Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Samstag, 15. Juni 2024
Rudi Rentier eröffnet seinen Pop-up-Store

Startschuss für assona Weihnachtsspiel

Telekom Multimedia Hintergrund | Dominik Schebach | 30.10.2018 | |  Archiv
Mit den gewonnenen assona-Coins können die teilnehmenden Händler im Pop-up-Store von Rudi rentier einkaufen. Mit den gewonnenen assona-Coins können die teilnehmenden Händler im Pop-up-Store von Rudi rentier einkaufen.

Am 5. November hat das Warten ein Ende: Dann beginnt das Weihnachtsspiel von assona, und Rudi eröffnet seinen ersten Pop-up-Store. In den kommenden Wochen wird das Rentier den Fachhandelspartnern des Berliner Versicherungsvermittlers damit zu zahlreichen Sachpreisen verhelfen. An der Aktion teilnehmen können auch in diesem Jahr wieder Elektronik- und Telekommunikationsmärkte.

Für die Teilnehmer des Incentives hält Rudi vom 5. November bis 31. Dezember für jedes verkaufte assona-Produkt wie etwa den Smartphone- und Tablet-Schutz myProtect oder den Elektronikschutz BestProtect ein Online-Spiel bereit. Darin gilt es möglichst viele assona-Coins zu erzielen, die den Fachhändlern auf ihrer eigens für die Aktion entworfenen Rudi-Card gutgeschrieben werden. Diese können sie anschließend in Rudis Online-Shop gegen Prämien eintauschen. Je mehr Schutzlösungen sie an den Kunden bringen, desto höher werden ihre Gewinnchancen. Denn: Auch die spezielle Partnerkarte von Rudi gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Ihre assona-Coins sammeln die Spieler auf der einfachen Rudi-Card, der Gold– oder Platin-Ausführung. In welcher Ausführung die Fachhändler ihre Karte erhalten, hängt von der Anzahl der Produkte ab, die sie im Aktionszeitraum verkaufen. Inhabern der Gold- und Platinum-Card schaltet Rudi weitere Spielebenen frei, sodass sie pro Spiel mehr assona-Coins abstauben können. Besitzern der Rudi-Card Platinum winken täglich Extra-Coins und damit die Chance auf zusätzliche Gewinne.

Es ist bereits das achte Mal, dass assona ein Händler-Incentive zu Weihnachten veranstaltetet. Diese Jahr gibt es zudem einen Rekord: Über 400 Prämien hält Rudi in seinem virtuellen Pop-up-Store für die Händler bereit – eine bisher nie dagewesene Gewinnvielfalt. Einlösen können die assona-Partner die Sachpreise auch noch in aller Ruhe nach Weihnachten: Bis zum 31. Januar 2019 dürfen sie ihre Rudi-Card im Online-Pop-up-Store verwende. Dort warten neben hochwertigen Technik-Gewinnen wie Apple-Produkten und Smart-TVs auch Fitnessprodukte wie Tischtennisplatten oder Heimtrainer auf die Fachhändler.

Mehr Infos zur Aktion gibt es im assona-Partnerportal. Ansonsten hilft die Händlerbetreuung per Telefon (01 9286179) oder per E-Mail an sales@assona.net.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden