Samstag, 28. März 2020
Virtuality ist Reality – Der Wandel der Branche im digitalen Zeitalter

Hager Electro zu 20 Jahre elektro.at

Dominik Schebach | 12.09.2018 | Bilder | |  
Hager Electro-GF Alexander Rupp gratuliert E&W zu 20 Jahren elektro.at: „Auf diesem Weg gratuliert Hager Electro E&W herzlich zur visionären Entscheidung die Domain elektro.at vor 20 Jahren ins Leben zu rufen und damit eine Plattform für Informationsaustausch und Wissenstransfer zu schaffen. Hager Electro-GF Alexander Rupp gratuliert E&W zu 20 Jahren elektro.at: „Auf diesem Weg gratuliert Hager Electro E&W herzlich zur visionären Entscheidung die Domain elektro.at vor 20 Jahren ins Leben zu rufen und damit eine Plattform für Informationsaustausch und Wissenstransfer zu schaffen."

elektro.at begleitet die Branche seit 20 Jahren. In dieser Zeit ist viel passiert und das Internet für uns alle ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens geworden, wie auch Hager Electro-Geschäftsführer Alexander Rupp betont. Denn dem Wandel der Branche im digitalen Zeitalter kann sich niemand entziehen, aber man kann ihn mit Visionen gestalten. Aber lesen Sie mehr:

Das Internet hat uns in den letzten Jahrzenten – privat wie beruflich – stark geprägt. Internetsuche, Communities, Foren und Social Media sind heute von unserem Alltag nicht wegzudenken. Hat man früher die Internetseiten von Unternehmen und Institutionen genutzt, um zu informieren, so ist man heute einen Schritt weiter. Wir erfahren mehr über die Interessen der Webseiten-Besucher und können das Business an ihre Bedürfnisse anpassen.

Digitalisierung ist also nicht Zukunftsmusik, sie ist die Realität. Hager Electro war schon immer ein Vorreiter auf diesem Gebiet. So bestreiten wir mit unserem Facebook-Auftritt neue Wege der Kundenansprache. Dabei dient Facebook als virtuelles Schaufenster mit Hager-Informationen – direkt, schnell, kompetent.

Aber Social Media ist nur ein kleiner Bereich der Digitalisierung bei Hager. Ebenso werden Produkte immer digitaler, um Smart Home und das Zusammenspiel mit dem Bereich IoT, für die Kunden zu ermöglichen. In Zukunft geht es darum, unterschiedliche Technologien zu verbinden und zu einer Lösung zu verschmelzen. Hier wird die Zukunft auch noch viele spannende Möglichkeiten bringen.

Neue Herausforderungen für die Branche

Kaum eine Generation hat so viel Innovationskraft wie wir live erlebt – vom Telex, Telefax, tragbares Telefon bis zu Mail, Internet und Smartphones. Eine rasante Entwicklung mit der man Schritt halten muss. Das gelingt vor allem durch ein für Veränderungen offenes und out-of-the-box Denken.

Mit der Digitalisierung sind nämlich auch andere Akteure auf dem Radar erschienen. Große Onlinehändler, Internetriesen, weltweite Soft- und Hardwarehersteller sowie Telekommunikationsanbieter besetzen entsprechende Felder sehr schnell. Dem etwas entgegen zu setzen geht nur mit Systemlösungen, Dienstleistungen, Services etc., die diese Wettbewerber nicht anbieten können. Dazu kommen Kompetenz und persönliche Betreuung. Denn bei all der Digitalisierung unseres Business ist der persönliche Kontakt zu unseren Kunden nach wie vor die wichtigste Säule.

 Auf diesem Weg gratuliert Hager Electro E&W herzlich zur visionären Entscheidung die Domain elektro.at vor 20 Jahren ins Leben zu rufen und damit eine Plattform für Informationsaustausch und Wissenstransfer zu schaffen.

Bilder
Denn Digitalisierung ist für Hager Elektro keine Zukunftsmusik, sondern Realität, die man heute als Vorreiter gestalten kann.
Denn Digitalisierung ist für Hager Elektro keine Zukunftsmusik, sondern Realität, die man heute als Vorreiter gestalten kann.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.