Freitag, 7. Oktober 2022
Deutschland: Schub für’s eigene Mobilfunkgeschäft

Media-Saturn Smartphone-Tarif

Telekom | Stefanie Bruckbauer | 28.07.2014 | Bilder | |  Archiv
Media Markt ... Media Markt ...

Media Markt und Saturn Deutschland bieten seit Ende letzter Woche einen eigenen Tarif am umkämpften deutschen Mobilfunkmarkt an. Wie Aldi, Lidl oder Tschibo wollen nun auch die beiden Elektronikketten vor allem Kunden, die Vertragsbindungen und lange Laufzeiten scheuen, mit Prepaid-Tarifen locken. Bald schon soll auch ein Datentarif für Tablet-Computer folgen.

Im ersten Schritt starteten Media Markt und Saturn Deutschland mit einem Smartphone-Tarif, den Kunden ohne Vertragsbindung entweder in den Läden oder im Internet buchen können. Tarif-Partner von Media-Saturn ist in dem Fall die Firma Mobilcom Debitel, die ihre Produkte schon länger in den Märkten der Elektronikketten vertreibt. Und auch für die Konsumenten gilt: Vertragspartner ist nicht einer Elektronikmärkte, sondern der Mobilfunkprovider Mobilcom-Debitel. Beim Mobilfunknetz wird auf Vodafone gesetzt.

Und das kann der Prepaid-Tarif

Das Starterpaket mit einem Startguthaben in Höhe von 10 Euro gibt es für 9,99 Euro, anschließend fallen monatlich 8,99 Euro an. Dafür bekommt man:  

  • Keine Vertragsbindung; D-Netz Qualität; 300 Min. oder SMS in allen deutschen Netzen inklusive; Unbegrenzt telefonieren und SMS versenden zwischen Media Markt- bzw. Saturn-Tarif-Kunden.
  • Das Starterpaket enthält eine doppelgestanzte SIM-Karte im Mini-SIM- und im Micro-SIM-Format mit neuer Rufnummer; eine Nano-SIM-Karte kann man bei Bedarf nachträglich bestellen
  • neues Prepaid-Guthaben erwirbt der Kunde über den Kauf eines Vouchers (Guthaben von 9 Euro, 19 Euro oder 29 Euro) in den Märkten. Kunden können aber auch ein „Konto“ einrichten und dieses telefonisch, online oder automatisch mit Guthaben aufladen
  • Eine Flatrate von 300 Megabyte für mobiles Surfen mit bis zu 7,2 MBit/s ist im Vertrag inkludiert. Wenn das Volumen aufgebraucht ist, wird die Geschwindigkeit auf 64 KBit/s gedrosselt
  • Alternativ können Nutzer eine zusätzliche Internet-Flat mit 500 Megabyte für 9,99 Euro pro Monat buchen
  • nicht genutztes Datenvolumen bzw. nicht genutzte Inklusiv-Einheiten verfallen am Ende des Abrechnungs-Zeitraumes
  • die Nutzung von VoIP, Peer-to-Peer-Diensten und Instant Messaging ist in den Media-Saturn Tarifen nicht gestattet
  • Nachdem die 300 Frei-Minuten oder -SMS verbraucht sind, kostet jede SMS und jede Telefonminute 9 Cent.
  • Gespräche in das Standard-Festnetz von 33 Ländern kosten 9 Cent pro Minute; gültig für Belgien, Bulgarien, China, Estland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hong Kong, Israel, Italien, Japan, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Taiwan, Thailand, Türkei, Ukraine und Ungarn.

„Sehr, sehr hohe Bedeutung“

„Das Mobilfunkgeschäft hat für uns eine sehr, sehr hohe Bedeutung, die auch zuletzt noch weiter gewachsen ist“, so der Deutschland-Chef von Media-Saturn, Wolfgang Kirsch, gegenüber der deutschen Nachrichtenagentur dpa. Daher sei es ein logischer Schritt, nun auch mit eigenen Tarifangeboten anzugreifen.
Mittelfristig sollen weitere Tarife folgen, so zB ein Datentarif für Tablet-Computer (der deutschen Medienberichten zufolge im Spätsommer gelauncht werden soll). Ob es in Zukunft auch Tarife mit Vertragsbindung geben werde, sei noch offen. „Das kann ein Jahr dauern, es kann aber auch länger dauern oder schneller gehen. Es passiert dann, wenn wir den richtigen Partner und das richtige Konzept für unsere Kunden haben“, so Kirsch.

Bilder
... und Saturn Deutschland ...
... und Saturn Deutschland ...
... drängen nun mit eigenen Tarifen in den umkämpften Mobilfunkmarkt.
... drängen nun mit eigenen Tarifen in den umkämpften Mobilfunkmarkt.
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden