Samstag, 6. Juni 2020
Smartphone-Navigation

TomTom kommt auf Android

Telekom Multimedia | Dominik Schebach | 05.10.2012 | Bilder | |  
Die Android-App von TomTom navigiert auch offline (kein Roaming) und bietet Free Life Time Maps mit einem update pro Quartal. Die Android-App von TomTom navigiert auch offline (kein Roaming) und bietet Free Life Time Maps mit einem update pro Quartal.

Während der IFA konnte man erstmals einen Blick auf die neue TomTom-App werfen. Jetzt ist sie da. Die TomTom Navigations App für Android steht zum Download bereit. Die neue App ergänzt die erfolgreiche Navigations App für iPhone/iPad.

Die Android App ist speziell für Autofahrer entwickelt worden und zur Einführung zu einem Sonderpreis erhältlich. Die aktuellen Karten von TomTom sind Teil der App und werden offline auf dem Gerät gespeichert. So müssen sich Nutzer keine Gedanken darüber machen, dass sie während der Fahrt die Internetverbindung verlieren oder im Ausland Kosten für Roaming entstehen. Die App beinhaltet zudem ein kostenloses Kartenupdate pro Quartal. So können Autofahrer sicher sein, dass sie stets mit der aktuellsten Karte unterwegs sind.

Auch sonst lässt die App keine Wünsche offen. So bietet TomTom Navigation unter anderem IQ Routes für die schnellste Route zu jeder Tageszeit, Live-Informationen mit TomTom HD Traffic, den bekannten Fahrspurassistenten sowie TomTom Places. Die Turn-by-Turn-Navigation wird auch bei Telefongesprächen fortgesetzt. Als besondere In-App kann ein Echtzeit-Warner für Radarkameras zusätzlich gekauft werden.

„TomTom blickt auf eine lange und erfolgreiche Geschichte mobiler Navigationsanwendungen zurück. So wird z.B. unsere Navigations App für iPhone/iPad von Kunden sehr gut bewertet und regelmäßig ausgezeichnet”, sagt Corinne Vigreux, Managing Director, TomTom Consumer. „Ab heute bieten wir diese erstklassige Navigationserfahrung erstmals den Millionen von Nutzern eines Android Smartphones.”

Die TomTom Navigations App für Android ist ab sofort zum Einführungspreis ab 34,99 Euro im Google Play Store erhältlich. Für den Fachhandel interessant ist in diesem Zusammenhang die TomTom Universalhalterung mit Freisprechfunktion, damit das Andriod-Smartphone auch sicher im Fahrzeug montiert werden kann. Das Smartphone verbindet sich über Bluetooth mit der Halterung und ermöglicht so sicheres Telefonieren auch während der Fahrt. Ein eingebauter Zwei-Watt-Lautsprecher sorgt für gute Audiowiedergabe im Auto. Durch den Sound Boost kann der Benutzer Anrufe über die Freisprechanlage sowie Navigationsanweisungen laut und deutlich hören.

Bilder
Die TomTom-Universalhalterung für Android Smartphones
Die TomTom-Universalhalterung für Android Smartphones

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.