Donnerstag, 30. Juni 2022
Steirische Unternehmen reichen Verfassungsbeschwerde ein

Registrierkassenpflicht wird Fall für Höchstrichter

Die mit 1. Jänner 2016 in Kraft tretende Registrierkassenpflicht lässt in vielen heimischen Betrieben die Wogen hochgehen, v.a. der vielen offenen Fragen und somit der fehlenden Rechtssicherheit bzw. des fehlenden Investitionsschutzes. Darum haben sich nun mehrere steirische Unternehmen mit Unterstützung der WKO Steiermark und von zwei renommierten Rechtsexperten zu einer Verfassungsbeschwerde entschlossen, die Klarheit schaffen soll.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 30.10.2015 | | 6  
Der Countdown läuft

Sky begleitet Österreich in die „Top 10 der Wöd”

Mit einem treffenden Slogan… Das gab´s noch nie: Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft wird in der am 5. November erscheinenden neuen FIFA-Weltrangliste erstmals unter den zehn besten Nationalmannschaften der Welt aufscheinen. Das gelang nicht zuletzt aufgrund der erfolgreichen Qualifikation für die kommende Europameisterschaft in Frankreich. Sky trägt diesem sporthistorischen Ereignis mit einer eigenen Fan-Page Rechnung.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 30.10.2015 | Bilder | |  
Branchen-Get together

Electrolux-Schauraum Einweihung

Die Stimmung war gut, die Gäste erschienen zahlreich. Electrolux GF Alfred Janovsky (li.) und ML Martin Bekerle (re.) begrüßten u.a. Red Zac Vorstand Peter Osel (2.v.li.) und E&W Herausgeber Andreas Rockenbauer (2.v.re.). Im Juli war der Umzug von der Herziggasse (Wien 23.) in den Campus 21 (Brunn am Gebirge) abgeschlossen und Ende August wurde der neue Schauraum eröffnet. Gestern am 29. Oktober luden Electrolux GF Alfred Janovsky und ML Martin Bekerle Partner aus der Branche ein, um die neue Electrolux Österreich Niederlassung zu begutachten und den Schauraum einzuweihen ...
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 30.10.2015 | Bilder | |  

Außendienstmitarbeiter/in für das Gebiet Ost-Österreich

Wolfgang Schalko | 30.10.2015 | |  
Fachhandelsbetreuung im Fokus

simpliTV sucht Verstärkung (m/w) im AD

simpli services GmbH & Co KG, ein Tochterunternehmen der ORS Gruppe, vermarktet seit April 2013 die neu geschaffene DVB-T2 Plattform unter der Marke simpliTV. Als sark wachsendes, junges Unternehmen ist man ständig auf der Suche nach neuen Ideen und Innovation, um den dynamischen Anforderungen des TV-Markts gerecht zu werden. Zur Verstärkung des Vertriebsteams wird nun ein/-e Außendienstmitarbeiter/in für das Gebiet Ost-Österreich mit Fokus auf Fachhändlerbetreuung gesucht.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 30.10.2015 | |  
Ausweitung des Vertriebs

Auerswald schließt Distributionsvertrag mit Ingram Micro

 Auerswald hat die Ingram Micro GmbH Austria als neuen Distributor für Österreich gewonnen. Kernziel der Zusammenarbeit ist der Ausbau des Geschäfts mit Unified Communication-Lösungen. Auerswald, einer der führenden deutschen Hersteller von ITK-Anlagen und IP-Telefonen, forciert damit seine Expansion im DACH-Raum.
Telekom | Dominik Schebach | 30.10.2015 | |  
Gegen internationale Konkurrenz durchgesetzt

Smart Mobile übernimmt Logistik für Tele2

Robert Ribic, CEO Smart Mobile, freut sich über die neue Zusammenarbeit mit Tele2: „Dieses Vertrauen spricht für unser kompetentes Fachpersonal. Tele2 ist wieder im österreichischen Mobilfunkmarkt tätig. Die dazu notwendige Logistikleistung im Bereich der mobilen Telekommunikaiton legt der schwedische Konzern in die Hände von Smart Mobile. Die Predinger übernehmen zusätzlich die gesamte Bestellerfassung sowie den Service für etwaige Reparatur- und Schadensfälle für Tele2-Kunden.
Telekom | Dominik Schebach | 30.10.2015 | |  
Ergebnisse für das dritte Quartal verkündet

LG: Home Appliance und Air Solutions solide, TV und Mobile herausfordernd

LG Electronics (LG) gab heute mit 124,8 Milliarden koreanischen Won KRW (106,7 Millionen US-Dollar) einen starken operativen Gewinn im Home Appliance und Air Solution Bereich für das dritte Quartal bekannt. Inmitten des steigenden Wettbewerbsdrucks am TV- und Smartphone-Sektor stieg der Umsatz von LG um 0,7 % gegenüber dem zweiten Quartal auf 14 Billionen KRW (12 Milliarden US-Dollar). Der noch ungeprüfte Reingewinn stieg damit ebenfalls auf 294 Milliarden KRW (251,5 Millionen US-Doll…
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 29.10.2015 | |  
„Gut aufbereitet, frei verfügbar und vielsprachig”

Klima- und Energiefonds: Bildungsplattform e-genius.at nun in 6 Sprachen

e-genius erhielt bereits zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. e-genius ist eine Online Plattform mit Bildungsmaterialien (Open Educational Resources – OER) für Schulen, Fachhochschulen, Universitäten, Erwachsenenbildung sowie für Personen, die sich selbstorganisiert weiterbilden möchten. Ab sofort stehen nun auch ausgewählte Lernfelder auf Englisch, Italienisch, Litauisch, Polnisch und Tschechisch zur Verfügung.
E-Technik | Wolfgang Schalko | 29.10.2015 | | 1  
Futurezone-Netztest

Aufholjagd gegen Seriensieger

Nach dem jährlichen Netztest der Futurezone beanspruch A1 das beste Netz für sich, während Drei mit der „Aufholjagd des Jahres“ den zweiten Platz erringen konnte. Insgesamt flossen laut futurezone rund 220.000 Messungen in das Ergebnis ein. Viele Gebiete wie das Innviertel, die Südsteiermark oder auch ganz Vorarlberg wurden jedoch von den Testern ausgespart.
Telekom | Dominik Schebach | 29.10.2015 | |  
Bis zu fünf Endgeräte unter einer Nummer

3SmartSIM nun auch für Privatkunden

Endkunden bei Drei können in Zukunft mit 3SmartSIM bis zu fünf Endgeräte gleichzeitig nutzen. Ab sofort bietet Drei die 3SmartSIM auch für Privatkunden an. Die 3SmartSIM ermöglicht neuen und bestehenden Privatkunden die Verwendung ihrer Rufnummer mit bis zu fünf SIM-Karten gleichzeitig. Die 3SmartSIM ist mit allen Telefonie-Tarifen mit Vertrag kombinierbar. Der Betreiber selbst propagiert die 3SmartSIm vor allem für die Nutzung des „Datenpolsters“, mit dem Kunden aktueller Sprachtarife ungenutztes Fullspeed-Datenvolumen einfach Monat für Monat mitnehmen könne…
Telekom | Dominik Schebach | 29.10.2015 | |  
Schöne neue digitale Welt

„Saturn Connect“ – ein völlig neues Konzept

Mit „Saturn Connect Media Saturn tut den nächsten Schritt in Richtung Zukunft. Heute am 29. Oktober wird der erste „Saturn Connect“-Markt in Köln eröffnet mit (vorerst tanzenden, später vielleicht beratenden) Robotern, herumschwirrenden Drohnen, Computer-3D-Brillen, um sich zB in eine neue Küche zu „beamen“, Ganzkörperscans für 3D-Selfie-Spielerein und vielem mehr. Kommt das Connect-Format an, seien langfristig einige Hundert Filialen in Deutschland möglich, wie Wolfgang Kirsch, CEO der Medi…
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 29.10.2015 | Bilder | |  
Staubsauger-Fehde Teil II

Klagt Bosch nun zurück?

Dyson hat der BSH vorgeworfen, falsche Angaben zum Stromverbrauch von Staubsaugern zu machen. (Bild: Dyson) Wie E&W berichtete, wirft Dyson seinem Konkurrenten Bosch/ Siemens vor, bei den Angaben auf dem Energieeffizienlabel für Staubsauger getrickst zu haben. Nun geht der Staubsauger-Streit zwischen Bosch und Dyson in die nächste Runde: BSH-Chef Karsten Otterberg bläst laut deutschen Medienberichten zum Gegenangriff auf Dyson.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 29.10.2015 | |  
„Gut im Geschmack, schlecht für die Umwelt“

Konsument testet Kaffeekapseln

Konsument testete acht Kaffeekapselsorten, darunter drei Nespresso-System kompatible. Untersucht wurde auch der Umweltbelastungsaspekt, negativer Spitzenreiter war dabei Jacobs Momente. (Bild Jacobs) Das Testmagazin Konsument untersuchte acht verschiedene Kaffeekapseln der Sorte Lungo. Dabei wurde neben Aussehen, Geruch und Geschmack des zubereiteten Kaffees auch die Schadstoffbelastung überprüft. Nespresso erzielte auf Grund der sehr guten sensorischen Beurteilung die beste Gesamtbewertung. Mit rund 37 Cent pro Portion Kaffee gehöre Nespresso allerdings auch zu den teuersten Anbietern. Als ebenfalls „gut" aber etwas billiger wurden die Produkte von DE Senseo (33 Cent), Dallmayr…
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 29.10.2015 | |  
An einen Freund senden