Montag, 1. Juni 2020
Hot!Digikabel wird exklusiver Vertriebspartner

HD Austria geht ins Kabel

Multimedia | Wolfgang Schalko | 06.06.2012 | |  
Digikabel-GF Roman Neubauer (li.) und AustriaSat Managing Director Martijn van Hout orten regen HD Austria-Bedarf in den heimischen Kabelnetzen. Digikabel-GF Roman Neubauer (li.) und AustriaSat Managing Director Martijn van Hout orten regen HD Austria-Bedarf in den heimischen Kabelnetzen.

AustriaSat und Digikabel weiten ihre bereits beim Online-Shop bestehende Kooperation aus: Ab 1. Juli wird das bis dato auf Sat-Empfang beschränkte HD Austria-Paket auch für Kabelnetze angeboten.

Das neue Kabelprodukt von HD Austria wird – anders als etwa ei UPC oder A1 – 1:1 der Sat-Variante entsprechen, sprich alle zehn Privatsender in HD für 6,90 Euro pro Monat. Das für den Empfang notwendige CI+ Modul soll 109 Euro (UVP) kosten, ab 1. Juli sind Kabelmodul und Karte lieferbar. „Es wird zum Start sicher attraktive Einführungsangebote und Bundles geben“, verspricht Digikabel-GF Roman Neubauer. „Die Möglichkeit, sich zum Preis von 49,90 Euro gleich für ein Jahr registrieren, werden wir ebenfalls anbieten.“

Flexibilität wird bei diesem Konzept besonders groß geschrieben: „Die Entschlüsselung kann via CI+ Schacht am TV-Gerät oder mit einem entsprechenden CI+ Kabelreceiver, die es mittlerweile von etlichen Herstellern gibt, erfolgen“, erklärt Neubauer. „Geeignete, vorprogrammierte Geräte gibt es natürlich bei uns im Webshop unter www.digikabel.at.“ Dem Kunden steht dabei frei, ob er über Digikabel oder direkt über die HD Austria-Webseite bestellt – beide Pages werden bis zum Start mit Features wie Vorab-Registrierung, Landing-Pages, etc. aufgepeppt.
Auch den einzelnen Kabelnetzbetreibern steht es frei, wie weit sie in den Prozess involviert sein möchten – das Spektrum reicht von der direkten Kundenansprache und eigenständigen Receiver-Vermarktung bis hin zur „ausgelagerten“ Kundeninformation und Nutzung von Digikabel als Distributor für die Empfangsgeräte. „Hier sind wir offen für alle Varianten – wie’s der einzelne Anbieter eben will. Im Fokus stehen die individuellen Services für jeden Kabelnetzbetreiber.“
Das Ziel des Ganzen bringt AustriaSat Managing Director Martijn van Hout auf den Punkt: „Wir glauben, dass bei vielen Kabelnetzbetreibern Bedarf für ein HD-Kabelangebot besteht und erwarten natürlich, dass HD Austria dadurch weiter wächst.“

Alle Interessierten können auch direkt Kontakt aufnehmen:
DIGIKABEL Handels GmbH (GF Roman Neubauer)
Hauptplatz 4
2460 Bruck/Leitha
Tel: 02162 / 65149 49
Mobil: 0699 / 17119750
Fax: 02162 / 651 49 10
Mail: info@digikabel.at
Web: www.digikabel.at

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.