Mittwoch, 18. Mai 2022
ORS verstärkt das Business Development-Team

Weiterentwicklung der DVB-T2 Plattform

Multimedia | Die Redaktion | 22.02.2012 | Bilder | |  
Sonja Hauck Sonja Hauck

Seit Jänner 2012 verstärken Sonja Hauck (36) und Katharina Pröll (26) den Bereich Business Development bei der ORS (Österreichische Rundfunksender).

Die erfahrene Produktmanagerin Sonja Hauck wird insbesondere für die TV-Lösungen und -Anwendungen rund um den neuen terrestrischen Standard DVB-T2 verantwortlich sein. Katharina Pröll wird das Business Development-Team der ORS tatkräftig bei nationalen und internationalen Aufgaben im Bereich Medien und Telekommunikation unterstützen.

Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaft und Romanistik startete die gebürtige Salzburgerin Sonja Hauck ihre berufliche Laufbahn als Projektmanagerin beim Fachverlag Manz in Wien. Danach war sie bei Sony DADC unter anderem als Produktmanagerin tätig und für die Entwicklung und Vermarktung online-basierter Produktinnovationen verantwortlich. Zuletzt war Sonja Hauck als Marketing Managerin bei Mondi Coatings beschäftigt.

Die Oberösterreicherin Katharina Pröll studierte Internationale Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität in Wien und sammelte bereits während ihres Studiums erste berufliche Erfahrungen in den Bereichen Marketing und Management.

„Mit Sonja Hauck hat die ORS eine erfahrene Managerin an Bord, die das Business Development mit ihrem umfassenden Know-how im Bereich Produktentwicklung und -vermarktung bereichern wird. Wir freuen uns auch, dass Katharina Pröll ihre bisher gesammelten Erfahrungen in unser Team einbringen wird“, so Geschäftsführer Mag. Michael Wagenhofer über den Neuzuwachs bei der ORS.

Bilder
Katharina Pröll
Katharina Pröll
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden