Montag, 18. Oktober 2021
Dunstabzug mit Groove

Miele „Black Wing Music“

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 11.05.2017 | |  
Miele präsentiert ‚Black Wing Music’ – „die weltweit erste Dunstabzugshaube mit Musikfunktion, die über unsichtbar integrierte Verstärker und Lautsprecher für einen sauberen Stereo-Klang verfügt“, wie der Hersteller beschreibt. 
Miele präsentiert ‚Black Wing Music’ – „die weltweit erste Dunstabzugshaube mit Musikfunktion, die über unsichtbar integrierte Verstärker und Lautsprecher für einen sauberen Stereo-Klang verfügt“, wie der Hersteller beschreibt.

Miele sorgt ab sofort für den richtigen Sound beim Kochen und präsentiert „Black Wing Music“ - „die weltweit erste Dunstabzugshaube mit Musikfunktion“, wie der Hersteller sagt.

Wer in der Küche bzw. beim Kochen den Sound ohne zusätzliche Boxen oder lästige Ohrstöpsel genießen will, sollte die neue Dunstabzugshaube von Miele in Betracht ziehen: „Die ‚Black Wing Music’ – die weltweit erste Dunstabzugshaube mit Musikfunktion – verfügt über unsichtbar integrierte Verstärker und Lautsprecher für einen sauberen Stereo-Klang“, beschreibt Miele.

In punkto Design und Funktion beruht die neue Black Wing Music auf ihrem Schwestermodell DA 6096 W, das seit 2014 im Handel ist. Beim „Konsument“ ist dieses Modell übrigens Testsieger (Konsument 4/2016) mit Bestnoten für den Umluftbetrieb, die Geruchsbeseitigung und das sehr leise Betriebsgeräusch. „Insbesondere groß gewachsenen Menschen kommt die Bauform entgegen“, sagt Miele, „denn der 90 Zentimeter breite Glasschirm ist schräg gestellt und bietet viel Bewegungsfreiheit über dem Kochfeld.“

Und so funktionierts: „Die Musikübertragung erfolgt über eine Bluetooth-Verbindung und ist damit mit allen gängigen Smartphones und Tablets kompatibel. Für den passenden Sound sorgen ein kompakter Verstärker und zwei Lautsprecher, unsichtbar angebracht im Innern des Geräts. Den Schall erzeugen Vibrationslautsprecher, sogenannte Exciter, für die das Haubengehäuse als Resonanzkörper dient und ersparen zusätzliche Boxen in der Küche“, beschreibt der Hersteller.

Die Haube ist mit je zwei energieeffizienten, langlebigen LED-Strahlern ausgestattet und kann wahlweise mit Abluft oder Umluft betrieben werden. Zehnlagige Edelstahl-Metallfettfilter für eine hohe Fettabscheidung und das CleanCover – eine Verkleidung für den Innenraum der Haube – gehören zu den Miele-typischen Qualitätsmerkmalen. Als nachkaufbares Zubehör bietet Miele einen Kamin an, der nur dann erforderlich ist, wenn die Abluft baulich bedingt nach oben abgeleitet werden muss. „Das leise Betriebsgeräusch trägt zu ungetrübtem Hörgenuss auch bei eingeschaltetem Dunstabzug bei“, verspricht Miele. Und es stimmt! Die E&W-Redaktion konnte sich davon auf der küchenwohntrends persönlich überzeugen.

 

HIER finden Sie weitere Informationen über die aktuellen Miele Neuheiten.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

58 − 48 =

An einen Freund senden