Mittwoch, 29. September 2021
Kooperation

Metzschutz mit Wertgarantie

Multimedia Hintergrund | Dominik Schebach | 18.10.2013 | |  
Metz bietet in Zusammenarbeit mit Wertgarantie eine Garantieverlängerung für seine TV-Geräte an. Metz bietet in Zusammenarbeit mit Wertgarantie eine Garantieverlängerung für seine TV-Geräte an.

Metzkunden legen besonders viel Wert auf Qualität. Solche Werte gilt es zu schützen. Daher bietet Metz in Kooperation mit dem Garantie-Dienstleister Wertgarantie nun den Metz Plus 3 Geräteschutz an.

Ab sofort kann so der Käufer eines neuen Fernsehgerätes über den neuen Metz Plus 3 Geräteschutz seine 2-jährige Metz Herstellergarantie um weitere 3 Jahre verlängern. Auf diese Weise kann er sich für insgesamt 5 Jahre gegen Reparaturkosten, die durch Material-, Konstruktions- und Fabrikationsfehler entstehen, absichern. Durch den Abschluss des neuen Metz Plus 3 Geräteschutzes kommt der Verbraucher also in Genuss einer Reihe von Vorteilen, denn entsprechende Reparaturen werden kostenlos durchgeführt oder es erfolgt im Falle eines Totalschadens ab dem 3. Jahr eine Erstattung des Gerätezeitwerts.

Um den Geräteschutz für ein neues Metz Fernsehgerät abzuschließen, ist vom Verbraucher lediglich ein einmaliger Beitrag zu leisten, der sich nach dem entsprechenden Verkaufspreis des Gerätes richtet. Die Beiträge beginnen dabei mit einmalig 100,- Euro, bei einem Geräte-Verkaufspreis bis 1.000,- Euro, und reichen bis zu einmalig 350,- Euro, bei einem Geräte-Verkaufspreis ab 5.000,- Euro. Metz unterstreicht mit der Einführung des neuen Metz Plus 3 Geräteschutzes seinen hohen Anspruch auf Qualität, Kundenzufriedenheit und Langlebigkeit seiner Produkte.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

− 2 = 3

An einen Freund senden