Dienstag, 15. Oktober 2019
Schäcke und Eudora

Exklusive Partnerschaft

Hintergrund |Die Redaktion | 22.09.2011| Bilder | |  
Oliver Kollmann (Eudora)  und Gerhard Rauth (Schäcke)
freuen sich über die neue exklusive Vertriebspartnerschaft. Oliver Kollmann (Eudora) und Gerhard Rauth (Schäcke) freuen sich über die neue exklusive Vertriebspartnerschaft.

Bereits vor der Futura ließ der Elektrogroßhändler Schäcke damit aufhorchen, dass man mit Eudora eine exklusive Vertriebs-Partnerschaft eingeht. Die Futura wurde nun als Bühne genutzt, um den Deal einem breiten Publikum zu präsentieren.

Die Vorgespräche zur exklusiven Vertriebspartnerschaft waren bereits länger am Laufen. Auf der Futura wurden die letzten Details geklärt und die Kunden über die neue Partnerschaft zwischen Schäcke und Eudora informiert. Darüber hinaus wurden in Salzburg sowohl Schulungsveranstaltungen als auch Informationsabende geplant.

Gerade rechtzeitig zum neuen Vertriebspartner, hat Eudora auch einige Neuigkeiten bei seinen Geräten zu vermelden. Die Modelle Eudora Babynova 380 und Eudora Babynova 385 wurden desgntechinisch überarbeitet. Die Technik der Eudora 355 wurde verbessert. Die Maschine ist nun ein A+ Modell (bisher B).

Weitere Informationen zu Schäcke und Eudora finden Sie unter online.schaecke.at.

Bilder
Die ModelleBabynova 380 (im Bild) und 385 wurden rechtzeitig zur exklusiven Vertriebspartnerschaft einem Facelifting unterzogen.
Die ModelleBabynova 380 (im Bild) und 385 wurden rechtzeitig zur exklusiven Vertriebspartnerschaft einem Facelifting unterzogen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.