Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 30. Mai 2024
„Ein Kosmos voller Möglichkeiten”

Somfy auf der R+T 2018

E-Technik | Wolfgang Schalko | 12.03.2018 | |  Archiv
Somfy präsentierte auf der R+T 2018, der von 27. Februar bis 3. März stattgefundenen Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz, seine Neuheiten und Entwicklungen für smartes Wohnen. (©Somfy)
Somfy präsentierte auf der R+T 2018, der von 27. Februar bis 3. März stattgefundenen Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz, seine Neuheiten und Entwicklungen für smartes Wohnen. (©Somfy)

Als Weltleitmesse in diesem Bereich zeigt die R+T in Stuttgart im Dreijahresrhythmus alle Trends rund um Rollladen, Tore und Sonnenschutz. Hausautomation und Smart Home nehmen hier ebenfalls einen immer größeren Platz ein. Auch Hausautomationsspezialist Somfy präsentierte attraktive Innovationen rund ums smarte Wohnen.

Somfy nimmt bei diesem Thema schon seit Jahren eine Vorreiterrolle ein und konnte für 2018 seine Produktrange vor allem hinsichtlich Wohnkomfort und Sicherheit noch erweitern: von der All-in-One Alarmanlage Somfy One+ über die neue Gefahrenwarnanlage Somfy Home Keeper Pro mit erweiterter Sensorik und intuitiver Installationsapp bis hin zum Smart Home ready Rollladenfunkantrieb Somfy RS100.

Besucher konnten sich auf der R+T auf sechs interaktiven Erlebnisinseln einen hervorragenden Überblick über das Produktportfolio und die zahlreichen intelligenten Verknüpfungsmöglichkeiten verschaffen. Dirk Geigis, Referent Marketing und Kommunikation für Somfy Österreich: „Jede dieser Inseln stellte einen weiteren Schritt in das sichere und komfortable Wohnen von morgen dar – angefangen von der klassischen Rollladenmotorisierung bis hin zur vollautomatischen Steuerung des Raumklimas über das intelligente Fenster. Diese Angebotsbreite war vor allem für bestehende und zukünftige Fachhändler besonders interessant.“ Denn sie profitieren gleich mehrfach: Durch den modularen, offenen Aufbau des Smart Home-Systems Somfy TaHoma Premium sind alle Produkte untereinander kompatibel und jederzeit ohne zusätzliche Steuerleitungen erweiterbar. So lässt sich für den Fachpartner ohne großen Aufwand individueller Mehrwert realisieren, und zwar sowohl im Neubau als auch bei Renovierungsprojekten. Praktische Installationstools wie Somfy Set & Go, Somfy ProServe oder – speziell für Industriekunden – Somfy ESM zur Definition spezifischer Antriebsparameter helfen bei der Konfiguration und optimieren die Arbeitsprozesse.

Terrassenkonzepte: Neu interpretierter Klassiker

Besonders interessiert zeigten sich die Fachbesucher an den innovativen Terrassenkonzepten, die den Outdoor-Bereich zur Wohnoase machen: Motorisierter, über Witterungssensoren gesteuerter Sonnenschutz wird mit der Außenbeleuchtung und optionalen Heizstrahlern kombiniert – eine Verbindung, die privaten Bauherren zunehmend wichtig wird. Hier punktet zudem die neue Somfy Pergola Box als intelligentes Komplettsystem für Lamellendächer: Sie ist mit verschiedenen Antriebstypen kompatibel und erledigt bei zwei separaten Antrieben deren Synchronisation automatisch. Und auch die Bedienung wird mittels Funkhandsender zum Kinderspiel: Per Knopfdruck ist binnen Sekunden das ideale Outdoor-Ambiente hergestellt.

Sicherheit beginnt vor der Haustür

Ergänzend zum Terrassenkonzept fokussierte Somfy in Stuttgart auf den Bereich Gebäudezugang. Das smarte Türschloss Somfy Connected Doorlock macht das Heimkommen besonders sicher und komfortabel. Dank Smartphone-App oder persönlichem Chipausweis braucht man sich um verlorengegangene Schlüssel keine Sorgen mehr zu machen und kann die Haustür – falls gewünscht – für vergessliche Familienmitglieder oder den Briefträger auch von unterwegs entriegeln. Die Videotür-Sprechanlage Somfy V-Connect mit Farbdisplay, Klingel, Kamera und Gegensprechanlage für den Außenbereich rundet die intelligente Zugangslösung ab. Geigis abschließend: „Wenn der Andrang auf der Messe ein Indikator für den Markt ist, sehe ich das kommende Jahr sehr positiv. Auch die zahlreichen Gespräche mit Fachleuten aus Österreich zeigen, dass wir mit unseren Themen genau am Puls der Zeit liegen.“

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden