Freitag, 12. August 2022
Bei Estro verfügbar

GSS.mux: zentrale Enschlüsselung in SAT-ZF-Anlagen

Multimedia | Wolfgang Schalko | 30.07.2014 | Downloads | | 1  Archiv
Der GSS.mux sorgt in SAT-ZF-Empfangsanlagen für die zentrale Entschlüsselung von bis zu acht codierten Programmen. Der GSS.mux sorgt in SAT-ZF-Empfangsanlagen für die zentrale Entschlüsselung von bis zu acht codierten Programmen.

Auf der Fachmesse ANGA COM wurde der GSS.mux, der erste SAT-ZF-Decoder aus dem Hause Grundig SAT Systems, vor wenigen Wochen vorgestellt (E&W Online berichtete). Mittlerweile ist das innovative Produkt auch am Markt verfügbar: „Estro liefert den GSS.mux als erste Firma in Österreich seit 1. Juli 2014 aus“, freut sich Estro-VL Christian Strobl.  

Der GSS.mux SMCIP 401 übernimmt zentral in SAT-ZF-Empfangsanlagen die Entschlüsselung von bis zu acht codierten Programmen. An vier SAT-ZF-Eingängen mit jeweils einem Tuner liegen die Signale der Satelliten-Antenne an, die ausgewählten Programme werden anschließend gemultiplext („gemischt“) und an ein CA-Modul (Conditional Access) zur Entschlüsselung weitergeleitet. Ein nachgeschalteter Modulator macht im wählbaren Frequenzbereich von
900 – 2400 MHz daraus wieder ein SAT-ZF-Signal, das in die Empfangsanlage eingespeist wird. Der GSS.mux ist HD-tauglich und sowohl für bestehende Multischalter-Anlagen als auch Neuinstallationen einsetzbar. Da die Decodierung zentral erfolgt, benötigt kein Teilnehmer einen Receiver mit CI – alle Signale sind unverschlüsselt zu empfangen.

Weitere Informationen bzw Anwendungsbeispiele gibt’s im beigefügten Datenblatt sowie auf der Estro-Homepage.

Downloads
Diesen Beitrag teilen

Kommentare (1)

  1. feines Teil

    Dieses Teil wird vor allem fein wenn Mux B ersatzlos durch SimpliTV ersetzt wird. Puls4, ORF III und ORFSport+ sind ja auf unterschiedlichen Transpondern… da kann man mit dieser Lösung eine gute zentrale Entschlüsselung in Siedlungen schaffen. Man braucht nicht doppelt für eine Analogumsetzung und einer QAM-Umsetzung zu entschlüsseln…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden