Mittwoch, 28. September 2022
Für weitere zwei Jahre

Sky verlängert Vertrag von Brian Sullivan

Multimedia | Wolfgang Schalko | 07.01.2013 | | 1  Archiv
Brian Sullivan bleibt bei Sky weitere zwei Jahre am Ruder. Brian Sullivan bleibt bei Sky weitere zwei Jahre am Ruder.

Wie die zuletzt positive Geschäftsentwicklung schon vermuten ließ, gibt's in der Führungsetage des Pay-TV-Anbieters kein Sesselrücken: Zum Jahreswechsel gab der Aufsichtsrat der Sky Deutschland AG bekannt, dass der Vertrag mit dem Vorsitzenden des Vorstands, Brian Sullivan, bis Dezember 2014 verlängert wurde.

Dazu der alte und neue Sky Vorstandsvorsitzende Brian Sullivan: „Teil des Teams von Sky Deutschland sein zu dürfen, ist für mich sowohl eine beständige Herausforderung als auch ein einzigartiges Privileg. Ich danke dem Aufsichtsrat für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich sehr darauf, zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen unser Unternehmen weiter zu entwickeln und unseren Kunden die ausgezeichneten Programminhalte, marktführenden Innovationen und erstklassigen Serviceleistungen zu bieten, die sie verdienen.“

Diesen Beitrag teilen

Kommentare (1)

  1. sehr gut

    Man muss sagen dass vor allem in letzter Zeit gibts so viele Neuerungen im Programm wie mehr Serien alleine durch Sky Atlantic oder auf den anderen Sendern. Da freut man sich ja alleine schon auf 2013 mit How to make it in Amerika, The Newsroom und co. Daher gut, dass sullivan bleiben darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden