Samstag, 2. Juli 2022
Bester Wert in der Firmengeschichte

BenQ: 20,5% Marktanteil bei Projektoren in Europa

Managing Director Oliver Barz darf sich über die Führungsposition im 1080p- und WXGA-Bereich freuen. BenQ kann für das zweite Quartal 2014 ein weiteres Spitzenergebnis bekanntgeben. Der Marktführer bei DLP Projektoren erreicht in Europa erstmals einen Marktanteil von 20,5 Prozent – nur noch ein knappes Prozent fehlt zur Top-Platzierung. Getragen wird das Ergebnis vom starken Wachstum in Ländern wie Deutschland, den Niederlanden, Frankreich, Russland, Skandinavien und Großbritannien.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 30.09.2014 | |  
Forderung nach Impulsen für Wachstum und Beschäftigung

WKÖ: Gewerbe und Handwerk kämpft mit Konjunkturflaute

Die Sparte Gewerbe und Handwerk hat zu kämpfen – und fordert daher politische Unterstützung für die Betriebe. Bei der heutigen Pressekonferenz in der WKÖ wurden ernüchternde Zahlen präsentiert: Die Konjunktursituation für die Unternehmen im Gewerbe und Handwerk ist so eingetrübt wie schon lange nicht mehr. Im ersten Halbjahr sind die Umsätze bzw. Auftragseingänge gegenüber dem Vorjahr um 2,4 % gesunken. Besonders betroffen ist davon nahezu der gesamte Bausektor inkl. Baunebengewerbe – und auch im dritten Quartal hat sich das Stimmungsbarometer weiter verschlechtert. …
Hintergrund E-Technik | Wolfgang Schalko | 30.09.2014 | |  
Faltbares On-Ear-Einsteigermodell für jede Jackentasche

Street-Kopfhörer DJS150 von Panasonic

Für Musikliebhaber stellt sich häufig die Frage: Wie können On-Ear-Kopfhörer im Gepäck mitgenommen werden, ohne viel Platz einzunehmen und wie sind die Kopfbügel in der Tasche am besten zu schützen? Der neue RP-DJS150 bietet die Lösung: Durch sein einzigartiges, faltbares Design lässt sich der Kopfhörer kompakt und stabil verstauen.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 30.09.2014 | |  
Flächendeckende Lkw-Maut

Bedrohung für Handel, Gewerbe & Industrie

Eine Lkw-Maut auf Landes- und Gemeindestraßen wäre laut den WKÖ-Bundessparten Transport und Verkehr, Handel, Gewerbe und Handwerk sowie Industrie,  nichts anderes als eine neue Massensteuer für Konsumenten. (Foto: H.D.Volz/ pixelio.de) Aktuell steht ja die Einführung einer Lkw-Maut auf dem niederrangigen Straßennetz der Landes- und Gemeindestraßen zur Diskussion. Die WKÖ-Bundessparten Transport und Verkehr, Handel, Gewerbe und Handwerk sowie Industrie stellten nun klar: „Eine flächendeckende Lkw-Maut wäre ein Anschlag auf die Regionen und eine Massensteuer, die am Ende des Tages die Österreicher zu bezahlen hätten.“
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 30.09.2014 | |  
Höchste Farbgenauigkeit, Bildqualität und Funktionsumfang für Kreative

Samsung bringt Profi UHD-Monitor UD970

Samsung stellt mit dem UD970 einen 31,5 Zoll großen Ultra-High-Definition (UHD) Monitor vor, der sich durch exakte Farbwiedergabe, Farbbrillanz, präzise Kalibrierung und Adobe RGB-Unterstützung besonders für den professionellen Einsatz in Film, Design und Fotografie eignet. Der UD970 hat die branchenweit ersten Zertifizierungen für seine UHD-Bildqualität sowie seine farbgetreue Bildwiedergabe vom Monitor zum Ausgabegerät erhalten. Die Zertifikate wurden von Underwriters Laboratori…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 30.09.2014 | Downloads | |  
GutscheinCard zu IFA-Neuheiten

Bosch: 20 Jahre Exclusiv Hausgeräte startet 2. Etappe

Die Highlights von IFA und Futura stehen in der zweiten Etappe des Erfolgskurs20, mit dem Bosch das Jubiläum des Mittelstandskreises feiert. Bosch geht in die zweite Etappe des Mittelstandskreis-Jubiläumsjahres. Von 29. September bis 31. Oktober präsentiert Bosch Exclusiv die Produktneuheiten von IFA und Futura. Alle Endkunden, die ihre Bosch Exclusiv-Gerät im Aktionszeitraum registrieren, erhalten als Dankeschön eine GutescheinCard von Wein & Co im Wert von 35 Euro.
Hausgeräte | Dominik Schebach | 30.09.2014 | |  
Hot!Standort, Termin, Dauer

Bundesgremium befragt Handel zu Futura

Jetzt befragt das Bundesgremium seine Mitglieder zur Futura. Nach dem Ende der Futura 2014 und den unterschiedlichen Rückmeldungen von Ausstellern und Fachbesuchern will das Bundesgremium seine Mitglieder zur Herbstmesse befragen. Das Gremium wird dazu einen Fragebogen aussenden, und hofft auf eine Antwort der Mitglieder bis zum 8. Oktober.
Hintergrund | Dominik Schebach | 30.09.2014 | | 10  
cremesso Premium-Klasse

Neue Promotion ab 1. Oktober

Ab 1. Oktober gibt es wieder die cremesso-Promotion „Eine Premium-Klasse für sich“. Mit ein bisschen Glück, können Käufer einer cremesso Maschine dabei ein Genuss-Wochenende für zwei gewinnen. cremesso hat sich ein besonderes Datum für den Start der neuen Promotion ausgesucht: Den 1. Oktober, also den Tag des Kaffees. An diesem Tag beginnt erneut „Eine Premium-Klasse für sich“  - „mit 50 Euro Bonus, 5- Jahres-Garantie und einem Gewinnspiel für Genießer“, wie cremesso sagt.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 29.09.2014 | |  
Bilanz 1. HJ Universal, Otto und Quelle

„Weiterhin auf Erfolgskurs“

Die Unito-Gruppe auf dem Erfolgs-Weg: „In den letzten vier Jahren gelang uns ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 14,7% pro Jahr“, so GF Der Unito-Gruppe Harald Gutschi. Wie die Unito-Gruppe informiert, konnte „das starke Wachstum der letzten Jahre mit plus 6,8% Wachstum im Gesamtumsatz in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres 2014/15 fortgesetzt werden.“ Wachstumsmotor sei das Geschäft im Internet: „Insbesondere der Absatz über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets  - auch ‚Couch-Commerce’ genannt - steigt rasant.“
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 29.09.2014 | |  
Informationsoffensive der Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle

„Für die Zukunft gerüstet“

Die Elektroaltgeräte-Koordinierungsstelle ... Die GF der Elektroaltgeräte-Koordinierungsstelle, Elisabeth Giehser, ist zufrieden: Die österreichische Sammelquote bei Elektroaltgeräten ist europaweit vorbildlich. Dank der neuen EU-Elektroaltgeräte-Richtlinie wird es künftig möglich sein, dass auch ausländische Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten zur Kasse gebeten werden können. Und: Um auch schon bei den allerjüngsten ein Bewusstsein für wertvolle Rohstoffe…
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 29.09.2014 | Bilder | |  
60+ im Internet

A1 bietet Einstiegsservice für Senioren

Alexander Sperl, A1 Vorstand für Marketing, Vertrieb und Service, und Petra Gallaun, Leitung A1 CSR. Heute nutzen nach Studien von A1 rund 50% der Senioren das Internet, rund 30% verfügen über ein Smartphone. Trotzdem scheitern viele bei den ersten Schritten ins Netz. A1 bietet deswegen nun allen Kunden ab 60 einen eigenen kostenlosen Komfortservice durch die eigenen Techniker an.
Telekom | Dominik Schebach | 29.09.2014 | |  
Vom Einstieg bis zur Profikamera

Nikon: Mit Cashback-Aktion in den Winter

Mit einer Cashback-Aktion bringt sich Nikon für den kommenden Winter und damit natürlich auch Weihnachten in Stellung. Konsumenten erhalten bis zu 200 Euro Nachlass auf den regulären Verkaufspreis, wenn sie sich für eine der ausgewählten Aktionsprodukte entscheiden. Die Promotion startet am 1. Oktober 2014 und läuft bis zum 10. Jänner 2015 für alle in Österreich erworbenen Aktionsprodukte.
Multimedia | Dominik Schebach | 29.09.2014 | |  
Das Online-Voting läuft

Coffee Innovations Award 2014

Das Online Voting für den Coffee Innovations Award 2014 läuft noch bis 3. November 2014. Zahlreiche Unternehmen haben erneut ihre neusten Produkte für den Coffee Innovations Award 2014 eingereicht. Die Jury nominierte insgesamt elf Produkte in vier Kategorien. Noch bis 3. November 2014 findet nun auf www.coffee-innovations-award.com das öffentliche Online-Voting statt, aus dem dann letztendlich die diesjährigen Sieger hervorgehen.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 29.09.2014 | Bilder | | 1  
Premiere in Wien

ABB: Großer Tag der Technik

Britta Buchholz eröffnete den „Tag der Technik” mit ihrer Key-Note-Speech. Ganz im Zeichen zukunftsweisender technischer Entwicklungen in den Bereichen Energietechnik und Automatisierung stand der heuer erstmals stattgefundene ABB-„Tag der Technik” am 18. September. Die Veranstaltung war mit 85 hochkarätigen Besuchern aus der heimischen Energie- und Automatisierungsszene in der Technischen Universität Wien gut besucht.
E-Technik | Karl Pichler | 29.09.2014 | Bilder | |  
An einen Freund senden