Donnerstag, 24. September 2020
Limitierte Auflage zur Fußball WM

Tefal OptiGrill mit Gratis-Spiel Tipp-Kick Classic

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 06.04.2018 | Bilder | |  
Der OptiGrill hat laut Tefal „elementare Besonderheiten“, die auf drei exklusiven Technologien beruhen: der Programmauswahl, der Erkennung von Dicke und Anzahl des Grillguts sowie einem Lichtindikator für die Anzeige des Grillzustands. Der OptiGrill hat laut Tefal „elementare Besonderheiten“, die auf drei exklusiven Technologien beruhen: der Programmauswahl, der Erkennung von Dicke und Anzahl des Grillguts sowie einem Lichtindikator für die Anzeige des Grillzustands.

Die WM 2018 steht vor der Türe und für’s „Public-Viewing“ bei Schönwetter im eigenen Garten (oder auch bei Regen im Haus) mit Freunden präsentiert Tefal seinen OptiGrill in der Limited Edition mit Tipp-Kick Classic in jeder Aktionspackung.

Der Markt für Kontaktgrills boomt und konnte im vergangenen Jahr in Deutschland ein Plus von rund einem Drittel verzeichnen. Tefal ist laut eigenen Angaben mit einem Marktanteil von mehr als 80% in diesem Segment weiterhin klarer Marktführer und zwar dank des OptiGrill, der übrigens auch von der Stiftung Warentest zum Testsieger gekürt wurde. Den Erfolg des OptiGrills macht Tefal an der exklusiven Technologie mit Temperaturoptimierung und präziser Garstufenanzeige von blutig über medium bis durchgebraten fest. Tefal wirbt: „Individueller Grillgenuss auf den Punkt – ganz einfach in den eigenen vier Wänden und bei jedem Wetter“, und empfiehlt das Gerät als „Must-Have für die kommende Fußball-WM, denn Fußballschauen in großer Runde ist der perfekte Anlass zum Grillen mit Freunden und Familie.“ Tefal unterstützt den Handel übrigens beim Verkauf des OptiGrills GC702D und zwar mit einer limitierten Aktionspackung mit einem Gratis-Spiel Tipp-Kick Classic. (dazu unten mehr)

Das Spiel mit Temperatur und Zeit

Wie Tefal erklärt, ist die Kontrolle über den Grillvorgang der Schlüssel zu optimal gegrilltem Fleisch. „In einer Pfanne oder mit einem herkömmlichen Grill sind die richtigen Temperaturen nur sehr schwer zu kontrollieren. Hier kommen die elementaren Besonderheiten des OptiGrill-Konzepts ins Spiel. Es beruht auf drei exklusiven Technologien: der Programmauswahl, der Erkennung von Dicke und Anzahl des Grillguts sowie einem Lichtindikator für die Anzeige des Grillzustands. Entscheidend für das ideale Grillergebnis ist das Zusammenspiel dieser Technologien.“

Wie der Hersteller verspricht, liefert der Kontaktgrill mit seiner exklusiven Technologie „zuverlässig perfekte“ Resultate. Tefal: „Über sechs Programme mit voreingestellten Grillzyklen steuert man die Temperatur des Grillvorgangs. Es gibt je ein Programm für Burger, rotes Fleisch, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte sowie Würstchen. Der Grill reguliert die benötigte Temperatur automatisch und stellt damit sicher, dass sie genau auf Art und Empfindlichkeit der verwendeten Zutat abgestimmt ist und somit das gewünschte Grillergebnis erzielt wird. Der Automatic-Cooking-Sensor im Fuß des Gerätes misst die Dicke der Zutaten und passt den Grillvorgang automatisch daran an.

Der Fußball-Sommer kann kommen

Mit dem Tefal OptiGrill können Burger, Geflügel, Sandwiches, Würstchen, Steaks und Fisch punktgenau gegrillt werden. Der Lichtindikator erlaubt es, den Garprozess direkt zu verfolgen, von „blutig“ über „medium“ bis zu „durchgebraten“. Der jeweilige Garzustand wird dabei sowohl über eine Leuchte als auch mit einem Signalton angezeigt, sodass man das Grillgut genau dann entnehmen kann, wenn es den gewünschten Zustand erreicht hat. Am Ende des Garvorgangs wechselt der OptiGrill automatisch in die Warmhaltefunktion, sodass ein Anbrennen nicht möglich ist. Zusätzlich gibt es eine Auftaufunktion, mit der sich selbst tiefgefrorene Zutaten problemlos grillen lassen. Der Grillvorgang kann auch rein manuell gesteuert werden, zum Beispiel für Gemüse, Grillkäse oder individuelle Rezepte.

Die Platten des Tefal OptiGrill sind laut Hersteller antihaftbeschichtet, abnehmbar und spülmaschinengeeignet. Für einen optimalen Fettablauf während des Grillvorgangs sind sie um sieben Grad geneigt. Das Fett wird dann in einer großen Schale aufgefangen. Die Auto-Off-Funktion bietet zudem einen hohen Sicherheitskomfort. Zum Lieferumfang gehört auch ein Rezeptheft, das für jedes Programm Rezepte für leckere Grillspezialitäten enthält.

Verkaufsförderung im Handel

Pünktlich zur Fußball-WM unterstützt Tefal den Handel wie erwähnt mit einer limitierten Sonderedition des OptiGrills: „60.000 Aktionspackungen des GC702D werden mit Gratis Tipp-Kick-Classic ausgeliefert. Fertige Paletten inklusive POS-Materialien sorgen für eine aufmerksamkeitsstarke Sonderplatzierung. Begleitet wird die Aktion durch ein Online-Tippspiel auf der Tefal-Website, bei dem tolle Gewinne locken wie beispielsweise der Tefal OptiGrill XL und der Tefal AromatiQ.“

Die UVP des Tefal OptiGrills GC702D liegt bei 219,99 Euro.

Bilder
Anlässlich der Fußball WM 2018 gibt es eine Limitierte Auflage des OptiGrills GC702D mit Gratis Tipp-Kick-Classic.
Anlässlich der Fußball WM 2018 gibt es eine Limitierte Auflage des OptiGrills GC702D mit Gratis Tipp-Kick-Classic.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.