Mittwoch, 29. Juni 2022
Mobile Award Austria 2012

Endspurt

Telekom | Stefanie Bruckbauer | 20.02.2012 | |  
Die Juroren des MAwA haben nun jeweils drei Projekte in sechs Kategorien und den New Comer Award für aussichtsreiche Talente nominiert. Die Juroren des MAwA haben nun jeweils drei Projekte in sechs Kategorien und den New Comer Award für aussichtsreiche Talente nominiert.

Die Jury des heuer erstmals von der WKÖ vergebenen Mobile Award Austria hat aus 178 Apps und mobilen Sites die besten Einreichungen ermittelt. 18 mobile Produkte und Lösungen mit herausragendem Mehrwert für Business wurden in sechs Kategorien für den MAwA 2012 nominiert. Die Sieger werden im Rahmen des E-Day am 1. März ausgezeichnet.

Die Jury aus 15 Mobilexperten hat in einem dreistufigen Auswahlprozess in Wien die Besten in Österreichs Mobilsektor evaluiert. „Wir haben nicht einmal mit der Hälfte der Einreichungen gerechnet“, sagt Gerhard Laga, Leiter des E-Centers der WKÖ. „In jeder Kategorie gab es fünf bis acht auszeichnungswürdige Produkte. Der Mobile Award zeigt also eine enorme Breite und Dichte – Österreich ist im mobilen Internetzeitalter angekommen.“

Der Jury war wichtig, dass die nominierten Projekte einen klaren wirtschaftlichen Aspekt und echten Mehrwert für Anwender bieten. „Eine tolle Lösung mit ausgefeiltem Design allein reicht nicht, wenn die Anwendung nur einer einzigen Firma zugute kommt. Um beim MAwA zu gewinnen, muss das Produkt so gut sein, dass es dem Wirtschaftsstandort Österreich hilft und sogar das Potential hat, zum Exportschlager zu werden“, so Laga.

Die Juroren haben jeweils drei Projekte in sechs Kategorien und den New Comer Award für aussichtsreiche Talente nominiert. Bei der MAwA-Gala am 1. März werden pro Kategorie ein Sieger und der beste New Comer vor Experten aus IT, Wirtschaft und Medien bekannt gegeben. Aus allen MAwA-Gewinnern wird dann auch ein Gesamtsieger gekürt. Zudem vergibt die Wirtschaftskammer Wien einen Sonderpreis für die beste Entwicklung aus der Hauptstadt.

Die Preisverleihung des Mobile Award Austria findet am Abend des E-Day am 1. März 2012 um 19.30 Uhr in der Wirtschaftskammer Österreich statt.

Die Nominierten

Business Solutions & m-Governmen

  • MobileSystemManager / EDV-Himmelbauer
  • Fabasoft Folio Cloud / Fabasoft Distribution GmbH
  • Mobile Device Management / 7P Austria

Marketing, Commerce, Stores

  • mobile-pocket / bluesource – mobile solutions
  • Mjam.at iPhone Mobile App zur Essensbestellung / Lucy Marx | a DIMOCO GmbH brand
  • evoGuide: iPad basiertes Info-Guide-System / evolaris next level GmbH

Tourismus, Mobilität, Nachhaltigkeit

  • Loop21 Mountainment® / Loop21 Mobile Net GmbH
  • tripwolf Reise-App / tripwolf GmbH
  • SOLight / anvartec

Medien, Kultur, Bildung

  • KnowledgePulse – Business education made easy / Knowledge Fox GmbH
  • „Die Presse“ App / Die Presse Digital GmbH & Co KG
  • Sport-Applikation „LAOLA1.at“ für mobile Endgeräte / LAOLA1 Multimedia GmbH

Social Communities, Games, Entertainment

  • Riot Rings / Cervo Media GmbH
  • Quisr / Vienom OG
  • mysms / sms.at mobile internet services gmbh

Gesundheit, Sports & Lifestyle

  • appointed – Der Termin / DI Kurz Klaus e.U.
  • Care-Tab® / Care-Ring GmbH
  • GiftköderRadar – Das GPS Warnsystem für den Hund / GiftköderRadar

New Comer Award

  • Shared Painting / Fachhochschule St. Pölten
  • Timesheet / Florian Rauscha
  • ScotDroid Fahrschein / FH Hagenberg
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden