Samstag, 2. Juli 2022
Fit für die Zukunft

ABB: Industrie 4.0 Lösungen im Praxiseinsatz

Franz Chalupecky, Vorstandsvorsitzender der ABB AG in Österreich: Aufbauend auf einer über 125 jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung und treibt die vierte Industrielle Revolution voran. 
Der SMART-Auftritt von ABB stand ganz im Zeichen der digitalen Zukunft. ABB Ability vereint branchenübergreifendes digitales Know-how und erstreckt sich vom einzelnen Gerät über den Netzwerkrand bis hin zur Cloud. Die Geräte, Systeme, Lösungen, Services und eine eigene Ability-Plattform sollen die Kunden in die Lage versetzen, schneller, besser und weiter zu gehen – gemeinsam mit ABB.
E-Technik | Karl Pichler | 31.05.2017 | Bilder | |  
Surfen zur besten Zeit

Drei bringt LTE Flat-Datentarif für Business

Volle LTE-Geschwindigkeit, wenn Unternehmen tatsächlich sie benötigen, zu einem außergewöhnlichen Preis/Leistungsverhältnis. Das ist der Clou der beiden neuen Drei LTE-Flat-Datentarife Hui Business Time 50 und der Hui Business Time 150, die der Betreiber heute vorgestellt hat.
Telekom | Dominik Schebach | 31.05.2017 | |  
Hilfe für Mittelständler bei der Digitalisierung

Bitkom-Leitfaden „In 10 Schritten digital“

Bitkom bietet Mittelständlern Hilfe bei der Digitalisierung. Der kostenlose Leitfaden „In 10 Schritten digital“ wurde neu aufgelegt.
Die Digitalisierung trifft nicht nur international agierende Konzerne, sondern jedes Unternehmen in jeder Branche – „diese Erkenntnis ist längst weit verbreitet“, sagt der Digitalverband Bitkom, der seinen Praxisleitfaden für Mittelständler „In 10 Schritten digital“ neu aufgelegt hat und kostenlos zum Download anbietet.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 31.05.2017 | Bilder | |  
Ökostromnovelle: Rascher Beschluss gefordert

Petition „Rettungsaktion Ökostrom“ startet

Der Dachverband Erneuerbare Energie und Umweltschutzorganisationen drängen auf den Beschluss der Ökostromnovelle noch in dieser Legislaturperiode. Nachdem die Ökostromnovelle im Vorwahlkampf zu versanden droht, fordern nun die Verbände der alternativen Energieerzeuger sowie die Umweltschutzorganisationen Global 2000, Greenpeace und WWF von der Politik Taten. Sie appellieren an Bundeskanzler Christian Kern und ÖVP-Parteiobmann Sebastian Kurz, die Blockade beim Ökostrom aufzugeben und einen positiven Abschluss der Ökostromnovelle im Parlament noch vor dem Sommer sicher…
Hintergrund | Dominik Schebach | 31.05.2017 | |  
Großhandel – grenzüberschreitend

WKÖ-Elektrofachhandel Mitglied im VEG

Auf Initiative von Robert Pfarrwaller, CEO Rexel Austria und Vorsitzender des Fachausschusses Elektrogroßhandel, ist das Bundesgremium des Elektro- und Einrichtungsfachhandels jetzt auch Mitglied des deutschen Verbands Elektrogroßhandel Deutschland (VEG). Das Bundesgremium des Elektro- und Einrichtungsfachhandels in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) ist jetzt Mitglied des Verbands Elektrogroßhandel Deutschland (VEG). Der Beitritt kam auf Initiative von Robert Pfarrwaller, Vorsitzender des Fachausschusses Elektrogroßhandel und CEO von Rexel Austria, zustande.
Hintergrund | Dominik Schebach | 31.05.2017 | |  
Auffälliger SMART-Auftritt

Thonauer: Modernste Abläng- und Schneidetechnik

Viele Messebesucher waren sich einig, dass die Zeta 630 auch in diesem Jahr wieder ein Hingucker war. Thonauer-GF Werner Renner präsentiert hier das exzellente „Ablängergebnis”. (Fo: K.Pichler)
Thonauer präsentierte im Rahmen des c4p-Projektes einen riesigen Maschinenpark auf der diesjährigen SMART. Das Fachpublikum konnte sich von den neuesten Geräten im Livebetrieb überzeugen.
E-Technik | Karl Pichler | 30.05.2017 | |  
20% mehr Umsatz

Omega: 2016 bislang erfolgreichstes Jahr

Jörg Bauer, Director für IT & Mobile bei Samsung Österreich, und Günter Neubauer, GF Omega, haben große Erwartungen für die Kooperation in Sachen Mobile. (Foto: Dominik Schebach) Omega hat heute sein Ergebnis für das vergangene Geschäftsjahr vorgestellt. Der Distributor konnte demnach seinen Umsatz um 22% auf 239 Mio Euro steigern. GF Günter Neubauer führte dies u.a. auf die rechtzeitige Erschließung neuer Umsatzfelder zurück – wie z.B. mit Samsung Mobiles.
Telekom Multimedia Hintergrund Hausgeräte | Dominik Schebach | 30.05.2017 | |  
Studie zu Datenanalysen in Unternehmen

Big Data: nicht mehr nur Konzern-Thema

Eine Studie von Bitkom und KPMG zeigt: Big Data ist nicht mehr nur ein Thema für Konzerne. „Drei von zehn Unternehmen entwickeln dank Datenanalysen neue Geschäftsmodelle. Größte Probleme beim Einsatz von Datenanalysen sind unklare Rechtsgrundlagen, Mangel an qualifiziertem Personal und eine fehlende Strategie.“ 
Big-Data-Analysen können in vielen Branchen die Arbeit effizienter machen und dabei helfen, Kosten zu sparen – ob es die optimale Planung von Transportwegen, die Reduzierung von Retouren oder die Vorhersage von Maschinenausfällen in der Produktion betrifft. Wie Bitkom in einer Studie festgestellt hat, ist Big Data dabei längst nicht mehr alleine ein Thema für Großkonzerne, sondern wird auch für den gehobenen Mittelstand immer interessanter.  
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 30.05.2017 | |  
„Nichtentgeltstreitigkeiten“ nehmen zu

RTR: Erfreuliche Bilanz für Schlichtungsstelle

„Erstmals seit dem Jahr 2002 liegt mit 1.996 Fällen die Anzahl der bei uns eingebrachten Schlichtungsfälle unter der 2.000er-Marke und damit auf einem historischen Tiefstand“, erklärte Johannes Gungl, Geschäftsführer der RTR für den Fachbereich Telekommunikation und Post, anlässlich des Tätigkeitsberichts der RTR-Schlichtungstelle. (Foto: RTR) Es ist ein historischer Tiefststand. Im vergangenen Jahr wurden weniger als 2.000 Schlichtungsfälle bei der RTR im Fachbereich Telekommunikation und Post eingebracht.
Telekom | Dominik Schebach | 29.05.2017 | |  
Münchner Audio-Messe weiter auf Erfolgskurs

High Life auf der HIGH END

Mit einem kräftigen Plus an Ausstellern, privaten und Fachbesuchern sowie enormer Medienpräsenz untermauerte die 36. HIGH END ihren Anspruch als Leitmesse der Audiobranche. (©HIGH END SOCIETY) Die 36. HIGH END in Folge war mit 538 Ausstellern aus 44 Ländern wieder ein weltweiter Höhepunkt der gesamten Branche – die Räumlichkeiten des MOC komplett belegt und der Andrang entsprechend groß. Die Messe begeisterte mehr als 21.000 Besucher, die aus aller Welt anreisten, um sich über Produkte und Trends der Audiobranche zu informieren.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 29.05.2017 | |  
Vorstellung auf der SMART

Weidmüller: Lösungen für dezentrale Automatisierung

In der modernen Mechatronik werden Maschinenfunktionen verstärkt modular und über die Grenzen von Gewerken hinweg entwickelt. Mit dem modular aufgebauten FieldPower-System können individuelle Lösungen jetzt inklusive Netzteil passgenau realisiert werden. (©Weidmüller)
Einspeisen, verteilen und abzweigen: Ein intelligentes Energiebussystem von Weidmüller lässt sich präzise auf jeden Bedarf zuschneiden. Unterschiedlichste Industriebereiche profitieren in ihren Anwendungen von dem modularen Aufbau und den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.
E-Technik | Karl Pichler | 29.05.2017 | |  
Für drinnen & draußen

TechniSat bringt den Bluspeaker OD 300

Der Bluspeaker OD 300 lässt sich dank des geringen Gewichts und der kompakten Abmessungen so gut wie überall hin mitnehmen und aufstellen.
Der Bluspeaker OD 300 von TechniSat ist ein kompakter und robuster Audio-Begleiter für den Outdoor-Einsatz. Der 590g leichte Bluetooth-Speaker liefert 2x 5W Stereosound für bis zu 5-8 Stunden.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 29.05.2017 | Bilder | |  
Sortimentserweiterung

RS Components: hochwertige Widerstände und passive Komponenten

RS Components hat einmal mehr sein Produktangebot erweitert. (©RS Components)  
RS Components stellte (leider) bereits auf der Wiener SMART nicht mehr aus und war auch kürzlich in Linz nicht dabei. News gab es trotzdem: eine globale Vereinbarung über den Ausbau des Angebots um mehr als 500 Lines Markenwiderstände.
E-Technik | Karl Pichler | 29.05.2017 | |  
Baytronic forciert Eigenmarke

Nabo „macht Technik einfach”

Mit dem UV7100 (auf dem gerade der Nabo Image-Spot läuft) gibt es ein neues TV-Topmodell bei Nabo, dazu passend in Kürze auch die erste Soundbar SB 5812.
Mit einem sehenswerten Image-Spot sowie dem Sponsoring der Generali Open (E&W Online berichtete) soll die Markenbekanntheit von Nabo bei den Endkunden gesteigert werden. Die dazugehörigen Produktneuheiten, die auf den Elektrofachhandelstagen ihre Premiere gaben und seither sukzessive in den Markt kommen, sprechen jedenfalls für sic…
Multimedia Hintergrund Hausgeräte | Wolfgang Schalko | 29.05.2017 | Bilder | |  
An einen Freund senden