Samstag, 2. Juli 2022
Bis zu 150 Euro für eine saubere Umwelt

EcoZac-Bonus

Hausgeräte | Die Redaktion | 29.03.2012 | | 1  
Red Zac Vorstand Alexander Klaus setzt zu Ostern auf Energieeffizienz. Red Zac Vorstand Alexander Klaus setzt zu Ostern auf Energieeffizienz.

Red Zac erleichtert seinen Kunden die Trennung von ihren alten Waschmaschinen, Wäschetrocknern, Geschirrspülern oder Kühlschränken. Beim Kauf eines neuen Gerätes können die Kunden den „EcoZac-Bonus" von bis zu 150 Euro kassieren und dazu auch noch nachhaltig die Umwelt schonen. Die Aktion läuft noch die gesamte Osterwoche.

Der „EcoZac-Bonus“ ist wieder da. Bereits im Vorjahr konnte Red Zac mit dieser Aktion die Umwelt und die Geldbörse seiner Kunden mit großem Erfolg schonen. „Bei der Geräteauswahl sollte vor allem auf die Energieeffizienz geachtet werden. Hier können Wasser, Strom und damit auch Geld gespart werden“, erklärt Red Zac Vorstand Alexander Klaus. „Wir bieten unseren Kunden eine breite Palette an Markengeräten an, die derzeit zu attraktiven Preisen zu haben sind“.

Diese Geräte, welche mit dem EcoZac gekennzeichnet sind, haben nicht nur ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis, sondern auch tolle Energiewerte. Die Red Zac Händler zeigen ihren Kunden somit, wo bis zu 150 Euro gespart werden können. „Unsere Fachhändler stehen für spezielle Kundenwünsche und individuelle Beratung gerne zur Verfügung“, sagt Klaus.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (1)

  1. Nachhaltig die Umwelt schonen ?

    Eigentlich brutal, den Kunden dazu drängen ein funktionierendes Gerät auf den Müll zu schmeißen.
    Bei diesen Geräten nicht einmal wenig Rohstoffe.
    Vielleicht sehe ich das falsch.

    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden