Donnerstag, 30. Juni 2022
Black Friday Sale 2014

Verlängerung auf Grund massiven Ansturms

Auf Grund des massiven Ansturms wird der Black Friday Sale von ursprünglich 24 Stunden auf nunmehr drei Tage verlängert. Gestern (27.11.) Abend startete ja das 24 Stunden Online-Rabatt-Massaker „Black Friday Sale 2014“. Wie die Veranstalter soeben informierten, wird das Event auf Grund des massiven Ansturms kaufwütiger Konsumenten, verlängert. Und zwar bis einschließlich 1. Dezember, dem sogenannten Cybermonday.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 28.11.2014 | |  
Für 130.000 Angestellte in Handwerk und Gewerbe, Dienstleistung, Information und Consulting

Kollektivvertragsabschluss bringt +2,03%

Die kollektivvertraglichen Mindestgrundgehälter und Lehrlingsentschädigungen für 130.000 Angestellte in Handwerk und Gewerbe, Dienstleistung sowie Information und Consulting werden um 2,03 % erhöht. Für die Verwendungsgruppen I und II fällt die Erhöhung in den ersten 4 Verwendungsgruppenjahren mit 2,18 % weit höher aus. Für die wesentliche Verwendungsgruppe II bedeutet dies zukünftig ein Mindestgrundgehalt von knapp über 1.400 Euro.
Hintergrund E-Technik | Wolfgang Schalko | 28.11.2014 | Downloads | |  
Vergleich österreichischer HDTV-Anbieter

HD Austria kürt sich zum Preis-Leistungssieger

Frenkie Schinkels unterstützt wie gewohnt die HD Austria Werbeaktivitäten. Im direkten Vergleich mit den größten HDTV-Anbietern des Landes führt HD Austria – nach eigenen Angaben – die Liste der besten Preis-Leistungsverhältnisse vor simpliTV an. Als Vergleichsbasis wurde das günstigste TV-Paket pro Anbieter inklusive HD-Sendern herangezogen.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 28.11.2014 | Bilder | | 3  
„Formschön, effizient & energiesparend“

Balmuda: Luftbefeuchter „Rain“

Rain ist ein ästhetischer Luftbefeuchter. Hinter dem klassischen, raffinierten Design verbergen sich moderne Funktionen. Das Wasser wird einfach oben eingefüllt. Mit Herbstbeginn startet die Heizsaison und damit einher gehen stickige und vor allem trockene Raumluft. Ein Luftbefeuchter schafft hier bekannterweise Abhilfe. Ein solcher wurde nun auch von Balmuda auf den Markt gebracht. Das Gerät heißt „Rain“ und es handelt sich dabei um einen „formschönen, effizienten und energiesparenden Luftbefeuchter, der dieses Jahr bereits mit dem Red Dot Award für das beste Produktdesign ausgez…
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 28.11.2014 | Bilder | |  
Trisa Pure Duftsystem

Erweiterte Duft-Range

Das Gerät filtert, bindet, neutralisiert und veredelt Gerüche auf molekularer Ebene - und das 30 Tage Non-Stop.  Pure, das neue Duftsystem von Trisa, das in jedem Bereich – wie zB Haushalt, Hotelzimmer oder Geschäft - einsetzbar ist, beduftet nicht nur wie der Hersteller garantiert, „sondern filtert, neutralisiert und veredelt die Raumluft auch“. Für das System, das mit einer Kapsel „30 Tage lang für permanent wohlriechende Bereiche sorgt“, so Trisa, gibt es nun insgesamt 15 verschiedene Düfte.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 28.11.2014 | Bilder | |  
Neue Präsidenten im Konzern und auch in Österreich

LG Electronics stellt Business Units neu auf

Das Unternehmen reorganisiert sich: Juno Cho ist neuer Präsident und CEO der LG MC Company… (©LG Electronics Austria) LG Electronics (LG) hat heute die Ernennung neuer Geschäftsführer für die Unternehmen LG Home Entertainment und LG Mobile Communications bekannt gegeben. Außerdem wurden die Business Units Home Appliance und Air Conditioning & Air Solution (H&A) zur LG Home Appliance & Air Solution (H&A) Company zusammengelegt. Alle Ernennungen treten mit 1. Dezember 2014 in Kraft, Beförderungen werden ab 1. Jänner 2015 wirksam.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 28.11.2014 | Bilder | |  
Erster Preis: eine Reise in die Karibik

Elektrabregenz kürte die beste „Hobby-Chefköchin“

Die Gewinnerin des Elektrabregenz Rezeptwettbewerbs Patricia Plachy mit Jury-Chef und Fernsehkoch Oliver Hoffinger. Das große Finale des Elektrabregenz Rezeptwettbewerbs ist im Kochsalon Wrenkh in der Wiener Innenstadt über die Bühne gegangen. Für die zehn Finalistinnen und Finalisten aus ganz Österreich hieß es da nocm„Ran an den Herd“ und sie ließen ihrer Fantasie freien Lauf, als unter den strengen Augen einer Fachjury die Gewinnerin Patricia Plachy gewählt wurde.
Hausgeräte | Dominik Schebach | 28.11.2014 | Bilder | |  
Christian Koller zukünftig Stellvertreter

DVB-Forum: Matthias Zwifl neuer Sprecher

Kathrein-GF Matthias Zwifl ist neuer Sprecher des DVB-Forums im FEEI. Nachdem WISI-GF Christian Koller mehrere Jahre als Sprecher des DVB-Forums fungiert hatte, erfolgte nun der Tausch der Funktionen mit seinem bisherigen Stellvertreter Matthias Zwifl, GF von Kathrein. Diesen Wunsch hatte Koller im Rahmen der diesjährigen Generalversammlung des Forums geäußert.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 28.11.2014 | |  
Wege zum Erfolg

Drei: Sport trifft Business

3CEO Jan Trionow konnte rund 120 Gäste zur Veranstaltung Nach dem Auftakt beim Segelevent am Neusiedlersee im September lud "Sport trifft Business" Geschäftskunden von Drei zu einem Wintersport-Schwerpunkt in die Albert-Schulz-Eishalle in Wien. Zentrales Thema der Podiumsdiskussion mit Biathlon-Olympiamedaillen-Gewinner Christoph Sumann, Drei CEO Jan Trionow und dem klinischen Psychologen Prim. Univ-Prof. DDr. Michael Lehofer waren die Wege zum Erfolg.
Telekom | Dominik Schebach | 28.11.2014 | Bilder | |  
Hot!Täglich von 1. bis 23. Dezember

Premiere für das große HB Christmas Shopping

„HB Christmas Shoppen macht sich bezahlt!”, schickt HB-Chef Christian Blumberger der Aktion voraus, die alle Kategorien des HB-Sortiments miteinbezieht. Nicht nur bei Ö3 gibt's das große Christmas Shopping, auch HB Austria startet eine solche Aktion – allerdings nicht für Endkunden, sondern selbstverständlich für den österreichischen Handel: Auf diesen wartet von 1.12. bis 23.12.2014 jeden Tag ein außergewöhnliches Angebot.
Telekom Multimedia Hausgeräte | Wolfgang Schalko | 27.11.2014 | |  
Einzelhandel: Nur noch zu 3% vom Jahresumsatz

„Weihnachten verliert an Bedeutung“

Wie RegioPlan erhoben hat, trägt das Weihnachtsgeschäft nur noch zu rund 3% zum Jahresumsatz bei. (Bild: Petra Borg/ pixelio.de) Wie RegioPlan herausgefunden hat, wird der Weihnachtsumsatz 2014 voraussichtlich nur knapp über 1,9 Mrd. Euro ausmachen und damit um +1,3% nominell im Vergleich zum Vorjahresumsatz steigen. Dies wird rund 3% vom Gesamtjahresumsatz ausmachen, im Gegensatz zu den 50er Jahren, da trug der Weihnachtsumsatz nämlich noch zu 10% zum Gesamtjahresumsatz bei.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 27.11.2014 | |  
Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Green Brand für A1

Norbert Lux, COO Green Brands (l.) und Thomas Weber (r.) Jurymitglied sowie Herausgeber von Biorama, übergeben. Konzernsprecher Peter Schiefer die Auszeichnung. Ein besonderes Umwelt-Gütesiegel erhielt A1. Der Betreiber wurde mit dem Green Brands Award ausgezeichnet. Um als Green Brand ausgezeichnet zu werden, müssen zahlreiche Kriterien erfüllt werden – von einer in ökologischer Hinsicht  verantwortungsvollen Geschäftstätigkeit über die Reduktion des CO2-Ausstoßes bis hin zu energieeffizienten Maßnahmen.
Telekom | Dominik Schebach | 27.11.2014 | |  
Wiener Weihnachtsgeschäft

„Nicht ganz auf Vorjahresniveau“

Weihnachten naht! Die WK Wien hat erhoben was und wie die Wiener dieses Jahr schenken werden. (Bild: Svenja Weidmann/ pixelio.de) Erwin Pellet, Obmann der Sparte Handel in der WK Wien erwartet im Dezember in Wien ein solides Weihnachtsgeschäft. „Es wird aber wahrscheinlich nicht ganz das Ergebnis aus dem Vorjahr erreichen." Das Weihnachtsgeschäft wird dem Wiener Einzelhandel rund 345 Mio. Euro Umsatz bescheren. 89% der Wiener werden zu Weihnachten schenken und geben dabei durchschnittlich 350 Euro aus.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 27.11.2014 | |  
Hot!Kurier berichtet von möglichen Ungereimtheiten

Verhöhnt Amazon die Finanz?

Der nächste Skandal: Amazon soll kassierte Umsatzsteuer nicht abliefern Laut eines heute veröffentlichten Kurier-Artikels steht der Verdacht im Raum, dass Amazon von österreichischen Konsumenten die 20%ige Umsatzsteuer zwar kassiert, aber nicht korrekt an Österreich abführt. Angesichts dieser neuerlichen Schlagzeilen drängt sich die Frage auf, wie arg es ein Konzern treiben darf, bis ihm von der Gesellschaft in Vertretung der Behörden auf die Finger geklopft wird. Denn was der Versandhändler sich unter den Augen der Behörden so alles leistet, könnte…
Hintergrund | Andreas Rockenbauer | 27.11.2014 | | 14  
An einen Freund senden