Freitag, 19. August 2022
M. Wieser & G. Paierhofer für die professionelle Küchentechnik

Zwei neue VL bei Electrolux Professional

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 28.02.2017 | Bilder | |  Archiv
Die österreichische Vertriebsmannschaft bei Electrolux hat mit Verstärkung bekommen. Seit kurzem sind die beiden neuen Gebietsverkaufsleiter (GVL) Gerald Paierhofer (im Bild) .... Die österreichische Vertriebsmannschaft bei Electrolux hat mit Verstärkung bekommen. Seit kurzem sind die beiden neuen Gebietsverkaufsleiter (GVL) Gerald Paierhofer (im Bild) ....

Markus Wieser und Gerald Paierhofer verstärken seit kurzem die österreichische Vertriebsmannschaft bei Electrolux. Wieser und Paierhofer sind dabei als neue Gebietsverkaufsleiter (GVL) für die Marke Electrolux Professional im Bereich Großküchentechnik in Österreich unterwegs.

Gerald Paierhofer, der neue Gebietsverkaufsleiter für die Region Ost-Österreich, betreut seit Oktober 2016 von Niederösterreich aus die Partner von Electrolux Professional vor Ort. Der 49-jährige verheiratete Vertriebsprofi hat sich zum Ziel gesetzt, „das Partnernetz für Electrolux Professional mit Rat und Tat zu unterstützen und weiter auszubauen“. Darüber hinaus will der neue GVL „als wichtiges Bindeglied zwischen Partnern und Support fungieren und sein Wissen um effiziente Küchenprozesse und Produkte in die Partnerschaft einbringen“. Gerald Paierhofer bekräftigt: „Es gibt für einen Koch, Gastronomen oder Caterer kein emotionaleres Thema als das Werkzeug, mit dem er täglich arbeitet.“

Diese Überzeugung gewann der ausgebildete Koch in seiner langjährigen Praxis in Restaurants und Hotels im In- und Ausland. Seit rund 17 Jahren arbeitet Paierhofer in verschiedenen Aufgabenbereichen des Vertriebs. Darunter bei der Nestlé Österreich GmbH und Metro Gmbh und zuletzt bei der First Data Austria GmbH. Entschieden hat sich Gerald Paierhofer für Electrolux Professional Großküchensysteme, „weil ich die Qualität der Electrolux Produkte, die Design und Funktionalität exzellent vereinen, sehr schätze. Electrolux steht für Garantie und grüne Werte wie Energieeinsparung und Nachhaltigkeit.“

Markus Alexander Wieser

Der gelernte Koch Markus Alexander Wieser rückte nach seiner Ausbildung bald zum F&B Manager auf. Als er sich danach entschloss, in den Großküchenhandel zu wechseln, kam er mit der Marke Electrolux in Berührung. Bei dem bekannten Großhändler ASM Sautner Gmbh gehörten zu seinem Aufgabengebiet der Vertrieb und die Projektabwicklung. „Schon dort weckte die professionelle Küchentechnik von Electrolux meine besondere Aufmerksamkeit“, begründet der 29-jährige Wieser die Wahl seines neuen „Wunscharbeitgebers“. Als Gebietsverkaufsleiter für die Region Oberösterreich und Salzburg will Wieser nun die österreichischen Händler für die Qualität und Nachhaltigkeit der Marke Electrolux begeistern und so „das Bewusstsein stärken, dass eine gute und wirtschaftliche Küche auch von der Professionalität ihrer Geräte und den Küchenkonzepten abhängt.“

Bilder
... und Markus Wieser (im Bild) für die Marke Electrolux Professional im Bereich Großküchentechnik in Österreich unterwegs.
... und Markus Wieser (im Bild) für die Marke Electrolux Professional im Bereich Großküchentechnik in Österreich unterwegs.
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden