Freitag, 18. Juni 2021
Komplett von A bis Z

Schuler erweitert seine Metz Präsentation

Multimedia | Wolfgang Schalko | 09.11.2012 | Bilder | |  
Im Bild (v.l.): Robert Trapp (Metz Vertriebsleiter D+Ö), Günther Klambauer (Abteilungsleiter Braunware Schuler) und Walter Grusetchi (Metz Regionalleiter Österreich). Im Bild (v.l.): Robert Trapp (Metz Vertriebsleiter D+Ö), Günther Klambauer (Abteilungsleiter Braunware Schuler) und Walter Grusetchi (Metz Regionalleiter Österreich).

Das Tiroler Elektrounternehmen Schuler in Völs bei Innsbruck hat sich entschieden, vor seiner traditionell jährlich stattfindenden Hausmesse, die Präsentation seiner Metz-Produkte neu zu gestalten. Mit dem Metz Präsentationssystem Fluctus entstand zur Vorführung der Metz TV-Geräte eine sich über 10 Meter ausdehnende Produktwand.

Elektro Schuler, eines der größten Elektro- und Küchenfachhandelsgeschäfte in Tirol, stellt hier eine komplette Auswahl des Metz TV-Sortiments aus. Angefangen vom Primus bis hin zum Linea kann sich der interessierte Käufer bei den fachkundigen Mitarbeitern von Elektro Schuler über Fernsehgeräte des deutschen Traditionsunternehmens informieren. Selbstverständlich wird auch das Manufakturkonzept von Metz ausführlich mit einer Musterrahmenbox dargeboten.

Bilder
Im Bild (v.l.): Günther Klambauer, Walter Grusetchi und Herbert Schöpf vom Schuler-Team.
Im Bild (v.l.): Günther Klambauer, Walter Grusetchi und Herbert Schöpf vom Schuler-Team.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.