Samstag, 4. Juli 2020
Ingesamt mit 31 iF Design Awards ausgezeichnet

Philips räumt ab

Multimedia Hausgeräte | Die Redaktion | 17.11.2011 | |  

Philips kann sich in diesem Jahr über sage und schreibe 31 iF Design Awards für Produktkommunikation, Materialien und Verpackung freuen. Für die Auszeichnungen in 2012 haben sich erstmals die iF-Juroren aus den Bereichen Material-, Verpackungs- und Produktkommunikationsdesign zusammengesetzt und gemeinsam Kandidaten ausgewählt, die für ihr exzellentes Design einen iF Award verdienen.

„Wir arbeiten kontinuierlich daran, vom Konzept bis zur Produktion innovative Ideen zu verwirklichen, um so Designs zu kreieren, die für Verbraucher und Unternehmen gleichermaßen sinnvoll und wertschöpfend sind. Die 31 iF-Auszeichnungen sind eine großartige Anerkennung unserer Produkte, unserer Designteams und des gesamten Philips Konzerns“, kommentiert Sean Carney, Chief Design Officer, Philips Design.

Ausgezeichnet mit iF communications design awards 2012 wurden der Docking-Lautsprecher Fidelio DS8800W, der LED-TV Cinema 21:9 Gold, der DesignLine Tilt LED-TV, der DesignLine Edge LED-TV, die Soundbar HomeTheater HTS7111, die LED-TV 8000er Reihe, der Design Kopfhörer SHP8000, der Avance Stabmixer HR1653, der Teezubereiter HD7310, der Avance Entsafter HR1871, das PowerTouch Rasierer Line-up, die Sonicare DiamondClean und das Haarentfernungssystem Lumea IPL.

Mit dem iF packaging design award 2012 wurde Fidelio Premium Pack ausgezeichnet. Der iF material design award 2012 ging an die SENSEO Viva Café Eco.

Weitere iF Awards gingen an diese Produkte von Philips:

  • HD Camcorder
  • Arcitone Spot
  • Lirio Cielo
  • Lirio Trelome
  • Lirio Balanza
  • SmartSpot LEDdisk
  • SmartSpot Bologna
  • Ledino Lamps
  • LivingColors Bloom
  • Ledino Outdoor
  • Multisensorial Gastronomy
  • Microbial Home
  • Neopost DS-65
  • Moda LED-Monitor
  • Notebook PicoPix Projector
  • Integrierter Auto-Luftreiniger

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.