Montag, 30. Januar 2023
Cinema Screen: rahmenloses Design & innovative Bedienung

LG: „Kino-Schirm“ fürs Wohnzimmer

Multimedia | Wolfgang Schalko | 05.04.2012 | DownloadsBilder | |  Archiv

Bei LG lässt man keinen Zweifel aufkommen, dass dem TV-Bereich heuer die größte Aufmerksamkeit gilt – was sich nicht nur technisch, sondern besonders auch optisch niederschlägt. Cinema Screen heißt das neue Geräte-Design, bei dem es außer Bild praktisch nichts mehr zu sehen gibt.

Auf den Frühjahrsordertagen präsentiert LG am gemeinsamen Stand mit Baytronic die neueste Generation der Cinema 3D-TVs. Wie VL Markus Monjau betont, bleibt 3D auch 2012 das große Thema bei LG. Neben der dritte Dimension beherrschen die neuen Modelle natürlich noch jede Menge weitere Technologien: Smarte Features kommen dank integriertem WiFi ebenso einfach ins Wohnzimmer wie die Fernsehprogramme selbst, für deren Empfang HD-Triple Tuner (Sat, Kabel und Terrestrik) zur Verfügung stehen. Neben der Technik ist die Bedienung bemerkenswert: Bei allen Modellen im oberen Bereich wird die Magic Motion Remote Control mitgeliefert, die zur freihändigen Bedienung ebenso verwendet werden kann wie zur Sprachsteuerung (dank eingebautem Mikrofon).

Als Vorgeschmack auf den Messeauftritt gibt’s im Anhang schon einmal die Datenblätter der neuen TVs zum Durchstöbern – auch wenn diese eine Begutachtung in natura in keiner Weise ersetzen können.

Bilder
Downloads
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden