Montag, 28. November 2022
Apple - Foxconn

Hoppala

Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 04.04.2012 | |  Archiv
Laut einem Foxconn-Mitarbeiter kommt noch diesen Juni das iPhone 5 auf den Markt. Laut einem Foxconn-Mitarbeiter kommt noch diesen Juni das iPhone 5 auf den Markt.

Das iPhone 5 kommt diesen Juni noch auf den Markt - erzählte zumindest ein Mitarbeiter des Apple-Zulieferers Foxconn in einem Fernsehinterview. Wieder ein Hoppala, das im Zusammenhang mit einem neuen Apple-Gerät passiert ist. Und die Gerüchteküche brodelt ...

Die Tageszeitung der Standard schreibt von einem „Personalanwerber“, der plauderte. Wenn man den Originalartikel auf „yokosonews.com“ richtig übersetzt, handelte es sich aber wohl doch eher um einen Pförtner, dem herausrutschte, dass das neue iPhone 5 voraussichtlich noch diesen Juni auf den Markt kommt.

Der Foxconn-Mitarbeiter tätigte diese Aussage im Zuge eines Fernsehinterviews. Dabei ging es ursprünglich um die Kooperation von Foxconn und Sharp. Oder anders: um den von Foxconn vor kurzem erworbenen 10% Anteil an Sharp.

Auf jeden Fall wurde der Foxconn-Pförtner von einem chinesischen Reporter gefragt, warum Foxconn 18.000 neue Mitarbeiter einstellen wolle und als Antwort kam, dass die Produktionsfirma derzeit verstärkt Mitarbeiter suche, da das iPhone 5 im Juni auf den Markt komme.

Ob der Mitarbeiter wusste, dass die Fernsehkamera auf ihn gerichtet war, wird – zurecht – angezweifelt. Denn wenn man sich den Original-Fernsehbeitrag (ab Minute 7.00) ansieht (und auch die US-amerikanische Gaming-Seite Kotaku weist darauf hin), sieht man, dass die Fernsehkameras in großem Abstand zu Journalist und Interviewtem aufgebaut waren.

Zudem ist möglich, dass der Foxconn-Pförtner selbst ins Blaue geraten hat – schreibt zumindest der Standard. Ein Marktstart im Juni sei indes durchaus denkbar. Bislang hat Apple alle neuen iPhone-Modelle im Sommer eingeführt. Einzige Ausnahme war bislang nur das iPhone 4S im vergangenen Herbst.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden