Montag, 22. April 2019
Ganzheitliche Sicherheit live erlebbar

ABUS sehr zufrieden mit den Power-Days 2019

E-Technik | Wolfgang Schalko | 27.03.2019 | |  

Die Power-Days sind die erste Anlaufstelle für Fachhändler aus den Bereichen Licht-, Elektro-, Haus- und Gebäudetechnik. Die ABUS Sicherheitsexperten nutzten diese Gelegenheit, um auf dem eigenen Messestand umfassend über die Themen Sicherheit zuhause und unterwegs sowie das breite Sortiment an Sicherheitslösungen zu informieren.

Bei den bereits 8. Power-Days waren mehr als 170 Aussteller vertreten und es wurde ein umfassendes Rahmenprogramm geboten. Interessierte konnten sich über Neuigkeiten aus der Branche informieren und von der hohen Qualität der ABUS Produkte überzeugen.

Auf einem modernen Messestand begrüßte ABUS Austria bestehende Fachhändler und neue Interessenten. Dort konnten sich alle vom breiten Produktportfolio mechanischer und elektronischer Sicherheitstechnik ein Bild machen. Ein besonderes Highlight war die Vernetzung von elektronischen und mechatronischen Produkten, um ganzheitliche Sicherheitslösungen zu bieten. Im Mittelpunkt standen daher die modernen IP-Kameras, die innovativen Alarmsysteme und die komfortablen Zutrittslösungen.

Erstmals wurde auch der Bereich LoTo – Lockout/Tagout – aus dem Bereich des Arbeitsschutzes vorgestellt, da dieses Thema für jeden Unternehmer, der seine Mitarbeiter schützen möchte, von großer Bedeutung ist. Das bestätigte auch das große Interessen an diesen Produkten an allen Messetagen.

„Wir freuen uns, dass so viele Kunden und Interessierte unseren Messestand besucht haben“, erklärt Roland Huber, Geschäftsführer von ABUS Austria. „Denn der persönliche Kontakt und die qualitative Betreuung sind uns besonders wichtig.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.