Mittwoch, 12. August 2020
wmf ce

Black is beautiful

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 08.02.2012 | |  
Auf der Frankfurter Messe „Ambiente 2012“ wird wmf sein neues Frühstücksset „Nero“ vorstellen. Auf der Frankfurter Messe „Ambiente 2012“ wird wmf sein neues Frühstücksset „Nero“ vorstellen.

wmf wird auf der am Wochenende in Frankfurt stattfindenden Messe „Ambiente 2012“ eine neue Variante seiner Frühstücksserie präsentieren. Das neue Set „Nero“, bestehend aus einer Thermo-Filterkaffeemaschine, zwei Wasserkochern und einem Toaster, soll dabei nicht nur durch das hochwertige Edelstahlgehäuse in Schwarz-Metallic, sondern auch durch seine praktischen Features überzeugen.

„Das Nero Frühstücksset ist ein weiterer Schritt beim Ausbau unseres Produktangebots hin zum Vollsortimenter für die Küche. Diese Serie in trendigem und edlen Schwarz-Metallic setzt im Frühling neue Akzente in unserem wmf Einstiegssegment Essentials und sorgt so für Frequenz im Fachhandel“, erklärt Martin Polcyn, Leiter Marketing wmf Consumer Electric GmbH.

Filterkaffeemaschine Thermo

Die Nero Filterkaffeemaschine (UVP 99,99 Euro) ist mit ihrer Edelstahl-Thermokanne für zehn Tassen ausgelegt und in glänzendes Metallic-Schwarz gehüllt. Praktisch sind die außenliegende Wasserstandanzeige und der Schwenkfilter mit herausnehmbarem Filtereinsatz. Zur Sicherheit ist diese Kaffeemaschine mit Tropfstopp, Überlaufsicherung und einer automatischen Abschaltung nach Brühende ausgestattet.

Nero Wasserkocher 1,2 l und 1,7 l

Metallic-Schwarze Hülle und glänzender Edelstahl – dieser kabellose Wasserkocher ist mit einem Fassungsvermögen von 1,2 Litern (UVP 64,99 Euro) oder 1,7 Litern (UVP 69,99 Euro) und leistungsstarken 2.400 Watt erhältlich. Der separate Gerätesockel versteckt die integrierte Kabelaufwicklung, die außenliegende Wasserstandanzeige ist durch den beleuchteten Innenraum gut sichtbar. Trockenlauf- und Überhitzungsschutz, Kochstoppautomatik und Deckelverriegelung dienen der Sicherheit.

Nero Toaster

Auch der Nero Toaster (UVP 69,99 Euro) zeigt sich in Schwarz-Metallic kombiniert mit glänzendem Edelstahl. Zudem verfügt er über sieben variabel einstellbare Bräunungsstufen, eine integrierte Brotzentrierung für gleichmäßige Bräunung, einen Edelstahlbrötchenaufsatz zum Aufbacken mit Stopp-, Aufwärm-/Nachtoast- und Auftau-Funktion. Zum einseitigen, energiesparenden Toasten gibt es die sogenannte Bagel-Einstellung und zur einfachen Entnahme von kleineren Scheiben dient die extra Lift-Funktion. Die herausnehmbare Bröselschublade ermöglicht eine unkomplizierte Reinigung des Toasters.

Alle Nero-Modelle sind ab Mai 2012 im österreichischen Handel erhältlich.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.