Samstag, 29. Januar 2022
Metz

Verkaufsstart für neuen Manufaktur TV

Multimedia | Die Redaktion | 24.11.2011 | Bilder | |  
Der Chorus S erscheint in 12 verschiedenen
Farbkombinationen wie Mahagoni Schwarz... Der Chorus S erscheint in 12 verschiedenen Farbkombinationen wie Mahagoni Schwarz...

Metz hat im November mit der Auslieferung des einzigartigen Manufakturkonzeptes Chorus S begonnen. Die neue Fernsehlinie bietet eine individuelle Vielfalt, die am TV-Gerätemarkt ihresgleichen sucht. Der Metz Kunde kann sein TV-Gerät nicht nur optisch nach seinem persönlichen Geschmack zusammenstellen, sondern zusätzlich die technische Konfiguration auswählen, die optimal zu den individuellen Bedürfnissen passt. Insgesamt stehen 48 verschiedenen Varianten zur Verfügung, die bei Metz speziell für den Kunden konfiguriert und in Manufaktur gebaut werden.

12 Farbvarianten für jeden Geschmack

Die Gehäuseform der Chorus S Modelle basiert auf dem Design der Metz Chorus-Familie und setzt sich aus einem geradlinigen Displayrahmen und einem leistungsstarken Lautsprechermodul zusammen, das durch seine leichte Rundung die Eleganz des Fernsehers zusätzlich betont. Die Farbauswahl richtet sich ganz nach dem individuellen Geschmack des Kunden und bietet 12 unterschiedliche Farbkombinationen. Für Liebhaber dunklerer Designtöne stehen die Farben „Platin Schwarz“, „Titan Schwarz“ und „Champagner Schwarz“ zur Auswahl. Perfekt für helle Wohnräume eignen sich die Farben „Weiß“, Platin Silber“ und „Titan Silber“. Kunden, die ihren Chorus S passend zu den individuellen Möbelstücken konfigurieren möchten, haben die Wahl zwischen den Holztönen „Teak Schwarz“, „Mahagoni Schwarz“, „Nussbaum Schwarz“, „Kirsche Schwarz“, „Eiche hell Schwarz“ und „Wenge Schwarz“.

Zwei Ausstattungsvarianten

Ein Höchstmaß an Individualität entsteht bei den Chorus S Manufakturgeräten durch die Auswahl der technischen Konfiguration. Dafür stehen dem Kunden zwei Ausstattungsvarianten zur Verfügung. Die Basisausstattung Chorus S LED 100 Z konzentriert sich dabei, wie alle Metz TV-Geräte, vor allem auf perfekte Bild- und Tonqualität. LED-Backlight, 100 Hertz, ein integrierter HDTV-fähiger Dreifach-Tuner für Antennen-, Kabel- und Sattelitenempfang sorgen für eine optimale Bildqualität in jeder Empfangssituation. Hinzu kommt das aufwendig konstruierte mecaSound+-Tonsystem, das durch satten Klang und klare Sprachwiedergabe überzeugt. Darüber hinaus bietet bereits die Basisausstattung verschiedene Aufnahmefunktionen. Mit einem einzigen Tastendruck auf der Metz Fernbedienung lässt sich dank der Funktion „zeitversetztes Fernsehen“ jederzeit die laufende Sendung unterbrechen oder die letzte Szene nochmals ansehen. Über ein externes USB-Speichermedium besteht auch die Möglichkeit via USB-Recording (via Softwareupdate im Dezember 2011) Sendungen aufzunehmen und längerfristig zu archivieren. Die Programmierung funktioniert kinderleicht über die integrierte elektronische Programmzeitschrift (EPG) der Chorus-Modelle.

Kunden, die vielfältige technische Anwendungsmöglichkeiten bevorzugen, können sich für die technische Top-Ausstattungsvariante Chorus S LED 200 Media twin R entscheiden. Im Vergleich zur Basisvariante sind diese Modelle mit der neuen Vernetzungslösung Metz Media System ausgestattet. Der neue Media Player ermöglicht den digitalen Austausch von Film-, Foto- und Musikdateien zwischen dem Fernsehgerät und beliebig vielen digitalen Komponenten im Heimnetzwerk. Mit dem Metz Media System hat der Kunde auch Zugriff auf die HbbTV-Plattformen der TV-Sender, die neben Mediatheken und Zusatzinformationen auch einen verbesserten Videotext und erweiterte EPGFunktionen bieten. Ein weiteres technisches Highlight der zweiten Technikvariante ist der integrierte 500-GB-Digital-Recorder für Aufnahmen von bis zu 100 Stunden in HDTV-Qualität und 500 Stunden in herkömmlicher SD-TVQualität. Passend dazu die hochwertige Fernbedienung RM 17 aus silber eloxiertem gebürstetem Aluminiun mit Direktwahltasten für die Aufnahmesteuerung des Digital-Recorders. Durch einen zweiten integrierten Dreifach-Tuner für DVB-C/-T/-S2 kann der Zuschauer gleichzeitig eine Sendung sehen und eine weitere Sendung aufzeichnen. Im Vergleich zur Basisausstattung enthält der Chorus S LED 200 Media twin R auch eine 200-Hertz-Schaltung, die die Bewegungen noch fließender und präziser erscheinen lässt. Der drehbare Glasfuß rundet diese Ausstattungsvariante ab.

Größen und Preise

Natürlich kann der Kunde auch die zum Wohnumfeld passende Größe wählen. Die Chorus S Modelle erscheinen in den Bildschirmdiagonalen 32 Zoll (80cm) und 37 Zoll (94 cm).

UVPs:

Chorus S 32 LED 100 Z: 1.599 Euro
Chorus S 37 LED 100 Z: 1.799 Euro
Chorus S 32 LED 200 Media twin R: 1.999 Euro
Chorus S 37 LED 200 Media twin R: 2.199 Euro

Bilder
... und Platin Silber
... und Platin Silber
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden