Dienstag, 15. Oktober 2019
Braun silk-epil

Technologie-Upgrade

Hausgeräte |Stefanie Bruckbauer | 10.01.2012 | |  
Den neuen Epilierer Silk-épil 5 Legs & Body 5280 im Set mit Kühlhandschuh gibt es ab Februar 2012 im Handel. Den neuen Epilierer Silk-épil 5 Legs & Body 5280 im Set mit Kühlhandschuh gibt es ab Februar 2012 im Handel.

Glatte Beine sind mittlerweile nicht mehr nur im Sommer ein Muss und um das Enthaaren auch im Jahr 2012 so einfach und schmerzfrei wie möglich zu gestalten, kommt Braun im Februar mit den neuen 5er- und 3er-Epilierern aus der Silk-épil-Familie auf den Markt.

Braun kommt im Februar 2012 mit den neuen 5er- und 3er-Epilierern aus der Silk-épil-Familie auf den Markt. Die Modelle präsentieren sich in neuem Design und mit erweiterten Funktionen.

Silk-épil 5

Der neue Silk-épil 5 zeigt sich nun in den beiden Farbvariationen Weiß-Pink und Weiß-Grün. Neben dem neuen Look sind es aber vor allem auch die erweiterten Funktionen, die den Epilierer zu einem idealen Einsteiger-Gerät machen. Neu ausgestattet mit der „Close-Grip-Technologie“ greifen seine 40 Pinzetten in einem idealen Winkel, so werden auch kürzeste Härchen, ab 0,5 mm Länge, entfernt. Zusätzlich passt sich der bewegliche Epilierkopf besonders gut den Körperkonturen an und sorgt für einen gleichbleibend optimalen Hautkontakt. Das „High Frequency Massage System“ mit Massagerollen stimuliert die Haut während der Epilation und reduziert somit das Zupfempfinden. Der Silk-épil 5 ist mit dem sogenannten „Smartlight“ ausgestattet, das selbst feinste Härchen sichtbar macht, und ist jetzt auch komplett abwaschbar – für eine mühelose Reinigung des Gerätes.

Für jüngere Frauen eignet sich der Silk-épil 5 Legs 5185 „Young beauty“ als ideales Einsteigermodell – abgesehen von einem attraktiven Paket-Angebot trumpft er außerdem mit einer Beautytasche in Pink.

Silk-épil 3

Als einfachstes Modell innerhalb der Silk-épil-Familie ist der Silk-épil 3 in neuer, abgerundeter Optik eine gute Wahl für die einfache Haarentfernung. So richten die „SoftLift Tips“ flach anliegende Haare auf und führen sie direkt zu den 20 Pinzetten. Diese entfernen die Haare sanft an der Wurzel, während Massagerollen das Zupfempfinden vermindern. Auch dieses Modell verfügt über das praktische „Smartlight“.

Passend für jeden Anspruch

Mit den neuen 5er- und 3er-Epilierern hat die Marke Braun ihr Epilierer-Portfolio neu aufgestellt. Alle Modelle wurden auf die individuellen Wünsche und Ansprüche von Frauen abgestimmt. So steht der Silk-épil 7 mit seiner „Wet & Dry“-Technologie für eine besonders angenehme Haarentfernung, die auch in der Dusche oder in der Badewanne möglich ist. Der Silk-épil 7 Dual Epilierer überzeugt zusätzlich mit der integrierten Gillette-Venus-Klinge für die Erfassung selbst kürzester Härchen und zaubert sofortige Glätte in nur einem Zug. Der neue Silk-épil 5 ist besonders sanft und sorgt mit seinem dualen Komfortsystem mit Hochfrequenz-Massagerollen und Kühlhandschuh für optimale Ergebnisse, während der Silk-épil 3 eine gute Wahl für die einfache Haarentfernung ist.

Details

Den Silk-épil 5 gibt es in drei verschiedenen Varianten:

  • Braun Silk-épil 5 Legs, Body & Face 5780 mit Kühlhandschuh, UVP 119,99 Euro
  • Braun Silk-épil 5 Legs & Body 5280 mit Kühlhandschuh, UVP 99,99 Euro
  • Braun Silk-épil 5 Legs 5185 „Young beauty“ mit Kühlhandschuh und Beautytasche, UVP 79,99 Euro

Den Silk-épil 3 gibt es in zwei verschiedenen Varianten:

  • Silk-épil 3 Legs & Body 3270, UVP 69,99 Euro
  • Silk-épil 3 Legs 3170, UVP 54,99 Euro

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.