Freitag, 7. Oktober 2022
Nachfrage steigt robust

„Branchenradar Haushaltsroboter in Österreich 2018“

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 26.02.2018 | Bilder | |  Archiv
Wie die Daten einer aktuellen Erhebung von Branchenradar.com Marktanalyse zeigen, wurden im vergangenen Jahr in Österreich insgesamt rund 58.900 Haushaltsroboter verkauft, das entspricht laut dem Spezialisten für Markt- und Wettbewerbsanalysen einem Plus von 6,5% gegenüber dem Vorjahr. (Grafik: Branchenradar.com) Wie die Daten einer aktuellen Erhebung von Branchenradar.com Marktanalyse zeigen, wurden im vergangenen Jahr in Österreich insgesamt rund 58.900 Haushaltsroboter verkauft, das entspricht laut dem Spezialisten für Markt- und Wettbewerbsanalysen einem Plus von 6,5% gegenüber dem Vorjahr. (Grafik: Branchenradar.com)

Aktuelle Daten einer Marktstudie zu Haushaltsrobotern in Österreich von Branchenradar.com Marktanalyse zeigen: „Die Nachfrage nach Haushaltsrobotern stieg in Österreich auch im Jahr 2017 robust. Insgesamt wurden im letzten Jahr bereits annähernd 60.000 Stück verkauft.“ 

Die Branchenradar.com Marktanalyse GmbH gilt als Spezialist für Markt- und Wettbewerbsanalysen und ist Herausgeber des „Branchenradar“. Unter dieser Marke erscheinen jährlich aktualisierte Markt- & Wettbewerbsstudien für mittlerweile mehr als 100 Märkte in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Eine aktuelle Erhebung zeigt: „Wenngleich noch keine humanoiden Roboter durch die Wohnung wackeln, ist die Robotisierung der österreichischen Haushalte im vollen Gange.“ Wer Staubsaugen oder Rasenmähen an eine sich autonom bewegende Maschine delegieren will, hat am Markt bereits eine große Auswahl. Bei Saugrobotern gibt es laut Branchenradar aktuell sieben, bei Rasen-Robotern sechs relevante Anbieter. Darunter finden sich bekannte Marken wie Miele oder Vorwerk bei Saugrobotern oder Viking und Husqvarna bei Rasen-Robotern. Nummer eins bei Saugrobotern sei jedoch Robopolis bzw. iRobot, Marktführer bei Rasenmähern sei AL-KO.

Knapp 60.000 Stück

Laut „Branchenradar Haushaltsroboter in Österreich 2018“ wurden im vergangenen Jahr insgesamt rund 58.900 Haushaltsroboter verkauft, das entspricht laut dem Spezialisten für Markt- und Wettbewerbsanalysen einem Plus von 6,5% gegenüber dem Vorjahr. Rund 80% der Nachfrage hätten Saugroboter betroffen. Das Wachstum sei aber in beiden Produktsegmenten annähernd gleich rasant gewesen.

„Mehr als ein Drittel übers Internet“

Wie Branchenradar.com Marktanalyse feststellte, werden Haushaltsroboter im Gegensatz zu anderen Haushalts- und Gartengeräten bereits zu einem substanziellen Anteil im Internet gekauft: „Im vergangenen Jahr lag der Onlineanteil bei 35%. Und kein anderer Vertriebskanal wuchs schneller“, so die Ergebnisse der Analyse.

Bilder
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden