Samstag, 14. Dezember 2019
Das Programmangebot wächst

Super RTL HD startet bei HD Austria

Multimedia | Wolfgang Schalko | 19.04.2012 | |  

Ab 1. Mai erweitert Super RTL HD das Programmangebot von HD Austria auf insgesamt elf HD-Sender. Außerdem werden ab 1. Mai die drei Hauptprogramme der RTL-Gruppe in Österreich-Versionen ausgestrahlt.

Mit 1. Mai 2012 können sich HD Austria-Kunden über eine Erweiterung des HD-Programmangebotes freuen: Super RTL HD ist nur über HD Austria in Österreich empfangbar – ohne Aufpreis. Mit Super RTL HD reagiert AustriaSat auf den Wunsch seiner Zuschauer nach einem zusätzlichen Kinderkanal erfüllen. Eine weitere Neuheit im HD Austria-Paket ist, dass die Österreich-Versionen der Hauptprogramme der Mediengruppe RTLRTL, RTL II und VOX – ab 1. Mai als eigenständige HD-Sender über HD Austria zu sehen sind. Die Mediengruppe RTL erhöht dazu ihre Übertragungskapazität bei ASTRA um einen weiteren Transponder.

Neue Programmplätze der drei RTL-Hauptprogramme
Nachdem die deutschen Versionen der HD-Programme von RTL seit September 2011 im Programmportfolio von HD Austria waren, werden diese mit 1. Mai durch eigenständige österreichische Versionen mit eigenen Werbefenstern ersetzt. Die Sender sind über ASTRA 1, 19.2°, Frequenz 11.641 Horizontal, FEC 3/4, SR 22000 zu empfangen. Dazu sollten die HD Austria-Kunden einen Sender-Suchlauf starten, denn die neuen RTL-Österreich-Sender erhalten einen neuen Programmplatz am HD Austria-Equipment. Alle Details zum Sendestart,  zu den neuen Frequenzen und zum Sendersuchlauf können die Zuschauer in Kürze auf www.austriasat.at im „News-Informationskasten“ bzw. unter www.hdaustria.at unter „FAQ“ nachlesen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.