Mittwoch, 29. Juni 2022
Kazuhiro Tsuga löst Fumio Ohtsubo ab

Neuer Präsident bei der Panasonic Corporation

Multimedia Hintergrund | Wolfgang Schalko | 28.06.2012 | |  

Kazuhiro Tsuga wurde offiziell zum Präsidenten der Panasonic Corporation ernannt. Mit dem 27. Juni übernimmt Kazuhiro Tsuga die Geschäfte vom bisherigen Präsidenten Fumio Ohtsubo und führt die Panasonic Corporation mit dem Ziel, bis 2018 die Nummer eins unter den Unternehmen für grüne Innovationen in der Elektronikindustrie zu sein.

„Im Hinblick auf 2018, den 100. Geburtstag seit unserer Gründung, arbeiten wir für die große Vision, ein Unternehmen für grüne Innovationen zu werden, indem wir unseren Beitrag zum Umweltschutz mit wirtschaftlichem Wachstum verbinden“, erklärte Kazuhiro Tsuga. „Indem wir die Menschen in den Mittelpunkt stellen und unsere Anstrengungen auf bestimmte ‚Räume‘ im Leben der Menschen und ihrer Aktivitäten konzentrieren, werden wir es schaffen, den Beitrag zu leisten, der von uns erwartet wird.“

Kazuhiro Tsuga ist bereits seit 33 Jahren für Panasonic tätig und hat in dieser Zeit die verschiedensten Funktionen bekleidet. Er verfügt über Qualifikationen in den Bereichen Computerwissenschaften und Biotechnik und nahm bereits einige Führungspositionen im Unternehmen wahr, insbesondere im Technologiemanagement. Seit 2011 war er Präsident der AVC Networks Company, dem Panasonic Geschäftsbereich für audiovisuelle und IT-Geräte. Davor führte Kazuhiro Tsuga drei Jahre lang die zu Panasonic gehörige Automotive Systems Company und belebte das Geschäft mit Fahrzeugelektronik für den Konzern neu. Zusätzlich zu seinen internen Verantwortungsbereichen trug Kazuhiro Tsuga auch aktiv zum Erreichen wichtiger gemeinsamer Ziele der Industrie bei, darunter die Standardisierung des DVD- und des Blu-ray-Formates und die Bildung der Digital Living Network Alliance (DLNA) sowie weiterer Initiativen.

Fumio Ohtsubo, der seit Juni 2006 Präsident war, wird nun Vorsitzender des Aufsichtsrats, während Kunio Nakamura, der bisherige Vorsitzende des Aufsichtsrats, die Funktion Executive Advisor übernimmt.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden