Samstag, 2. Juli 2022
Hot!Nachfolge offen

Panasonic: Letzter Arbeitstag für Christoph Treczokat

Christoph Treczokat verabschiedet sich von Panasonic und nimmt eine berufliche Auszeit. 2008 als UE-Vertriebsleiter ins Team gestoßen und seit 1. April dieses Jahres Country Manager von Panasonic Österreich, nimmt Christoph Treczokat nun seinen Hut. Nachdem er zuletzt mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte, verlässt er mit dem morgigen 31. Mai das Unternehmen – um sich zunächst einmal auszukurieren.
Multimedia Hintergrund | Wolfgang Schalko | 30.05.2014 | |  
Nach 50.000 Kilometern

Red Zac Kreisel: Feuer vernichtet E-Porsche-Prototyp

Seit eineinhalb Jahren beschäftigt man sich bei Red Zac Kreisl mit E-Mobilität: Johann Kreisel jun, Johann Kreisel sen, Philipp Kreisel und Markus Kreisel (v.l.) mit dem E-Porsche-Protoyp im vergangenen September. Rückschlag für die E-Mobilitätsschiene von Red Zac Kreisel. Bei einer Probefahrt ging gestern der selbst umgerüstete E-Porsche Prototyp in Flammen auf. Kleiner Trost für Projektleiter Markus Kreisel: Die Sicherheitsfunktionen der selbstentwickelte Batterietechnik hätten sich nun auch unter Extrembedingungen bewährt.
Hintergrund E-Technik | Dominik Schebach | 30.05.2014 | Bilder | |  
Cashback-Aktion bis zum WM-Finale

Philips Screeneo für privates Public Viewing

Große WM-Bilder in den eigenen vier Wänden – mit dem Philips Screeneo jetzt inkl. Cashback-Vorteil. Der Ultrakurzdistanz-Beamer Philips Screeneo ist der ideale WM-Begleiter für alle Fußball-Aficionados: 10 cm vor einer freien Wand aufgestellt projiziert er das Spielgeschehen in 50 Zoll. Wer das Match größer sehen will, schiebt den Screeneo einfach etwas weiter in den Raum – bei 44 cm Abstand zur Wand zaubern Ronaldo und Messi auf 100 Zoll Bilddiagonale. Damit schafft Screeneo ein bisher ungekanntes Public Viewing Feeling in den eigenen vier Wänden – jetzt mit 200 Euro Geld-zur…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 30.05.2014 | Downloads | |  
Mobiles Shoppen

Spontan und bargeldlos

Bild: Wikipedia Eine von der Finanzgruppe ING europaweit durchgeführte Studie zeigt: Die zunehmende Nutzung von Smartphones führt auf der einen Seite vermehrt zu „Spontaneinkäufen". Auf der anderen Seite führt das zunehmende Online- und Smartphone-Shopping aber auch dazu, dass immer weniger Europäer Bargeld nutzen und dieser Trend scheint sich fortzusetzen...
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 30.05.2014 | |  
100.000 Euro für Schulprojekt

HS Sierning (OÖ) gewinnt Schulwettbewerb projekt:energie

Die Sieger der HS Sierning und die Proektpartner beim gemeinsamen Siegerfoto im Rahmen der Enrgy Saving Week. (©Sonepar) Die Hauptschule Sierning aus Oberösterreich wurde im Rahmen der Energy Saving Week von Sonepar zum Siegerprojekt des bundesweiten Schulwettbewerbes projekt:energie gekürt. Die Siegerschule kann mit einem Budget von 85.000 Euro im Sommer 2014 mit dem Umbau ihrer Schule beginnen, zusätzlich gibt es 15.000 Euro für die Klassenkassa. Die Jury bestand aus Vertretern der unterstützenden Unternehmen, den Innungen und Sonepar Österreich.
E-Technik | Wolfgang Schalko | 30.05.2014 | |  
MW665 und MX666 mit Wireless-Funktion

BenQ launcht flexible Business-Projektoren

BenQ stellt mit den Modellen MW665 und MX666 zwei neue Mitglieder in der Familie der BenQ Business-Projektoren vor. Beide Modelle sind für den flexiblen Business-Einsatz konzipiert und eignen sich dank ihrer Lichtstärke von 3200 bzw. 3500 ANSI Lumen und eines maximalen Kontrasts von 13.000:1 für kleine und mittelgroße Meeting- oder Schulungsräume, selbst bei Tageslichteinfall. Die beiden Projektoren bieten mit Wireless Display und LAN Display / Control ein Höchstmaß an Flexibilit…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 30.05.2014 | Downloads | |  
Premiere auf der SMART

Neues USV-System von KESS

KESS konnte die SMART-Besucher mit interessanten Neuheiten und verschiedenen Gewinn-Möglichkeiten begeistern. (©Karl Pichler) Um den Interessenten die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) vereinfacht zu demonstrieren, hatte KESS einen eigens eingerichteten Arbeitsplatz aufgebaut, an dem anhand der Betätigung eines Buzzers ein Stromausfall simuliert werden konnte. Neben neuen Produkten wie dem USV-System Eaton 93PM wusste KESS die Besucher mit einem Geschicklichkeitsspiel (Der heiße Draht) am Messetand zu begeistern.
E-Technik | Karl Pichler | 28.05.2014 | |  
Offizielles TV-Gerät der Fußball-WM beworben

Und läuft – EP:TV-Spot startet heute

Der WM TV-Spot von EP: läuft ab heute auf den Sendern der Pro7Sat.1-Gruppe. Wie angekündigt bewirbt EP: rechtzeitig vor der WM das offizielle Sony TV-Gerät für die WM mit einem eigens produzierten TV-Spot im WM-Design. Zu sehen ist der Spot auf ProSieben Austria, Kabel eins Austria, Sat.1 Österreich, Puls4 und sixx – und gleich hier auf elektro.at.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 28.05.2014 | |  
Der vernetzte Haushalt

Steigt Apple ein?

Die Waschmaschine mit dem Smartphone steuern? Das ist vielleicht bald mit Geräten von Apple möglich ... Der Gedanke, den Haushalt mit Tablet oder Smartphone steuern zu können, ist nicht neu. Einige Konzerne treiben die Entwicklung eigener Plattformen für das vernetzte Zuhause auch voran. Zeitungsberichten zufolge, plant nun auch Apple, ins Smart-Home-Geschäft einzusteigen und seine Geräte zu mobilen Fernbedienungen für einen digital vernetzten Haushalt zu machen.  
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 28.05.2014 | |  
Nicht mehr im strategischen Fokus

BSH: Weitere Gerüchte um Siemens-Ausstieg

Die Gerüchteküche um einen möglichen Ausstieg von Siemens aus der BSH brodelt weiter. Siemens will nach einem Zeitungsbericht der FAZ seinen Anteil von 50% abstoßen. Bei Bosch und Siemens wurden die Berichte allerdings nicht kommentiert.
Hintergrund | Dominik Schebach | 28.05.2014 | | 1  
Der etwas andere Dunstabzug

Miele „Levantar“

Von der Downdraft-Dunstabzugshaube Levantar ist im ausgeschalteten Zustand nur die schmale Glasblende oberhalb des Kochfeldes zu sehen. Dem Trend zur Gerätevollintegration in der Küche folgend, präsentiert Miele einen neuen ,„etwas anderen“ Dunstabzug. „Als sogenanntes Downdraft-Modell ist die Dunstabzugshaube „Levantar“ (DA 6890) eine sinnvolle Option für Kochinseln, wenn keine Haube an der Decke befestigt werden soll“, erklärt der Hersteller.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 28.05.2014 | Bilder | |  
Sommergrüße

Nikon startet Cashback-Promotion

Mit einer Cashback-Aktion kurbelt Nikon das Fotogeschäft an. Mit einer Cashback-Promotion läutet Nikon den Sommer ein. Beim Kauf von ausgewählten digitalen Spiegelreflexkameras sowie spiegellosen Systemkameras und zahlreichen Objektiven erhalten Konsumenten bis zu 200 Euro Preisnachlass auf den regulären Verkaufspreis. Die Aktion gilt ab dem 1. Juni bis zum 31. Juli für alle in Österreich erworbenen Aktionsprodukte.
Multimedia | Dominik Schebach | 28.05.2014 | |  
Neue TV-Familie

Metz Solea: Genuss in modernem Design

Eleganter Fernsehgenuss: Der schlanke und nahezu rahmenlos geformte Solea Media R ist in den Bildschirmdiagonalen 55, 47 sowie 42 Zoll erhältlich. Die neue TV-Familie Solea steht mit ihrer extrem flachen Formgebung, einem drehbaren vierbeinigen Tischfuß aus Metall und ihrer präzisen Technik für puren Fernsehgenuss. Maßstäbe setzt der Metz Solea vor allem durch eine komplett neu überarbeitete, komfortable Bedienoberfläche. In den Bildschirmdiagonalen 55, 47 und 42 Zoll bietet er reichhaltige Ausstattung, die höchste technische Anforderungen erfüllt.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 28.05.2014 | Bilder | |  
Jubiläum und Eröffnung

GOGATECs „10er” am neuen Betriebsort

Zum 10-jährigen Firmenjubiläum erfreuen sich die FirmenmanagerInnen des Besuches von Flüchtlingshelferin Ute Bock: Brigitte Kainradl-Schmoll, Marketing, und die Firmeninhaber Gottfried Kainradl und Gabriele Aicher.
(©K.Pichler) Der ehemalige Lütze-Vertriebsmann Gottfried Kainradl bewies vor 10 Jahren durchaus Weitblick, als er gegen alle Usancen seine Homepage mit „.com” enden ließ. Vermutlich dadurch ist er aber auch einer der wenigen Österreicher (in der Branche der Vertriebsfirmen ohnedies), die einen Vertreter in Ecuador (!) nennen können. Ein 10-Jahresfest im neuen Firmengebäude stand am 23. Mai auf dem Programm: ein GOGAFEST, was sonst?!
E-Technik | Karl Pichler | 28.05.2014 | Bilder | |  
An einen Freund senden