Donnerstag, 9. Juli 2020
Franz Stolz kocht vor laufender Kamera ein 4-gängiges Menü

Live-Stream-Kochshow von AEG

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 28.01.2019 | |  

Rezepte suchen, kulinarische Erfolge privat teilen - Kochen ist im Internet bzw. auf Social Media ein beliebtes Thema. „Communities tauschen sich über Praktiken, Küchengeräte oder auch Zubereitungsarten aus“, berichtet Kochprofi AEG, der nun mit einem über drei Stunden lang dauernden Facebook Live-Stream einen fundierten Einblick in die Arbeit eines Kochprofis gewährt hat.

Beim mehr als drei Stunden dauernden Facebook Live-Stream von AEG, zauberte Koch Franz Stolz vor laufender Kamera ein viergängiges Menü, das im Vorfeld von der Community vorgegeben wurde. „Gewünscht war Hausmannskost. Auf den Teller kamen daher eine Rindsuppe, Putenbrust mit Quinoa und knackigem Gemüse, Hendl mit Reis sowie Buchteln. Alle Gerichte wurden fast ausschließlich mit dem AEG Multidampfgarer zubereitet. Stolz nutzte die Gelegenheit, im Detail auf die vielfachen Möglichkeiten einzugehen, die das Gerät bietet“, berichtet Martin Bekerle, Marketingleiter bei AEG Österreich, der sich vom Erfolg der Aktion angetan zeigt: „Drei Stunden sind tatsächlich sehr lange – mir ist kein ähnliches Format bekannt. Unsere Zuseher aus Österreich und Deutschland haben sich jedoch äußerst interessiert gezeigt und blieben bis zum Ende online. Einzelne Gerichte wurden sogar schon nachgekocht.“ 

Bekerle betont den Service-Charakter des Formats: „Im Gegensatz zu TV-Kochshows bekam die Community beim Livestream einen wirklich tiefen Einblick in die Arbeitsweise eines Profi-Kochs und unseres Multidampfgarers. Gleichzeitig konnten sie über Facebook Fragen stellen, die unser Koch umgehend beantwortet hat. Das geht im TV nicht.“ 

Der ML plant, dieses Service-Format fortzuführen und weitere Live-Events auf Facebook anzubieten. „Wer der Community beitreten möchte, kann sich bei der Facebook-Gruppe ‚Dampfgaren mit AEG‘ anmelden“, lädt Bekerle Interessierte ein.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.