Mittwoch, 18. September 2019
Auftritte bei Sonepar-Partnertreffen und SMART in Wien

Neuheitenschau von Chauvin Arnoux

E-Technik |Karl Pichler | 10.04.2018 | |  
Eine der zahlreichen Neuheiten von Chauvin Arnoux: DigiFLEX MA 400D / MA 4000D. (Foto: Chauvin Arnoux) Eine der zahlreichen Neuheiten von Chauvin Arnoux: DigiFLEX MA 400D / MA 4000D. (Foto: Chauvin Arnoux)

Chauvin Arnoux kündigte kürzlich einige Produktneuheiten zu bevorstehenden Ausstellungen und Messen an – einmal im Rahmen des Sonepar-Partnertreffens am 26. und 27. April auf dem Messegelände in Wien, einmal bei der heuer ebenfalls in Wien stattfindenden SMART Automation AUSTRIA vom 15. - 17. Mai in Halle A, Stand A0930.

Nachfolgend drei der Neuheiten, die Chauvin Arnoux zur SMART Automation AUSTRIA präsentieren wird: Die DigiFLEX MA 400D / MA 4000D (siehe Abbildung) ergänzen die Werkzeuge und Messgeräte jedes Elektrikers in idealer Weise: Sie ermöglichen die Messung von AC-Stromstärken in TRMS-Qualität an sehr unzugänglichen elektrischen Leitern. Die leistungsfähigen DigiFLEX-Strom-Messgeräte sind sehr einfach zu bedienen. Mit nur zwei Tasten kann der Benutzer das Gerät einschalten, die Abschaltautomatik deaktivieren und die Anzeigespeicherung (HOLD) oder die Maximalwert-Speicherung (MAX HOLD) steuern.

Die Alleskönner für Sicherheits- und Wiederholungsprüfungen C.A 6108 ermöglichen die Überprüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel nach ÖNORM/ÖVE E8701, die Überprüfung elektromedizinischer Produkte nach EN 62353 und optional die Überprüfung von Lichtbogenschweißgeräten nach IEC 60974-4 /VDE 0544-4. Ausgestattet mit funktioneller Datenbank- und Protokollsoftware können die Betriebsmittelprüfungen sehr einfach verwaltet werden.

Der Erdungsmesser C.A 6471 ist für alle gängige Anforderungen bei Erdungswiderstandsmessungen geeignet, auch unter widrigsten Umständen (hohe Sondenwiderstände oder hohe Störspannungen). Es stehen unterschiedlichste Messverfahren zur vollständigen Begutachtung von Erdungssystemen zur Verfügung. Über die USB-Schnittstelle können gespeicherte Messwerte an die Software übertragen werden, um die Prüfungen zu dokumentieren.

Zu den Produktneuheiten werden immer wieder Weiterbildungs- und Produktseminare abgehalten, deren Termine unter www.chauvin-arnoux.at zu finden sind, wo man sich auch anmelden kann.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.