Freitag, 12. August 2022
„Drei statt zwei“

Photo+Adventure 2014

Multimedia | Stefanie Bruckbauer | 31.07.2014 | |  Archiv
Von 7. bis 9. November 2014 findet die Photo+Adventure heuer erstmals drei statt zwei Tage im Design Center Linz statt. Von 7. bis 9. November 2014 findet die Photo+Adventure heuer erstmals drei statt zwei Tage im Design Center Linz statt.

Von 7. bis 9. November ist es wieder soweit: Österreichs – wie der Veranstalter sagt – „größte Fotomesse und einzige Spezialmesse für Erlebnisreisen“, die „Photo+Adventure“, findet wieder statt, und zwar im Design Center Linz. Erstmals wird die Messe heuer auf drei - statt bisher zwei - Messetage ausgeweitet und das Programm startet bereits am Freitag um 14.00 Uhr. 

„Mit unserem umfassenden Rahmenprogramm, das bisher zeitlich äußerst knapp kalkuliert werden musste, erhoffen wir uns von der Verlängerung auch mehr Planungsspielraum und letzten Endes mehr Service und noch mehr Angebote für unsere Besucher“, so Oliver Bolch, einer der Veranstalter.

Das Rahmenprogramm der Photo+Adventure umfasst knapp 70 Gratisvorträge, die in den Messeeintritt inkludiert sind. „Diese werden besonders von den Reiseausstellern genutzt, die in faszinierende Regionen quer durch die Kontinente wie Oman, Mexico oder Botswana aber auch in nahegelegene Naturregionen entführen und praktische Themen rund ums individuelle Reiseerlebnis aufgreifen“, beschreibt der Veranstalter. Neben Reiseveranstaltern finden sich unter den Vortragenden aber auch lokale Größen der Natur- und Bergfotografie, wie zB Sepp Friedhuber, Edi Koblmüller und Herbert Raffalt.
Auch der Fotoworkshop- und Seminarbereich ist gewohnt hochwertig besetzt und soll Fotoeinsteigern bis Fastprofis Impulse bieten. Unter den Vortragenden finden sich Achim Meurer, Marc Graf, Gerhard Zimmert, Anselm Wunderer und natürlich Manfred Baumann. Der Webshop zur Ticketbuchung für die Workshops und Seminare ist ab 1. September unter www.photoadventure.at/shop geöffnet.

Abendevents

Für Fans von Outdoor-Action und bildgewaltigen Präsentationen wird es drei (bereits fixierte) „besondere“ Abendevents geben, die außerhalb des regulären Messebetriebs besucht werden können. Am Freitag den 7.11 entführt Pascal Violo die Besucher im Kongresssaal mit seiner Multivisionsshow nach Kuba. Als „besonderes Highlight“ beschreibt der Veranstalter die Abschlussveranstaltung am Sonntag (9.11.):Florian Schulz, der über und mit Naturfotografie einen nachhaltigen Beitrag zum Naturschutz liefert in dem er ganze Ökosysteme auf Bild bannt, bringt seinen spektakulären Vortrag ‚Abenteuer Arktis’ (als Österreich-Premiere) nach Linz.“

Über die Photo+Adventure

Bereits seit 2004 gibt es die „Photo+Adventure“, die die inhaltlich naheliegenden Themen Fotografie, Reise und Outdoor unter einem Dach vereint, in Österreich. „Das Event ist als lebendige Publikumsmesse mit reichhaltigem Rahmenprogramm aufgestellt. Fotoworkshops, Seminare, hochwertige Multimediashows und Live-Reportagen bilden, ergänzend zum Ausstellerbereich, das zweite wichtige Standbein“, erklärt der Veranstalter.

Infos

Die Öffnungszeiten der „Photo+Adventure“:

Freitag, 7. November: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag und Sonntag, 8. und 9. November: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Location: Design Center Linz
Europaplatz 1
4020 Linz

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden