Freitag, 18. Oktober 2019
„Really, George?“

Nespresso Werbekampagne Teil II

Hausgeräte |Stefanie Bruckbauer | 18.12.2018 | |  
Nespresso startet nach „The Quest“ nun den zweiten Teil seiner Werbekampagne und feiert laut eigenen Angaben die wahren Helden hinter der perfekten Tasse Nespresso Kaffee. (Bild: Nespresso) Nespresso startet nach „The Quest“ nun den zweiten Teil seiner Werbekampagne und feiert laut eigenen Angaben die wahren Helden hinter der perfekten Tasse Nespresso Kaffee. (Bild: Nespresso)

Nespresso startet mit dem zweiten Teil seiner Werbekampagne. Soll heißen: Nach dem ersten TV-Spot „The Quest“ mit George Clooney und Natalie Dormer, werden im nächsten Part der gleichnamigen Kampagne nun Mitarbeiter und Partner vor den Vorhang geholt und „der beharrliche Weg zur perfekten Tasse Kaffee in den Mittelpunkt gerückt“, wie das Unternehmen beschreibt.

„Really, George?“ ist wie Nespresso beschreibt eine integrierte Kampagne rund um das Streben nach Exzellenz auf jeder Ebene: „Vom Anbau der Kaffeekirsche bis zur perfekt gerösteten Mischung in der Tasse. Es ist eine spannende Kampagne in der Nespresso seinen Mitarbeitern und Partnern und deren individuellen Beiträgen zum perfekten Kaffeegenuss eine Bühne bietet“, erklärt das Unternehmen, das dabei unter anderem Pastora Caballero Jáuregui, Kaffeefarmerin in Veracruz, Mexico, Newton Openheimer Beraldo, Agronom in Brasilien und Karsten Ranitzsch, Head of Coffee bei Nespresso in der Schweiz vorstellt. Im Spot spielen sie Seite an Seite mit George Clooney und sollen auf humorvolle Art die notwendigen Schritte verkörpern, um Kaffee in perfekter Nespresso Qualität zu produzieren.

Gemeinsames Streben

Zusätzlich zu den beiden TV-Spots, widmet Nespresso die Kampagne gänzlich seinen Helden, nämlich: „Jenen Nespresso Mitarbeitern und Partnern, die die einzigartige Qualität garantieren, auf die sich Nespresso Fans bei ihrer täglichen Tasse Kaffee verlassen“, so die Beschreibung. In Kurzinterviews auf der Nespresso Website – geführt von George Clooney – teilen sie ihre persönlichen Geschichten und geben Einblicke in die Herausforderungen und Besonderheiten ihrer Arbeit.

„Die gesamte Kampagne ist inspiriert von unserem Streben nach der perfekten Tasse Nespresso Kaffee“, erklärt Michael Ilsanker, Coffee Ambassador bei Nespresso Österreich. „Es ist das erste Mal, dass George Clooney im Rahmen einer Kampagne mit unseren Mitarbeitern und Partnern interagiert – vom Kaffeebauern bis hin zu den Kaffeeexperten in unseren Boutiquen. Sie alle vereint das gemeinsame Streben nach außergewöhnlichem Kaffee. Dieses Commitment steht nicht nur im Mittelpunkt der Kampagne, sondern auch unserer täglichen Arbeit bei Nespresso.“

Die Kampagne wird als die bisher weitreichendste Nespresso Kampagne beschrieben, denn sie wird in 30 Märkten weltweit im Fernsehen sowie im digitalen Bereich ausgestrahlt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.