Samstag, 4. Juli 2020
Gorenje

Red Dots für Gorenje

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 23.05.2012 | Bilder | |  
Die Gorenje Sensocare Waschmaschinen sind Teil der jüngsten Generation von Waschmaschinen und Trockner, welche auf der letztjährigen IFA Messe in Berlin vorgestellt wurden. Die Gorenje Sensocare Waschmaschinen sind Teil der jüngsten Generation von Waschmaschinen und Trockner, welche auf der letztjährigen IFA Messe in Berlin vorgestellt wurden.

Die Gorenje Gruppe ist ja eine beständige Gewinnerin des Red Dot Awards. Und auch dieses Jahr hat es wieder geklappt: Gorenje ist erneut unter den Gewinnern des internationalen Red Dot Design Awards. Die 30 Mitglieder starke Jury prämierte die Gorenje Sensocare Waschmaschine sowie die moderne, mit Sensoren kontrollierte Herdplatte Gorenje IQcook.

Die Sensocare Waschmaschine und das IQcook Kochfeld sind Resultate der Gorenje in-house Entwicklung und Design Abteilung. Lidija Pritrznik, Creative Director im Gorenje Design Studio und Co-Autorin der prämierten Waschmaschine: „Das Konzept der neuen Generation von Waschmaschinen und Trockner basiert auf der Marktreaktion vorheriger Generationen, auf Untersuchungen und Tests der Endverbraucher und auf Untersuchungen der Schlüsselmärkte. Unser Design Team berücksichtigte besonders Benutzererfahrungen und die Einfachheit des Gebrauchs. Auf der einen Seite wurde auf ästhetische Perfektion, welche technologische Kompetenz und die Qualität des Produktes vereint, geachtet. Auf der anderen Seite stand eine einzigartige, ausgeprägte Sprache visueller Kunst durch den Komfort des Gebrauchs. Die Vorderwand der Waschmaschine ist visuell so konzipiert, um die Wahl des Benutzers zu vereinfachen, und ohne jegliche Einschränkungen der Einstellungen der Maschine.“

Co-Autor Borut Kerzic fügt hinzu: „Wir näherten uns dem Design überwiegend durch den Verbraucheraspekt. Wir engagierten hervorgehobene Nutzer-Interface-Elemente, ergonomisch positioniertes Handling, und kurze, knappe Instruktionen um den Weg zu verbessern, wie das Gerät vom Nutzer gebraucht wird. Die Perforation der Trommel und der Rippen, welche an das Waschbrett erinnern, das auch unsere Großmütter nutzten um die Wäsche zu waschen, fügt dem Kern des Gerätes ein emotionales Element hinzu.“

Unter den Besten am Markt

Sensocare Waschmaschinen sind Teil der jüngsten Generation von Waschmaschinen und Trockner, welche auf der letztjährigen IFA Messe in Berlin debütierten. Eine A+++ -20% Bewertung und die „intelligente“ SensorIQ Technologie, die automatisch den Wasch- und Trocknungsvorgang optimiert, verschafft ihnen eine Position unter den „perfektesten und effizientesten Geräten am Markt“ – so Gorenje.

Revolution im Kochen

Auf der letztjährigen IFA Messe in Berlin stellte Gorenje erstmals „IQcook“ vor. Das Unternehmen verspricht, dass dieses Induktionskochfeld die Art des Kochens verändert: „Seine intelligente Sensor Technologie erlaubt komplett sicheres und kontrolliertes Kochen. Darüber hinaus erlaubt die neue Technologie die Optimierung der Kochtemperatur und mehr als 40% der Energie, gegenüber herkömmlichen Induktions-Kochfeldern, zu sparen“.

Das Induktionskochfeld wurde von Matevz Popi, Mitglied des Gorenje Entwicklungsteams, designed: „Um das IQcook System zu designen, achteten wir auf das Detail, welches den Schlüsseleffekt der einfachen Nutzung der Sensortechnologie und allgemeinen Ästhetik trägt.“ Das IQcook Induktions-Kochfeld wird ab Ende 2012 zu kaufen sein.

19 Red Dot Awards

In den letzten sieben Jahren hat die Gorenje Gruppe 19 Red Dot Awards für Küchengeräte der Marke Gorenje, Asko und Atag gewonnen. Zusätzlich zu den Prämierungen der Gorenje Waschmaschine und des Kochfeldes, hat die Gruppe auch zwei Preise für die Atag Dunstabzugshauben gewonnen.

Bilder
Gorenje verspricht, dass das Induktionskochfeld IQcook die Art des Kochens verändern wird.
Gorenje verspricht, dass das Induktionskochfeld IQcook die Art des Kochens verändern wird.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.