Donnerstag, 30. Juni 2022
Heiße Phase beginnt mit März

Kabel-Analogabschaltung: TV-Volldigitalisierung gestartet

2016 wurde zum „Jahr der TV-Volldigitalisierung in Österreich“ ernannt – die Kabel-TV-Branche will sich dafür gehörig ins Zeug legen. Anlässlich der Volldigitalisierung des Fernsehens in Österreich lud der Fachverband Telekom/Rundfunk in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) am heutigen Montag, den 29. Februar 2016, zu einem Round Table. Im Rahmen einer gemeinsamen Initiative des Fachverbandes Telekom/Rundfunk, der Kabel-TV Branche sowie der RTR-GmbH setzen sich alle Kabelnetzbetreiber in Österreich gemeinsam für die Volldigitalisierung 2016 ein. Nach der vollständigen Umstellung des Antennenfernsehens (terrest…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 29.02.2016 | | 8  
Leitung des Supply Chain Management

Werner Graf zurück bei Panasonic

Bereits von 1992 bis 2014 war Werner Graf in verschiedenen Funktionen für Panasonic tätig, nun übernimmt er die Leitung des Supply Chain Management bei Panasonic Europe.
Nicht einmal zwei Jahre nachdem Werner Graf, der damalige Managing Director DACH, das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hatte (und die Position von Christian Sokcevic übernommen wurde), ist er zurückgekehrt. Seit 1. Februar hat er die Funktion des Chief Supply Chain Officer bei Panasonic Europe inne.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 29.02.2016 | |  
Nach 28 Jahren

KOMAX übernimmt die THONAUER-Gruppe

Der bisherige THONAUER-Verkaufsleiter Werner Renner avanciert zum Österreich-Geschäftsführer. Nach erfolgreichen 28 Jahren der Zusammenarbeit übernahm mit Anfang des Jahres 2016 die KOMAX Holding AG in der Schweiz die gesamte THONAUER-Gruppe. Die Verträge wurden bereits im Dezember unterzeichnet, nun gab auch die rumänische Wettbewerbsbehörde offiziell ihr OK zu dem Deal.
E-Technik | Karl Pichler | 29.02.2016 | |  
Neues Trainingszentrum eröffnet

BSH lädt zur Hausmesse in die Stilarena

Hausmesse zur Eröffnung der Stilarena: Vom 5. bis 8. April erhalten Besucher Einblicke in die Markenwelten von Bosch, Siemens, Neff sowie Gaggenau und erfahren Neues aus den Bereichen Backen, Kochen, Kühlen und Spülen. Im Rahmen einer Hausmesse lädt die BSH Hausgeräte vom 5. bis 8. April 2016 zur offiziellen Eröffnung der neuen Stilarena. Der neue Schauraum samt Trainingszentrum soll ab diesem Zeitpunkt Händlern und Endkunden auf mehr als 1.200 Quadratmetern die Markenwelten von Bosch, Siemens, Neff und Gaggenau mit allen Sinnen erlebbar machen.
Hausgeräte | Dominik Schebach | 29.02.2016 | |  
Und noch einen Preis

Jura Z6 erhält iF Design Award

Innerhalb weniger Monate konnte Jura mit der Z6 zwei Designpreise erringen. 
Der Schweizer Kaffeevollautomaten-Hersteller Jura darf sich über einen weiteren Designpreis für seine Z6 freuen: Nach der Auszeichnung mit dem German Design Award erhielt die im vergangenen Jahr eingeführte Z6 im Zuge des iF Design Awards eine Auszeichnung in der Kategorie „Kitchen“.
Hausgeräte | Dominik Schebach | 29.02.2016 | |  
„I bin a kika“

David Alaba ist neuer Kika Markenbotschafter

Österreichs erfolgreichster Fußballer David Alaba ist neuer Markenbotschafter des Einrichtungshauses Kika. Der Slogan zur neuen Kampagne lautet „I bin a kika! Das Einrichtungshaus Kika hat einen neuen Markenbotschafter: David Alaba, österreichischer Nationalspieler und 2-maligen Sportler des Jahres. Kika möchte sich auf diese Weise „jung, dynamisch und immer voll im Trend“ präsentieren, wie das Unternehmen sagt. Das Motto der neuen Kampagne mit Alaba lautet „I bin a kika“.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 29.02.2016 | |  
Erfolgreich auch ohne Fußball-WM

ElectronicPartner: Qualitätsoffensive stärkt Jahresergebnis

Zum Auftakt seiner Frühjahrstagung in Düsseldorf hat ElectronicPartner sein Ergebnis für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Mit einem Wert von 1,570 Mrd Euro im Kernmarkt Deutschland liegt der Zentralumsatz leicht unter Vorjahr. Der Rückgang ist auf die Auslagerung des Mobilfunkgeschäfts an die Sparhandy GmbH zurückzuführen. Österreich hat unterdessen seinen Wachstumskurs fortgesetzt.
Hintergrund | Dominik Schebach | 26.02.2016 | |  
Alles in einem

A1 launcht neue Kombis

Seit 2007 bietet A1 Kombiprodukte an. Bisher nutzen eine Million Österreich die Möglichkeit, unterschiedliche Produkte von A1 wie Festnetz-Internet, digitales Kabelfernsehen und Mobilfunk in einem Paket zu beziehen. Mit A1 One! entwickelt A1 seine erfolgreichen Kombi-Angebote sukzessive weiter und bündelt nun die Produkte, die A1 Kunden am häufigsten nachfragen: unlimitiertes Internet, digitales Kabelfernsehen in HD und einen state-of-the-Art Mobilfunk…
Telekom | Dominik Schebach | 26.02.2016 | |  
„Mit neuester Bildverarbeitungstechnologie & bewährter Nikkor-Optik“

Neue Nikon Coolpix-Modelle

Mit der Coolpix B500 mit 16 Megapixel (in den Farben Schwarz, Rot und Pflaume) ... Neben der neuen DL-Premium-Kompaktkameralinie (E&W berichtete), präsentiert Nikon auch die neuen Coolpix-Modelle A900, A300, B700 und B500 – „jetzt alle mit neuer SnapBridge-Technologie und App zum Synchronisieren und Teilen“, beschreibt der Hersteller, der den vier neuen Kameras eine „überragende Leistung“ attestiert. „Dies dank ihrer Kombination aus neuester Nikon-Bildverarbeitungstechnologie und bewährter Nikkor-Optik in Superzoom-Objektiven“, so Nikon.
Multimedia | Stefanie Bruckbauer | 26.02.2016 | Bilder | |  
101.000 Besucher

Rekord am Mobile World Congress

Die Veranstalter des MWC konnten sich dieses Jahr über eine Rekordbeteiligung freuen. (Foto: Dominik Schebach) Der Mobile World Congress 2016 in Barcelona endete mit einem Rekord und knackte nebenbei erstmals die 100.000-Besucher Marke. Bei der größten Mobilfunkmesse der Welt wurden knapp 101.000 Besucher gezählt. 6% mehr als im vergangenen Jahr. Ihnen standen mehr als 2.200 Aussteller auf rund 110.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche (netto) gegenüber.
Telekom | Dominik Schebach | 26.02.2016 | Bilder | |  
25 Jahre

Emporia: Geburtstag feiern am Mobile World Congress

Das emporiaClassic legt das Hauptaugenmerk auf die Sprachkommunikation und SMS. Der Linzer Mobiltelefon-Hersteller Emporia hat auf dem Mobile World Congress 2016 sein 25jähriges Bestehen mit der Vorstellung von zwei neuen Featurephones für Senioren gefeiert. Zusätzlich präsentierte das Unternehmen sein emporiaSmart, das nach eigenen Angaben am einfachsten zu bedienenden Smartphone.
Telekom | Dominik Schebach | 26.02.2016 | Bilder | |  
Hybride Realitäten und Modeaccessoires

MWC: HTC bringt VR-Brille Vive in den Markt

Lange wurde sie schon angekündigt, jetzt kommt die HTC Vive auf den Markt. Stehen bei anderen Herstellern die neuen Faggship-Smartphones im Mittelpunkt des MWC-Auftritts, so rückt HTC seine VR-Brille in den Mittelpunkt. Der taiwanesische Hersteller präsentiert in Barcelona die nun fertig entwickelte Endkundenversion der HTC Vive. Parallel dazu stellte HTC zwei neue Modelle seiner Desire-Familie vor, das Desire 520 und das Desire 825.
Telekom | Dominik Schebach | 25.02.2016 | Bilder | |  
Die Braut ist bereit, nur der Bräutigam ziert sich noch

Foxconn und Sharp: Übernahmepoker in der Endrunde

Das Management-Board von Sharp ist für die Übernahme durch Foxconn. (Foto: Sharp) Rund 6 Mrd will Foxconn für Sharp auf den Tisch legen, das zumindest geht aus einer Aussendung des japanischen Konzerns von heute Morgen hervor. Die endgültige Vertragsunterzeichnung wurde aber in letzter Minute von Foxconn gestoppt, wie internationale Medien berichten.
Multimedia Hintergrund | Dominik Schebach | 25.02.2016 | |  
Design-Highlights in Frankfurt

Leifheit/ Soehnle auf der Ambiente

Leifheit erweitert sein Mop-Sortiment um die zwei Modelle COMBI Press Disc Mop und CLASSIC Mop. Von 12. bis 16. Februar fand die Ambiente in Frankfurt statt. Leifheit/ Soehnle war auch unter den Ausstellern. Soehnle zeigt dabei neue Design-Highlights in den Bereichen Küchen- und Personenwaagen sowie Aroma Diffusern. Leifheit hingegen präsentierte neue Bügeltischbezüge, ein umfangreiches Einkochsortiment, den neuen Fenstersauger Dry&Clean mit verbesserter Technologie sowie die Erweiterung des Leifheit Mop-Sortiments.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 25.02.2016 | Bilder | | 1  
An einen Freund senden