Samstag, 2. Juli 2022
Wissenswertes über den „typischen” Cyberkriminellen

Wer versucht mich da zu hacken?

©pixelio.de/Bernd Kasper Das Leben in der digital-vernetzten Welt könnte so schön sein, wären da nicht diese menschgemachten Bedrohungen wie Viren, Trojaner und diverse Cyberattacken. Wenn man schon mit diesem Szenario klar kommen muss (und wir alle nutzen ja tagtäglich potenziell gefährdete Geräte), sollte man sich auch Gedanken darüber machen, wer da eigentlich am anderen Ende der Datenleitung sitzt und sich zum virtuellen Langfingertum erdreistet. Haben Sie sich diese Frage schon einmal gestellt? – F…
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 30.09.2018 | | 1  
Kommentar

Wenn die Routine umschlägt

Da liest man einmal die Einladung zur alljährlichen Tagung zum Beginn des Studienjahres nicht genau und dann passiert das. Plötzlich steht man abends mit 50 anderen Sportlehrern des Universitätssportinstituts im Turnsaal und geht zum praktischen Teil des Vortrags „Krafttraining mit der Langhantel und dessen Bedeutung für die unterschiedlichen Sportarten“ – sprich: Gewichtheben – über. Und das in Jeans und T-Shirt. Beruhigend war, dass ich nicht der einzige war, dem dies so g…
Hintergrund | Dominik Schebach | 30.09.2018 | |  
Ein Ort, an dem die KMU-Welt noch in Ordnung scheint

Kalkül oder reine Nächstenliebe?

Bild: amazon Diese Woche tingelte eine Meldung durch die deutschsprachige Medienlandschaft: „Amazon Deutschland eröffnet ‚Storefronts’, einen eigenen Onlineshop für kleine Unternehmen bzw. Händler und Handwerksbetriebe.“ Die erste Frage, die sich mir dabei aufdrängte, lautete: Warum tut Amazon das? Was bezweckt der Internetgigant, der nichts selbstlos und ohne Profit daraus zu schlagen macht, damit? ...
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 30.09.2018 | | 2  
Hot!Haier plant 100%-Übernahme

Chinesen kaufen Candy

Der chinesische Haushaltsgerätehersteller Haier will in Europa wachsen und so hat sich der Konzern mit der italienischen Unternehmerfamilie Fumagalli auf den Erwerb des Elektrogeräteherstellers Candy geeinigt. Wie letzte Woche bekannt wurde, hat sich der chinesische Elektrogerätehersteller Haier mit der italienischen Unternehmerfamilie Fumagalli auf die Übernahme von Candy geeinigt. Für den Kauf des 100-prozentigen Aktienpakets am Elektrogerätehersteller Candy legt Haier laut Medienberichten 475 Mio. Euro auf den Tisch.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 29.09.2018 | |  
Hot!Jan Willem Stapel übernimmt Privatkundengeschäft

T-Mobile baut Unternehmensspitze um

Jan Willem Stapel übernimmt bei T-Mobile die Verantwortung für den neugeschaffenen Consumer-Bereich. Mit der Übernahme von T-Mobile kommt es auch zu einer Reorganisation an der Unternehmensspitze. Jan Willem Stapel wird der neue Geschäftsführer für das Privatkundengeschäft. Die bisherige COO Maria Zesch übernimmt den neu aufgestellten Business- und Wholesale-Bereich.
Telekom | Dominik Schebach | 28.09.2018 | Bilder | |  
Hot!Ab 1. Oktober 2018

Kleinhappl wird zur COMM-TEC Austria GmbH

Dieses Firmenlogo hat bald ausgedient – ab 1. Oktober firmiert das Unternehmen unter COMM-TEC Austria. Nach der im Juni erfolgten Übernahme von Kleinhappl durch COMM-TEC, einen europäischen Distributor für audiovisuelle Kommunikationslösungen und medientechnische Gebäudeausstattungen, kommt es nun zu einer Umfirmierung: Ab 1. Oktober heißt der neue Firmenwortlaut COMM-TEC Austria GmbH. Außerdem wird der Unternehmenssitz in Salzburg von der Bachstraße in die Bergerbräuhofstraße v…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 28.09.2018 | |  
Strengere WEEE-Vorgaben können weiterhin erfüllt werden

2017 erstmals mehr als 100.000 Tonnen Elektroaltgeräten gesammelt

Präsentierten die Ergebnisse der EAG- und Altbatteriensammlung 2017 (v.l.n.r.): Josef Plank, Generalsekretär des Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus; Elisabeth Giehser, Geschäftsführerin der EAK (Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle); Wolfgang Krejcik, Vorsitzender des Aufsichtsrats der EAK und Bgm. LAbg. Anton Kasser, Präsident der ARGE Ö. Abfallwirtschaftsverbände. (©EAK/APA-Fotoservice/Hörmandinger) Mit einer Gesamtsammelmasse von über 116.400 Tonnen Elektroaltgeräte (EAG) aus Haushalt und Gewerbe wurde 2017 bei der EAG-Sammlung erstmals die 100.000 Tonnen-Grenze deutlich überschritten. Das entspricht einer Menge von rund 13 Kilogramm pro Einwohner. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte die Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle (EAK) gemeinsam mit Vertretern des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) sowie der ARGE Österreichischer Abfallwirtschafts…
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 28.09.2018 | |  
Vielfältig einsetzbar und rundum sicher

KNX RF: Neue Ära für sichere Drahtlos-Anwendungen

KNX RF – der Drahtlos-Standard im Smart Home und Building Bereich. Mit „Linky“ läutet Frankreich derzeit im großen Stil eine neue Ära der drahtlosen Gebäudevernetzung ein. Ziel des ehrgeizigen Projekts ist die landesweite Modernisierung von über 30 Millionen Haushalten durch Smart Meter. Bis zum Jahr 2020 sollen 95 Prozent der dortigen Stromzähler digitalisiert werden. Zum Einsatz kommt dabei der KNX RF Standard. Dieser ist nicht nur im Bereich der drahtlosen Vernetzung von Gebäuden technologisch führend.
E-Technik | Wolfgang Schalko | 28.09.2018 | |  
Station in Wien

WAVE: E-Mobil-Rallye stoppte bei Phoenix Contact

Ankunft der „E-Mobilen” – hier ein VW Oldtimer zum Zwischenstopp bei Phoenix Contact.
WAVE steht für „World Advanced Vehicle Expedition” und ist die größte E-Mobil-Rallye der Welt. Drei Tage vor Abschluss erfolgte ein Zwischenstopp in Wien bei Phoenix Contact. Die Phoenix Contact E-Mobility GmbH beschäftigt sich ja mit der Entwicklung und Produktion von Komponenten für Ladeinfrastruktur (Ladekabel, Ladecontroller, softwarebasierte Applikationslösungen) und ist ein überzeugter Sponsor der Aktivität.
Hintergrund | Karl Pichler | 28.09.2018 | Bilder | |  
Schwerpunkt DJI Multicopter, Gimbals und Photo Equipment

ETAS: Klaus Pukl ist neuer Account Manager

Vertriebsprofi Klaus Pukl ist ab sofort bei ETAS für den Bereich DJI Drohnen verantwortlich. Branchenprofi Klaus Pukl hat bei der ETAS High-Tech Systems GmbH angedockt, wo er für den weiteren Ausbau sowie die professionelle Betreuung des nationalen Fachhandels und der Fachmärkte verantwortlich ist. „Mit seiner langjährigen Vertriebserfahrung ist Klaus Pukl die perfekte Erweiterung unseres Teams“, erklärt ETAS-Geschäftsführer Alexander Marik.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 28.09.2018 | |  
Am 1. Oktober ist Tag des Kaffees

MediaMarkt Lifestyle-Studie: „Lebensretter“ Kaffeemaschine

Cappuccino, Espresso, Melange und Co - ob mit Zucker, Milch oder Schlagobers - die Österreicher lieben ihren Kaffee. Wie sehr hat MediaMarkt in einer von Marketagent.com durchgeführten Lifestyle-Studie herausgefunden hat. (Bild: MediaMarkt, Pexels) Am 1. Oktober ist Tag des Kaffees. Grund dem Lieblingsgetränk der Österreicher zu huldigen – MediaMarkt macht das ua. in Form einer Studie über die Kaffee-Gewohnheiten der Österreicher.
Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 27.09.2018 | |  
G. Eckl-Schwaiger geht in Ruhestand, H. Stenico übernimmt

Nachfolge von Radiohaus Schwaiger gesichert

Nach 60 Jahren der Selbstständigkeit geht Gertrude Eckl-Schwaiger nun in den wohlverdienten Ruhestand und übergibt das Zepter an Harald Stenico, Geschäftsführer der EWR HandelsGmbH. Ihr Elektrofachhandel-Geschäft „Radiohaus Schwaiger“ wird damit auch weiterhin mit der Philosophie „Kompetenz und Verlässlichkeit“ weitergeführt. Neben den zwei langjährigen Mitarbeitern bleiben auch die derzeitigen Kundenleistungen inklusive aller Garantien und Gewährleistungen aufrecht. (Foto: Hr. Wohlgenannt) Das Nachfolge-Thema ist ein schwieriges im Elektrofachhandel. Um so erfreulicher ist zu hören, dass eine Betriebsübergabe in den Reihen der Red Zac Händler gut gelungen ist. Konkret geht es um Gertrude Eckl-Schwaiger, die ihr Elektrofachhandels-Geschäft „Radiohaus Schwaiger“ an Harald Stenico, Geschäftsführer der EWR HandelsGmbH übergibt.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 27.09.2018 | |  
Lösungen am Puls der Zeit

Zweiter „Partner-Abend” von Rexel Austria

Rund 300 Gäste konnte Rexel Austria zum zweiten „Partner-Abend” begrüßen. Was hohes Engagement in unterschiedlichsten Gremien, Institutionen und Netzwerken sowie die Zusammenarbeit mit starken Partnern zu einer aktiven und erfolgreichen Marktbearbeitung beitragen können, zeigte der zweite „Partner-Abend“ von Rexel Austria in Wien. Das Unternehmen informierte über die seit der letzten Veranstaltung im Jahr 2016 bereits umgesetzten Aktivitäten, aber auch über die aktuellen und geplanten Weiterentwicklungen. Neben der Auszeichnung von strategischen Partne…
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 27.09.2018 | Bilder | |  
„Auf dem österreichischen Markt etabliert"

IM Top erstmals mit Start-up-Schwerpunkt

Netzwerk-Eventin Vösendorf: Zur 16. IM TOP gab es wieder ein dichtes Programm, einschließlich von Fachvorträgen und einem großen Gewinnspiel. Am 20. September fand in der Eventpyramide Vösendorf die Ingram Mircro TOP18 statt. Zu dem Event konnte der Distributor nach eigenen Angaben mehr als 90 Aussteller und an die 1600 IT-Interessierte begrüßen. Neben IT- und Telekommunikation stand erstmals auch die Präsentation von Start-ups aus der Branche dieses Jahr auf dem Programm der IM TOP.
Telekom | Dominik Schebach | 27.09.2018 | |  
An einen Freund senden