Mittwoch, 26. Juni 2019
Helferlein in der Weihnachtszeit

iRobot Roomba e5

Hausgeräte |Stefanie Bruckbauer | 04.12.2018 | |  
Als Helferlein in der Weihnachtszeit – um Keksbrösel und Tannennadeln zu entfernen – präsentiert iRobot den Roomba e5. „Dieser arbeitet mit fünf Mal Saugkraft, um Böden von festsitzendem Schmutz, Ablagerungen und Tierhaaren zu befreien“, so das Versprechen. (Bild: iRobot) Als Helferlein in der Weihnachtszeit – um Keksbrösel und Tannennadeln zu entfernen – präsentiert iRobot den Roomba e5. „Dieser arbeitet mit fünf Mal Saugkraft, um Böden von festsitzendem Schmutz, Ablagerungen und Tierhaaren zu befreien“, so das Versprechen. (Bild: iRobot)

Wie iRobot wirbt, ist der Weihnachtsstress mit dem voll vernetzten Saugroboter Roomba e5 „Schnee von gestern“. Denn dadurch, dass er das Saugen übernimmt, bleibt den Benutzern mehr Zeit für Kekse backen, Geschenke kaufen, Verwandte besuchen etc. 

„Die Weihnachtszeit ist oftmals eher hektisch, als besinnlich: Plätzchen backen, Geschenke kaufen, Verwandte besuchen etc. Neben all den vorweihnachtlichen Besorgungen ist nebenbei wie gewohnt der Haushalt zu erledigen, inklusive Tannennadeln und Plätzchenkrümeln“, sagt iRobot und: „Mit dem voll vernetzten Roomba e5 ist der Weihnachtsstress Schnee von gestern. Der smarte Saugroboter ist dabei über die iRobot Home App steuerbar sowie mit Amazon Alexa kompatibel.“ 

Beim Roomba e5 handelt es sich um einen Saugroboter, der mit einer Vielzahl an „intelligenten“ Sensoren unter und um Möbel herumgeführt wird, damit Böden gründlich gereinigt werden. „Die nochmals verbesserten Multi-Boden-Bürsten des smarten e5 sind aus einem gummierten Material gefertigt, um sich an unterschiedliche Oberflächen anzupassen und alle Böden kraftvoll zu reinigen. Das 3-Stufen-Reinigungssystem geht alles an – von kleinen Partikeln bis hin zu großen Verschmutzungen auf Teppichen und Hartböden. So haben selbst Plätzchenkrümel und Tannennadeln keine Chance“, beschreibt bzw. verspricht iRobot. 

Voll vernetzt

Mit der iRobot Home App kann man jederzeit und von überall aus einen Reinigungszeitplan erstellen. Oder man drückt einfach „Clean“ auf dem Roboter. Selbstständig fährt dieser dann durch die Wohnung, um Hindernisse herum und reinigt den Boden.

Wie iRobot garantiert, sagt der Roomba e5 kraftvoll für eine gründliche Reinigung: „Arbeitet mit einer fünf Mal stärkeren Saugkraft, um Böden von festsitzendem Schmutz, Ablagerungen und Tierhaaren zu befreien.“

Der e5 verfügt darüber hinaus über die so genannte „Dirt Detect Technologie“. iRobot erläutert: „Dirt Detect Sensoren weisen den Roomba Saugroboter darauf hin, stark verschmutzte Bereiche, wie zB. viel frequentierte Bereiche im Haus, besonders gründlich zu reinigen.“ 
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.