselobjektiv-Kameras mit einer Fülle von revolutionären Technologien vor.“

Jens Gutzeit, Product Manager Consumer Digital Cameras der Nikon Deutschland GmbH: „Unseren Ingenieuren ist es gelungen, einen unglaublich leistungsstarken Prozessor und Sensor in ein schlankes, minimalistisches Gehäuse zu integrieren. Mit Nikon 1 können Anwender Bilder machen, die sie nicht für möglich gehalten hätten. Es sind nicht nur die schnellsten Kameras der Welt – sie bieten auch nie dagewesene Funktionen: Aufnahmemodi wie ‚Bewegter Schnappschuss‘ und der ‚Smart Photo Selector‘ ermöglichen es, Bilder auf ganz neue Art festzuhalten. Und die 1 NIKKOR Objektive sind einzigartig durch ihre Handlichkeit und Eignung für Filmaufnahmen.“

Preise, Verfügbarkeit und Marketing

Die Nikon 1 Serie startet am 20. Oktober diesen Jahres im Handel. Marketing-Aktionen für den POS sind natürlich geplant. Auch wird es rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft eine TV-Kampagne geben. Die Nikon 1 V1 wird es im Kit mit dem 1 NIKKOR VR 10-30mm um 879 Euro (UVP), die Nikon 1 J1 ebenfalls mit dem 10-30mm Objektiv für 599 Euro (UVP) geben. Darüber hinaus gibt es zum Launch auch noch die Objektive 10mm, 30-110mm, Zubehör wie das kleinste Blitzgerät der Welt (SB-N5) und natürlich zahlreiche Taschen, Kameragurte etc.

Die Nikon 1 J1 wird es in den Farben Schwarz, Weiß, Silber, Rot und Pink, die V1 in Schwarz und Weiß geben. Alle weiteren Informationen zu den neuen Systemkameras finden Sie auf www.nikon.at.

Bilder
Die Nikon 1 V1 hingegen ist schon eher für den ambitionierteren Fotografen gedacht.
Die Nikon 1 V1 hingegen ist schon eher für den ambitionierteren Fotografen gedacht.
Downloads

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.