Mittwoch, 28. September 2022
Testsieger im Haus & Garten-Test

AEG 3Series – Küchenmaschinen mit Standmixer

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 07.11.2017 | Bilder | |  Archiv
Die neuen AEG 3Series Küchenmaschinen KM3200 und KM3300 gelten mit ihrem integrierten Standmixer als „perfekte Helfer für vielseitige Einsatzbereiche“. Die neuen AEG 3Series Küchenmaschinen KM3200 und KM3300 gelten mit ihrem integrierten Standmixer als „perfekte Helfer für vielseitige Einsatzbereiche“.

Die neuen AEG 3Series Küchenmaschinen KM3200 und KM3300 gelten mit ihrem integrierten Standmixer als praktische Helfer für vielseitige Einsatzbereiche. Vor kurzem wurden die beiden Modelle von der Haus & Garten Test-Jury zu Testsiegern in der Einsteigerklasse gekürt.

Die neuen AEG 3Series Küchenmaschinen KM3200 und KM3300 sind mit 800 Watt, sechs Geschwindigkeitsstufen und einer Pulse-Funktion ausgestattet. SafetyPlus-Saugfüße sorgen für optimale Stabilität, während die Funktion One Touch Opening ein komfortables Öffnen des Geräts mit nur einer Hand ermöglichen soll. Wie AEG verspricht, bleiben dank dem planetarisch laufenden Rührwerk keine Lebensmittel am Schüsselrand kleben. Beide Geräte sind ausgestattet mit spülmaschinenfestem Zubehör wie einer polierten Edelstahl-Rührschüssel mit vier Litern Fassungsvermögen, einem antihaftbeschichteten Flachrührer sowie einem Knethaken, einem Spritzschutz (der über eine praktische Öffnung zum Nachfüllen von Zutaten verfügt, sodass er während des Rührens nicht abgenommen werden muss) und einem Standmixer. „Von Brot- und Pizzateig über Eischnee und Sahne bis hin zu Torten und Cupcakes – die neuen Küchen-Allrounder von AEG sind die perfekten Helfer für viele Einsatzbereiche“, sagt AEG. Das Modell KM 3300 wird zudem mit einem Schnitzelwerk mit drei Einsätzen für Schneiden, Raspeln und Hobeln angeboten. Von Haus & Garten Test haben die beiden „Testsieger der Einsteigerklasse“ jeweils die Note 1,5 für „sehr flottes Arbeiten und eine enorm hohe Energieeffizienz“ erhalten. Die AEG 3Series KM 3200 ist in Weiß, die AEG 3Series KM 3300 in Schwarz erhältlich.

Bestens ausgestattet

„Die Integration des Standmixers in die Küchenmaschinen macht die Geräte noch vielseitiger und bietet gleichzeitig die praktische Möglichkeit, verschiedene Küchenhelfer platzsparend unterzubringen“, beschreibt Klaus Guttmann, Vertriebsleiter Bodenpflege & Kleingeräte bei AEG, die neuen Modelle. „Während der Knethaken alle Zutaten für festere Brot- oder Pizzateige zuverlässig vermengt, vermischt der Flachrührer Lebensmittel zu Kartoffelbrei, Kuchenteig oder feinen Glasuren. Beide Aufsätze sind antihaftbeschichtet und spülmaschinenfest. Der Schneebesen hebt Eischnee unter und rührt köstliche Nachtische, Kaiserschmarren- und Crêpe-Teige.“ Dank der drei verschiedenen Einsätze des Salat- und Gemüseschneiders der AEG 3Series KM 3300 gelingt laut Hersteller außerdem das Schneiden, Raspeln und Hobeln frischer Zutaten „wie von alleine“. Zur umfassenden Ausstattung beider 3Series Modelle gehört zudem ein Standmixer mit 1,5 Litern Fassungsvermögen aus gehärtetem, hitzebeständigem Kunststoff, der auf die Geräte aufgesetzt werden kann – „für die unkomplizierte Zubereitung von Smoothies, Saucen und feinen Suppen“, ergänzt Guttmann.

Bilder
Haus & Garten Test kürte die beiden Allrounder vor Kurzem zu Testsiegern in der Einsteigerklasse.
Haus & Garten Test kürte die beiden Allrounder vor Kurzem zu Testsiegern in der Einsteigerklasse.
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden