Dienstag, 15. Oktober 2019
JBL "Hear the Truth" Kampagne

Sir Paul McCartney wirbt für JBL

Multimedia |Die Redaktion | 10.02.2012 | |  

Harman gibt bekannt, dass der legendäre Sir Paul McCartney das neue Gesicht der JBL Marketingkampagne "Hear the Truth" wird. Ob im Studio, zuhause oder auf Tournee – als jahrzehntelanger Nutzer von JBL Technik symbolisiert sein Engagement den Einfluss, den die Marke seit Beginn der Rock-Ära gleichermaßen auf Musiker und Fans hat.

Ein brandneuer TV-Spot mit Paul McCartney wird am 12. Februar 2012 während der Ausstrahlung der 54ten Grammy Awards Premiere feiern. Ergänzend dazu wird es eine umfangreiche Kampagne in Print- und Online-Medien geben. Außerdem wird JBL ein Sponsor der anstehenden Sommer-Tournee von Paul McCartney sein.

„Musik-Fans sollten sich nur mit dem Besten zufrieden geben, wenn es um die Werke ihrer Lieblingskünstler geht. Zugunsten der Digitalisierung sollten Fans keinerlei Abstriche bei der Qualität machen müssen“, kommentiert Dinesh C. Paliwal, Chairman, President und CEO von Harman. „Die JBL ‚Hear the Truth‘ Kampagne steht für Klangqualität und kooperiert mit Künstlern, denen die authentische Wiedergabe ihrer Musik besonders am Herzen liegt. Sir Paul McCartney ist ein Symbol für den Einfluss guter Musik und die Wichtigkeit qualitativ hochwertiger Musikwiedergabe. JBL wird von Musikern weltweit geschätzt und es ist unser Ziel, durch unsere Produkte eine möglichst authentische Wiedergabe ihrer Werke zu unterstützen.“

Im Mittelpunkt der neuen „Hear the Truth“ Werbung werden McCartney und seine am 7. Februar 2012 veröffentlichte Single „My Valentine“ aus dem Album „Kisses on the Bottom“ stehen. Erst gestern wurde Paul McCartney mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt und hat sein neues Werk mit einer Live Streaming Performance aus den bekannten Capitol Studios gefeiert. Am heutigen Tag wird der 14-fache GRAMMY Gewinner als „MusiCares Person of the Year“ ausgezeichnet werden. Die Ehrung würdigt McCartney’s herausragende künstlerische Leistung und sein humanitäres Engagement.

„JBL steht für ausgezeichneten Klang und erfüllt seit jeher die Erwartungen, die ich an die technische Wiedergabe meiner Musik habe, vollkommen“, erklärt Paul McCartney. „Ich habe während meiner gesamten Karriere als Musiker professionelle JBL Produkte benutzt. Mir ist wichtig, dass meine Fans meine Musik authentisch genießen können – und dafür steht JBL“.

Der TV-Spot erweckt die Geschichte, die hinter McCartney’s Song „My Valentine“ steht, zum Leben und die Rolle, die JBL bei der Übermittlung von Schönheit und Authentizität der Musik spielt. Die „Hear the Truth“ Werbung wurde im Januar in London gedreht. Regie führte dabei kein Geringerer als Martin Campbell, bekannt für den James Bond Thriller Casino Royal. Campbell war es ebenfalls, der beim Werbespot für die Harman Kardon Marketingkampagne „Beautiful Sound“ Regie führte.

Harman hat das Konzept „Hear the Truth“ im Zuge einer multimedialen JBL Kampagne mit Maroon 5 und dem internationalen Weltstar der klassischen Musik, A.R. Rahman, im September vergangenen Jahres vorgestellt. Weitere Künstlerkooperationen werden im Laufe des Jahres bekannt gegeben werden.

Weitere Informationen finden Sie auf www.harman.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.