Donnerstag, 30. Juni 2022
Philips feiert

40 Jahre Staubsaugen

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 22.02.2012 | Bilder | |  
Der hohe Unterdruck des beutellosen PowerPro FC8766 erlöst vor allem Teppiche schnell von Staub. Der hohe Unterdruck des beutellosen PowerPro FC8766 erlöst vor allem Teppiche schnell von Staub.

Seit 40 Jahren produziert Philips Staubsauger und von dieser langjährigen Erfahrung profitiert nun die neue PowerPro Staubsauger Range. Pünktlich zum Jubiläum stellt Philips den ab März erhältlichen beutellosen PowerPro FC8766 vor, mit dem – wie Philips verspricht - die Bodenreinigung jetzt noch schneller und gründlicher von der Hand geht.

„Der PowerPro ist genau das Richtige für alle, die hohe Ansprüche an ihren Staubsauger stellen und die Vorteile eines beutellosen Modells zu schätzen wissen“, so Sandra Hein, Marketing Manager Floorcare bei Philips Consumer Lifestyle DACH. „Für eine noch effektivere Bodenreinigung haben wir die AeroSeal Bodendüse entwickelt. Diese speziell geformte Düse sorgt für eine optimale Luftzirkulation und nimmt mit einem Zug mehr Fussel und Staub aus Teppichböden auf, als herkömmliche Modelle. Im Vergleich zu beispielsweise unserem Philips EasyLife Staubsauger nimmt der PowerPro, wie Philips intern testete, über 40% mehr Staub auf“, ergänzt Hein.

Leistung ohne Beutel

Die neue PowerCyclone-Technologie in Kombination mit der AeroSeal-Bodendüse ermöglicht eine noch schnellere Reinigung des Bodens. Mit 360 Watt Saugleistung an der Düse und 2.100 Watt Motorleistung lässt der PowerPro Wollmäusen und Co. keine Chance. Dank Kapselung und Dämmung des Motors mit 80 Dezibel gehört er trotzdem zu den leiseren Staubsaugern. Der PowerPro funktioniert dank Zyklon-Technologie komplett beutellos: Mithilfe von Zentrifugalkraft werden grobe Schmutzpartikel und größere Staubteile nach außen gedrückt, abgesondert und im Auffangbehälter gesammelt. Feineren, leichten Staub nimmt der Hauptfilter zusammen mit dem zusätzlichen Schaumfilter auf. Diese sind leicht zu reinigen, auch abwaschbar und halten ein Staubsaugerleben lang. Die Motorabluft wird mit Hilfe des HEPA 12 SuperClean Air Filters ein weiteres Mal gefiltert. Nach dem Saugen wird der volle Staubbehälter mit einem Handgriff entnommen und entleert. Dabei verhindern die glatten, runden Kanten des Staubauffangbehälters, dass sich Staub in den Ecken ansammelt. Insgesamt schluckt er zwei Liter Staubvolumen.

Flexibel einsetzbar

Mit seiner AeroSeal Bodendüse ist der PowerPro für alle Böden geeignet, da die Düse speziell für den flexiblen Einsatz auf unterschiedlichen Bodenarten entwickelt wurde. Der hohe Unterdruck erlöst vor allem Teppiche schnell von Staub. Gleichzeitig sorgt die Luftzirkulation dafür, dass die Fasern aufgestellt werden und so auch der tieferliegende Schmutz entfernt wird. Die einzelnen Bürsten garantieren eine schonende Reinigung von Parkett und Fliesenböden. Für die Reinigung von besonders empfindlichen Hartböden liegt eine spezielle Superparkettbürste bei.

Der PowerPro Staubsauger in titanium-metallic Optik fährt auf boden- und türrahmenschonenden Gummirädern. Große Bewegungsfreiheit garantiert der 360 Grad drehbare Saugschlauch und das acht Meter lange Kabel ermöglicht einen Aktionsradius von elf Metern.

PowerPro FC8766 – Details

  • 2.100 Watt Motorleistung und 360 Watt Saugleistung an der Düse
  • Zyklon-Filtersystem
  • Hochwertige AeroSeal Bodendüse und Superparkettbürste
  • 2 Liter Staubvolumen
  • 360 Grad drehbarer Saugschlauch
  • Farbe: Titanium/Metallic
  • UVP: 229,99 Euro
  • Ab März 2012 im Handel erhältlich
Bilder
Der PowerPro ist genau das Richtige für alle, die hohe Ansprüche an ihren Staubsauger haben und ihn vor allem beutellos bevorzugen.
Der PowerPro ist genau das Richtige für alle, die hohe Ansprüche an ihren Staubsauger haben und ihn vor allem beutellos bevorzugen.
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden