Mittwoch, 12. August 2020
SEB - Krups, Tefal

Kücheninnovation 2012

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 25.01.2012 | |  
Udo van Bergen, Trade Marketing Director Groupe SEB, freut sich: Der Kücheninnovationspreis 2012 geht an die ActiFry 2in1 und den Vollautomaten EA 9000. Udo van Bergen, Trade Marketing Director Groupe SEB, freut sich: Der Kücheninnovationspreis 2012 geht an die ActiFry 2in1 und den Vollautomaten EA 9000.

Die Tefal ActiFry 2in1 und der Krups Kaffeevollautomat EA 9000 wurden in den Kategorien Bedienkomfort, Produktnutzen, Design und Nachhaltigkeit zu den Kücheninnovationen 2012 gekürt. Die Auszeichnung wird am 11. Februar auf der Ambiente in Frankfurt verliehen.

Gleich zwei Geräte aus dem Hause SEB gewinnen die in der Branche renommierte Auszeichnung KüchenInnovation des Jahres 2012. Sowohl der Kaffeevollautomat EA 9000 von Krups als auch die neue ActiFry 2in1 von Tefal konnte in den Kategorien Bedienkomfort, Produktnutzen, Design und Nachhaltigkeit überzeugen. Die ActiFry 2in1 sicherte sich zusätzlich die Auszeichnung „Best of the Best“, da sie in ihrer Kategorie die höchste Gesamtwertung erreichte. Neben einer hochkarätigen Expertenjury aus Wirtschaft, Politik und Medien haben die Verbraucher selbst die Produkte getestet und die Sieger gewählt. „Der Kücheninnovationspreis ist für uns sowohl eine Ehre als auch ein Ansporn, die eingeschlagene Richtung konsequent weiter zu verfolgen. Die zwei Produkte, die ausgezeichnet wurden, verkörpern die gesamte Kompetenz unserer Produktentwickler und Ingenieure und stehen stellvertretend für den Innovationsgedanken der Groupe SEB. Daher freuen wir uns natürlich besonders über den Preis“, so Udo van Bergen, Trade Marketing Director Groupe SEB. Die Initiative LifeCare wird den Preis am 11. Februar auf der Konsumgütermesse „Ambiente“ in Frankfurt am Main verleihen.

Krups EA 9000

Bereits vor der Auszeichnung mit dem „KüchenInnovationspreis 2012“ konnte der Krups EA 9000 seine Qualitäten unter Beweis stellen. So erhielt der EA 9000 zum Beispiel bei einem ETM-Test von zehn Geräten die Note “sehr gut”. Die Topnote von 1,5 erhielt der Vollautomat von “Guter Rat” und auch vom TÜV Süd wurde er getestet und zertifiziert.

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.