Donnerstag, 20. Juni 2019
„Gold” für Geschirrspüler-Baureihe G 7000

iF Product Design Award für Miele

Hausgeräte |Stefanie Bruckbauer | 25.03.2019 | |  

Miele kann sich im 1. Quartal 2019 schon über einige Auszeichnungen freuen. So erhielt das Geschirrspülermodell G 7965 ScVI, der eben erst eingeführten Baureihe, den IF Gold Award für „höchste Design Excellence“. 

Die im Jänner von Miele in Österreich eingeführte Geschirrspüler-Baureihe G 7000 konnte überzeugen. So erhielt das Modell G 7965 ScVi den iF Gold Award 2019. Die Jury hob vor allem die „herausragende Gesamtqualität“ und das einzigartige Dosiersystem AutoDos mit PowerDisk hervor. 

Zum mit „Gold“ ausgezeichneten Geschirrspüler gab die Jury folgendes Statement ab: „Der Geschirrspüler G 7965 ScVi zeichnet sich vor allem durch seine herausragende Gesamtqualität aus, zu der stabile und klar strukturierte Körbe mit farbigen Details, hochwertige Materialien und ein robustes Touchpanel aus Glas zählen. Der besonders innovative Charme des Produktes zeigt sich in ansprechenden und cleveren Details – die Tür der Maschine öffnet sich auf zweimaliges Anklopfen und der Geschirrspüler besitzt die weltweit erste automatische Dosierung, mit der durchschnittlich 20 Spülgänge möglich sind.“ 

Die iF Product Design Awards 

Die iF Product Design Awards gelten weltweit mit zu den wichtigsten Auszeichnungen. Zum diesjährigen Wettbewerb hatte es 6.375 Einreichungen aus 50 Ländern gegeben. Der Gold Award wurde insgesamt nur 66 Mal vergeben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.