Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Montag, 15. April 2024
Integration

50% der Yesss!-Kunden im A1-Netz

Telekom | Dominik Schebach | 03.05.2013 | |  Archiv

Schneller als geplant läuft die Integration der Yesss!-Kunden in das A1-Netz. Mit heute, Freitag, können bereits 50% der Yesss!-Kunden im neuen Netz telefonieren. Bis Ende Mai soll die Migration aller regelmäßigen Nutzer abgeschlossen sein. Kunden, die ihr Handy nur sporadisch verwenden, werden mit dem Zeitpunkt der Aktivierung ihres Mobiltelefons migriert.

A1 startete die Übersiedlung der Yesss!-Kunden über National Roaming erst mit 8. April. Seither werden die SIM-Karten dieser Kunden schrittweise umprogrammiert und damit ins neue Heimatnetz übernommen. „Zahlreiche Kundenreaktionen und Postings in Online-Foren bestätigen die Freude über besten Empfang und hohe Datenübertragungsraten“, so Marcus Grausam, A1 Technikvorstand. 


Übersiedelt werden auch die 18 Mitarbeiter von Yesss!. Mit Mitte Mai werden sie ihre neuen Büros in der A1-Zentrale in Wien beziehen.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden