Samstag, 2. Juli 2022
Umsatzrückgang trotz mehr Leistung

T-Mobile sucht die Trendwende

T-Mobile CEO Andreas Bierwirth will auf den Wachstumspfad zurück. (Foto: Dominik Schebach) Über einen Rückgang von 5% beim Umsatz hat heute Andreas Bierwirth bei seiner ersten Bilanzpressekonferenz als CEO von T-Mobile Austria berichtet. So ging trotz Wachstums bei Kunden und erbrachten Leistungen der Umsatz auf 878 Mio Euro zurück. Das EBITDA betrug 234 Mio Euro. Der Umsatz pro Kunden und Monat (ARPU) sank im vergangenen Jahr von 18 auf 16 Euro. In den kommenden zwei Jahren will Bierwirth den Betreiber auf den Wachstumspfad zurückbringen.
Telekom | Dominik Schebach | 28.02.2013 | Bilder | |  
Mit guten Zahlen ins Jubiläumsjahr

Wertgarantie mit deutlichem Plus

Wertgarantie geht gestärkt in das Jubiläumsjahr: 2012 konnte der Garantiedienstleister seinen Vertragsbestand deutlich ausbauen. Für Wertgarantie war 2012 ein äußerst erfolgreiches Jahr. 400.000 neue Vertragskunden konnten gewonnen werden. Der Vertragsbestand aus dem Fachhandel lag zum Jahresende bei 1,6 Millionen. Ein Plus von 8,7 Prozent.
Hintergrund | Dominik Schebach | 28.02.2013 | |  
Cool wie ein Routinier

Expert Familie gratuliert Chiara Hölzl

Chiara Hölzl mit Mutter Elvira. (Foto: GEPA pictures/Andreas Pranter) Sie hat es geschafft und wird sicher noch viele weite Sätze machen. Chiara Hölzl, Tochter von Elvira und Karl Hölzl vom gleichnamigen Expert Elektrofachhandelsgeschäft in Schwarzach. Mit ihrer Silbermedaille im Mixed-Bewerb der Skispringer hat die erst 15-Jährige Chiara Hölzl bei den Nordischen Weltmeisterschaften Sportgeschichte geschrieben. Und die Expert-Familie feiert mit ihr.
Hintergrund | Dominik Schebach | 27.02.2013 | |  
Bilder teilen mit den Enkeln

MWC: Emporia verbindet

Emporia-GF Eveline Pupeter präsentierte in Barcelona das neue EmporiaConnect. (Foto: Emporia) Auch Emporia ist wieder auf dem MWC vertreten. Die Linzer präsentieren dieses Jahr in Barcelona ihre Fernsteuerungsfunktion für ihre Smartphones. Auf der Hardwareseite setzen sie mit EmporiaConnect ein Zeichen. Das erste UMTS-Handy von Emporia bietet nicht nur eine App zur Fernwartung sondern auch die Möglichkeit mit den Enkeln Bilder zu teilen.
Telekom | Dominik Schebach | 27.02.2013 | |  
Hot!Zahl der Woche: 1998

Aufruf an die Branche: Sinnlose Abschiebung verhindern!

Ein Schicksal erschüttert das Land: Sie lebt seit elf Jahren in Österreich und hat hier zwei Studien absolviert - trotzdem muss die 29-jährige Natalia Zambrano nach Kolumbien zurück. Der Grund: Der neue Aufenthaltstitel "Rot-Weiß-Rot-Karte" hat zwar das Ziel, hoch qualifizierte Arbeitskräfte im Land zu halten. Doch man mindestens 1.998 Euro brutto im Monat und ein fixes Angestelltenverhältnis müsste sie dafür vorweisen können. Werkvertrag oder mehrere Dienstverhältnisse sind …
Hintergrund | Die Redaktion | 27.02.2013 | | 2  
Neue Spülmaschinen-Generation setzt Zeichen

Oranier spült vielfältig

Flüsterleise und überzeugend durch Programmvielfalt und geringen Strom- und Wasserverbrauch: die neuen Geschirrspüler von Oranier. Sauberes Besteck, blitzende Gläser und glänzendes Geschirr – das erwartet man zu recht von einer modernen Spülmaschine. Die neueste Geräte-Generation von Oranier kann mehr. Sie bietet nicht weniger als acht verschiedene Spülprogramme und ist darüber hinaus mit weiteren Zusatzfunktionen ausgestattet, die den Spülprogrammen beigeschaltet werden können: eine Extra-Trocken-Funktion, eine Express-Funktion und die Intensiv-Reinigun…
Hausgeräte | Die Redaktion | 27.02.2013 | | 1  
Severin Eierkocher EK 3156

Preis- , Leistungssieger im ETM Testmagazin

Das ETM Testmagazin hat den Eierkocher EK 3156 von Severin zum Preis- / Leistungssieger gekürt. Das perfekte Frühstücksei steht und fällt mit dem richtigen Timing. Gut, dass es elektronische Küchenhelfer wie zB. den Severin Eierkocher EK 3156 gibt, die das gekochte Ei auf den Punkt bringen. Das meint auch das ETM Testmagazin, das in seiner März-Ausgabe insgesamt 13 Geräte getestet und den Eierkocher von Severin mit der Note „gut“ zum Preis- / Leistungssieger gekürt hat.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 27.02.2013 | Bilder | |  
Frische Farben, All-inclusive-Box & Kuschelwochenende

Cremesso: Kampf der Winterdepression

Es war der trübste Winter seit 130 Jahren mit den wenigsten Sonnenstunden – so die Bilanz über den aktuellen Winter. Cremesso möchte mit der aktuellen Maschinen-Kollektion Farbe in den grauen Alltag bringen und die Vorfreude auf den nahenden Frühling mit einer All-inclusive-Box und einem Gewinnspiel für ein Kuschelwochenende wecken.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 27.02.2013 | |  
Internationaler iF design award

Bosch feiert zahlreiche Auszeichnungen

Auch im 60. Jubiläumsjahr des iF awards konnte das Bosch Markendesign wieder vor einer hochkarätigen Jury bestehen. Erneut wurden mehrere Bosch Hausgeräte und Produktserien mit dem begehrten Siegel für herausragende Produktqualität ausgezeichnet. 
Hausgeräte | Die Redaktion | 26.02.2013 | Bilder | |  
Philips Lumea for Men

Zart und haarfrei statt Gorilla

Nun gibt es auch Lichtimpuls-Haarentfernungsgerät für Männer: Das Philips Heutzutage enthaart auch die Männerwelt ganz gern manche Körperstellen - umso schmerzloser und schneller, desto besser. Und nachhaltig sollte das Ergebnis auch noch sein. Genau das bietet der neue Lumea for Men. Nach dem Erfolgsmodell für Frauen bringt Philips im März das Pendant für Männer auf den Markt. Die aus Schönheitssalons bewährte Intense Pulsed Light (IPL)-Technologie ermöglicht langanhaltend glatte Ergebnisse. …
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 26.02.2013 | |  
Das nächste Betriebssystem

MWC: Firefox-Smartphones geben ihr Debüt

Telekom-CEO Hannes Ametsreiter macht das raue Umfeld für den Umsatzrückgang verantwortlich. Sein Vertrag wurde übrigens bis 2016 verlängert. (Foto: Telekom Austria) Die Internet-Initiative Mozilla hat in Barcelona die ersten Smartphones mit Firefox-Betriebssystem vorgestellt. Die ersten kommerziell verfügbaren Endgeräte werden von LG, Alcatel OneTouch und ZTE auf den Markt gebracht. Huawei will im Laufe des Jahres folgen.
Telekom | Dominik Schebach | 26.02.2013 | |  
Das nächste Betriebssystem

MWC: Firefox-Smartphones geben ihr Debüt

Auf dem Mobile World Congress stellt Mozilla die ersten marktreifen Smartphones auf Firefox OS vor (Bild: Mozilla). Die Internet-Initiative Mozilla hat in Barcelona die ersten Smartphones mit Firefox-Betriebssystem vorgestellt. Die ersten kommerziell verfügbaren Endgeräte werden von LG, Alcatel OneTouch und ZTE auf den Markt gebracht. Huawei will im Laufe des Jahres folgen.
Telekom | Dominik Schebach | 26.02.2013 | |  
WKO - Studie

Gemeinsam mehr unternehmen

83% der befragten Unternehmen sehen im Vergleich zu anderen Ländern Aufholbedarf bei der Zusammenarbeit. Die Wirtschaftskammer Österreich will kleine und mittlere Unternehmen zu mehr Zusammenarbeit motivieren, denn laut einer aktuellen Studie birgt die Zusammenarbeit für EPU und KMU große Chancen.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 25.02.2013 | Bilder | |  
Den Kampf neu erfinden

MWC: Nokia will mit Lumia angreifen

Mit dem Lumia 720 will Nokia Highend-Features ins mittlere Segment bringen. (Foto: Nokia) Zwei Smartphones und zwei Featurephones hat Nokia heute in Barcelona vorgestellt. Mit dem finnische Hersteller Lumia 720 und Lumia 520 sollen Eigenschaften der Highend-Lumias auch in das mittlere und Einsteiger-Segment kommen. Aber auch das Segment der Feature-Phones soll von Entwicklungen bei den Windows-Smartphones profitieren.
Telekom | Dominik Schebach | 25.02.2013 | Bilder | |  
An einen Freund senden