Montag, 13. Juli 2020
Metz

Facelift für Axio pro Familie

Multimedia | Wolfgang Schalko | 24.04.2012 | Bilder | |  

Schon bisher bot die erfolgreiche Metz Axio pro Familie eine umfangreiche Ausstattung. Um den Anforderungen der zunehmenden Digitalisierung gerecht zu werden, wurde das Anschlusskonzept erneuert – und die Geräte auch ein wenig schlanker.

Die Anschlussmöglichkeiten des Metz Axio pro wurden an der Seite ergänzt, wo nun 2 x USB und 2 x CI+ zur Verfügung steht. Zudem verleiht eine geringere Gerätetiefe dem Metz Axio pro in den Bildschirmdiagonalen 42, 37 und 32 Zoll einen noch moderneren Auftritt. Die technische Vielfalt bleibt in den neuen Modellen natürlich enthalten: Modernste LED-Technologie, 200 Hz und zwei Dreifachtuner für DVB-T/-C/-S2 erfüllen sämtliche TV-Ansprüche. Media Streaming und die Nutzung von HbbTV werden dank des integrierten Metz Media Systems zum Kinderspiel. Besonders komfortabel: Der integrierte 500-GB-Digital-Rekorder für Aufnahmen von bis zu 100 Stunden in HDTV-Qualität oder bis zu 500 Stunden in SDTV-Qualität.

Bilder

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.