Freitag, 24. September 2021
Präsentation in Linz

SMART: Regro zeigt erstes Elektro-Rallye Auto

E-Technik | Karl Pichler | 26.04.2017 | |  
Das Regro Team ist bei seinen SMART-Aufritten für seine Kreativität bekannt: Diesmal zeigt man als Highlight das erste Elektro-Rallye Auto der Welt auf der Empore.  Das Regro Team ist bei seinen SMART-Aufritten für seine Kreativität bekannt: Diesmal zeigt man als Highlight das erste Elektro-Rallye Auto der Welt auf der Empore.

Regro rückt für die heurige Messe das Thema „Energieeffizienz“ in den Mittelpunkt. Das Team rund um Michael Hauser ist gerade – aber nicht nur –  bei den Aufritten auf der SMART für seine Kreativität bekannt.

Von Regro Stewardessen, die die Besucherströme mit eigenen Boardingpässen zum Messestand gelotst haben, bis hin zu Einsätzen des österreichischen Damen-Tischfußball-Nationalteams gegen das man antreten konnte, wurde schon einiges geboten. Auch heuer hat das Unternehmen ein Ass im Ärmel und zeigt ein echtes Highlight am Messestand 706, auf der Empore des Design Centers Linz: Regro präsentiert das weltweit erste Elektro-Rallye Auto, das den derzeitigen FIA-Regeln entspricht.

Der Prototyp dieses Fahrzeugs hört auf den Namen STARD HIPER MK1 und wird von keinem geringeren als dem Rallye Weltmeister des Jahres 2000, dem Österreicher Manfred Stohl, gelenkt.
Neben der Möglichkeit von Autogrammen des Weltmeisters gibt es am Messestand auch fachliche Informationen rund um das Produktsortiment und das beachtliche Dienstleistungsangebot von Regro. Mit im Messe-Gepäck sind außerdem ein Gewinnspiel rund um das Rallye Fahrzeug mit dem prominenten Lenker und zum Thema passende Kunden-Give-Aways.

 

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

84 + = 87

An einen Freund senden